Seite 429 von 494 ErsteErste ... 329379419427428429430431439479 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.281 bis 4.290 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.864 Aufrufe

  1. #4281
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Nach deiner Logik hast du nun also die Bewährungsprobe bestanden, ein überzeugter Europäer zu sein. Also ist der ESM aus deiner Sicht nun sinnvoll.
    Sag mal, bekommt Dir die Hitze im LOS nicht gut? Wie kommst Du auf das geistig dünne Eis mit Bewährungsprobe? Warum führen Deine Denkprozesse zum Resulat, mich als überzeugten Europäer wahrzunehmen?? Das Lesen scheint auch nicht Deine Stärke zu sein...oder?? Habe ich nicht gesagt, dass das Urteil "Mist" ist?? Leute Leute.... Thailand bekommt so manchem Kopp nicht gut. Danke, dass Du in meine Richtung das Wort Logik gebrauchst. Auf Dich gerichtet würde mir eine solche Aussage schwer fallen.

  2.  
    Anzeige
  3. #4282
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Wenn der DACH-Mann nicht in der Lage ist, pro Monat 500 - 800 Euro für Unterricht, Unterkunft und Lebenshaltung locker zu machen (das max.über ca. 3 - 6 Monate), der wird später finanziell mit seiner Thai-Frau sowieso sein blaues Wunder erleben.

    Also, der A1 hilft sicherlich, die "Spreu vom Weizen" zu trennen.

    Und ganz ehrlich, wer sich eine "geistige Leuchte" ausgesucht hat, die das mit dem Test nicht gebacken bekommt, ist selbst drann schuld.
    bestimmt ist es so, dass man seiner Frau zuerst finanziell unter die Arme greift. Doch im laufe der Zeit wird die Thai arbeiten und eigenes Geld verdienen. Wer sich die richtige Frau aussucht, der braucht keine 500 - 800 EURO. Der bekommt auch kein blaues Wunder.
    Und wer seine Frau aufrichtig liebt, der wartet etwas länger bis sie ihren A1 Test besteht. Das geht aber nur, wenn man seine Frau wirklich liebt.

  4. #4283
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Sag mal, bekommt Dir die Hitze im LOS nicht gut? Wie kommst Du auf das geistig dünne Eis mit Bewährungsprobe? Warum führen Deine Denkprozesse zum Resulat, mich als überzeugten Europäer wahrzunehmen?? Das Lesen scheint auch nicht Deine Stärke zu sein...oder?? Habe ich nicht gesagt, dass das Urteil "Mist" ist?? Leute Leute.... Thailand bekommt so manchem Kopp nicht gut. Danke, dass Du in meine Richtung das Wort Logik gebrauchst. Auf Dich gerichtet würde mir eine solche Aussage schwer fallen.
    Ich habe nur versucht, deinen Denkprozess nachzuvollziehen.
    Du sagtest:
    "Also, der A1 hilft sicherlich, die "Spreu vom Weizen" zu trennen."
    Anscheinend findest du aber grundsätzlich die A1-Vorschrift nicht richtig, da du wie folgt auf entsprechende Kritik eingegangen bist:
    "Weil ich im Gegensatz zu anderen Meschen Dinge, die ich nicht ändern kann, hinnehme ohne mich in Systemkritik zu verlieren."

    Daraus schließe ich folgendes:
    du findest A1 zwar nichtv richtig, aber warum solltest du dich darüber aufregen, weil man ja eh nichts ändern kann.
    Du hast sogar positive Auswirkungen entdeckt: Spreu vom Weizen zu trennen.

    Nun hast du ein beispiel genannt:
    Beispiel gefällig? Ich habe gemeinsam mit weiteren 37.000 Bürgern vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den ESM geklagt. Das Ergebnis war Mist. Und nu??? Soll ich mich jetzt aufregen oder wie Du in Foren einen verbalen Kampf gegen Windmühlen beginnen??

    Heit also:
    du findest den ESM nicht gut. Aber kannst halt nichts dagegen machen.
    Entsprechend - nach rein mathematischer Logik müsstest du ja jetzt auch positive Auswirkungen des ESM finden.
    Das ist Psychologie: bin ich gegen etwas, kann aber nichts machen, versuche ich mir das Ergebnis wenigstens schönzureden und verteidige das dann sogar gegenüber der Öffentlichkeit. Das macht ein gutes Gefühl. Ist ja nichts ungewöhnliches.

    Nur wenn du das bei A1 tust und beim ESM nicht wäre das nicht konsequent. Und dann könnte man wieder darüber philosophieren: warum dort so und dort nicht aus so? Was ist nun ernst gemeint, was nur rhetorische Taktik?

    Generell zum Thema:
    wer seine Frau liebt, zahlt auch 500 EUR und wartet ein Jahr.
    Das ist schon richtig.
    Wer seine Frau liebt, wartet auch 30 Jahre, bis sie nach einem Urteil wegen angeblicher Staatsverleumdung aus dem Gefängnis frei kommt. Und da berechtigt dann totalitäre Regime gegen unliebsame Personen vorzugehen? Die meinen es also nur gut, um die Liebe zu testen.
    Jetzt wissen wir auch, warum das Aung San Suu Kyi so lange Hausaresst bekam und so gut wie keinen Kontakt zu ihrem Ehemann haben durfte. Die Militärregierung von Myanmar hatte es nur gut gemeint.... Ach so! Wie konnte ich mich da nur so irren?

    Wer seine Frau liebt, der lässt sie gar nicht erst durch die staaliche Willkür durch und geht zu ihr nach Thailand.
    Zumindest lässt der sie nicht für ein Minigehalt in Deutschland arbeiten.
    Man kann es also auch so sehen. Ist jetzt aber nur eine Retourkutsche von mir.
    Fakt ist aber: was Liebe ist sollte keine Regierung entscheiden, da die das Wort gar nicht kennen.

  5. #4284
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Da kann ich Dir 100% zustimmen. Warum? Weil ich im Gegensatz zu anderen Meschen Dinge, die ich nicht ändern kann, hinnehme ohne mich in Systemkritik zu verlieren.
    Beispiel gefällig? Ich habe gemeinsam mit weiteren 37.000 Bürgern vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den ESM geklagt. Das Ergebnis war Mist. Und nu??? Soll ich mich jetzt aufregen oder wie Du in Foren einen verbalen Kampf gegen Windmühlen beginnen??
    Mal schnell unterschreiben, wenn es tausende andere auch tun, das ist aber gigantisches Engagement.

  6. #4285
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Gibt es eigentlich auch Maedels die diesen Kurs auch selber Zahlen oder muss es immer der Zukünftige machen ?

  7. #4286
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich auch Maedels die diesen Kurs auch selber Zahlen oder muss es immer der Zukünftige machen ?
    wahrscheinlich werden die Ehemänner diesen Kurs zu 100 % zahlen. Es wird aber auch Ausnahmen geben. Die Thai Mädels sind zumeist nicht in der Lage die Kurse selber zu bezahlen.

  8. #4287
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von madam Beitrag anzeigen
    Die Thai Mädels sind zumeist nicht in der Lage die Kurse selber zu bezahlen.
    Sind nicht oder wollen nicht, manche haben doch vorher garnicht so schlecht verdient,
    wenn man mal in die Haeuserthreads schaut, ob das Geld immer vom bisschen Reisanbau kommt ?

    Ist aber auch egal aber so Arm werden nicht alle sein

    Warte aber nur auf den Moment wo manche hier loslegt

    "Mein man hatte Geld für 3 Deutschkurse - und Deiner ?"

  9. #4288
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Man kann das auch eher umgekehrt sehen.
    Warum schreiben denn so wenige Politikern eine E-Mail? Weil sie eh nur Bausatzantworten bekommen.
    Ich habe 2 mal etwas geschrieben. Die Antworten waren für die Tonne. Einheits-bla-bla.
    Warum also die Mühe?

    Ich alleine würde schon täglich 20-30 E-Mails schreiben und damit den Schnitt ordentlich hochtreiben.
    ich habe bisher eine e-mail an eine Bundestagsabgeordnete (SPD) geschrieben und nach 8 Tagen eine recht ordentliche Antwort erhalten.

  10. #4289
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.511
    Zitat Zitat von madam Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich werden die Ehemänner diesen Kurs zu 100 % zahlen. Es wird aber auch Ausnahmen geben. Die Thai Mädels sind zumeist nicht in der Lage die Kurse selber zu bezahlen.
    Im Abendkurs haben die meisten ihren Kurs selber bezahlt bzw. die Eltern, da waren die Ehefrauen oder Verlobten deutscher Männer aber auch deutlich in der Minderheit.

  11. #4290
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Im Abendkurs haben die meisten ihren Kurs selber bezahlt bzw. die Eltern, da waren die Ehefrauen oder Verlobten deutscher Männer aber auch deutlich in der Minderheit.
    nur die Abendkurse bringen nicht sehr viel. Eine Thai sollte mindestens einen Intensivkurs belegen. Nach dem Kurs muß sie noch lernen. Bleibt für einen Job im Prinzip wenig Zeit übrig. Wer es sich leisten kann wird die Kosten für Unterkunft, Job, Verpflegung bestimmt gerne übernehmen. Jeder sollte sich aber vorab genau überlegen, ob das Thai Mädel wirklich ernsthafte Absichten hat. Dazu gehört eine gute Menschenkenntnis.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08