Seite 392 von 494 ErsteErste ... 292342382390391392393394402442492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.911 bis 3.920 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.450 Aufrufe

  1. #3911
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass in Berlin oder Frankfurt ein anderer Wind weht, weil die sich den ganzen Tag mit Gesindel rumärgern müssen und deshalb möglicherweise etwas "unwilliger" sind.
    Ganz im Gegenteil, die sind ausgesprochen freundlich, sobald sie sehen und merken, dass der deutsche Ehemann freundlich aber bestimmt das Anliegen vorträgt. So hat man uns bei der letzten Verlängerung, das passend zu Nokgeos Erlebnissen, wenn auch als Kontrast, gleich ein Merkblatt mitgegeben und weitere Informationen, wie denn die NE zu beantragen sei.

  2.  
    Anzeige
  3. #3912
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Solches Gequatsche halte ich für frei erfunden. ....
    Ich könnte mir vorstellen, dass in Berlin oder Frankfurt ein anderer Wind weht, weil die sich den ganzen Tag mit Gesindel rumärgern müssen und deshalb möglicherweise etwas "unwilliger" sind.
    alder,
    du solltest dich etwas vorsichtiger äußern !

    Die Äußerung des Sachbearbeiters einer Ausländerbehörde in der deutschen Provinz ist nicht frei erfunden. Da gab es noch ein Nachspiel. Der Sachbearbeiter wurde wegen dieser besagten Äußerung in eine andere Abteilung strafversetzt.
    sowie:
    Du darfst auch nicht behaupten, dass meine Frau und ich in Berlin als "Gesindel" zu bezeichnen sind !
    Dieses Mißverständnis wäre nicht entstanden, wenn du von einem halben Tag (oder einem Viertel Tag) gesprochen hättest, an denen sich die Sachbearbeiter(innen) der Ausländerbehörden in Berlin und Frankfurt mit "asozialen Ausländern" beschäftigen müssen.

    im Übrigen:
    Der türkische Sachbearbeiter in der zentralen Berliner Ausländerbehörde erteilte meiner Frau nach einem kleinen Interview die unbefristete Niederlassungserlaubnis, obgleich sie sprachlich nur ein Niveau von Deutsch A 2 hat und zu diesem Zeitpunkt erst zwei Jahre und knapp elf Monate* in Deutschland lebte - Zeitpunkt von der ersten Einreise bis zur Erteilung der Niederlassungserlaubnis.
    elf Monate* (eigentlich nur fünf Monate, weil zwischenzeitlich insgesamt ein halbes Jahr in Thailand)

  4. #3913
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Cool

    @ Franky_23,
    mal vorweg..find ich ok, das du nicht " eingeschnappt" bist..:-)

    Thl. Freundin von mir..ist sowas wie ne Schwester für mich. Wenn ich ihr helfen kann, dann mach ich das.

    ALB.. kenn ich nur von damals..aus Berlin. Da hatten meine EX, ihre thl. Mutter und ich mit zutun. Später..meine thl.Freundin, mit Deutschmann verheiratet,zwztl. geschieden.

    Damals waren Zeiten..da wurde sich schon morgens um 5-6 Uhr angestellt..( Wir auch ) ..da ging das durch Absperrgitter..METERLANG..bis die ausländischen Kunden durch die Eingangstür, im beheizten Haus waren.

    Draussen Winterzeit und Minusgrade..( hab ich nicht vergessen ! ) Die Zeit der Asylanten..aus der Erinnerung --> Balkankonflict.

    Vor ein paar Tagen...selbst ins Wessieland gefahren ( Ex - West Berliner nennt alles ausserhalb der DDR, Ost-West-Berlin...Wessieland ) grins. Was war das gemütlich, auf der ALB dort..

    3 Sachbearbeiter / rinnen, 1 ne davon in Urlaub.. Bürochen...hinter ner Glasscheibe..mit ner Sprechöffnung. ;.) 2 Kunden dort sitzend..Dachte, ich seh nicht richtig..

    Werd mir dein Posting..ausdrucken. Einpaarmal durchlesen.

    Ende Juni 2011, wenn die zuständige Sachbearbeiterin wieder da ist, soll ich sie per Telefon kontactieren..Ist ja ein evtl. komplexer Sachverhalt..den meine Freudin alleine nicht hinbekommt.

    Nicht soo schön, das Cheffin ( Ausländerin ) von meiner Freundin, der Meinung ist..ich hab keine Ahnung.

    Das s....t mich umsomehr an..:-)

  5. #3914
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Der türkische Sachbearbeiter in der zentralen Berliner Ausländerbehörde...


    Ich ghe mal davon aus, der deutsche Sachbearbeiter tuerkischer Abstammung, denn SO bizarr kann es nun ja auch in Deutschland noch nicht sein, das Auslaender in der deutschen Auslaenderbehoerde den Sachbearbeiter geben.

  6. #3915
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Sachbearbeiter sind meist im Angestelltenverhältnis. Demzufolge wäre auch ein Sachbearbeiter türkischer Nationalität denkbar. Bei einem verbeamteten Visaentscheider in der Botschaft sieht dies anders aus, der dürfte dann im mittleren Beamtendienst sein.

  7. #3916
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus, der deutsche Sachbearbeiter tuerkischer Abstammung, denn SO bizarr kann es nun ja auch in Deutschland noch nicht sein, das Auslaender in der deutschen Auslaenderbehoerde den Sachbearbeiter geben.
    Wenn Renate Künast im September Nachfolgerin von Wowereit in Berlin werden sollte, werden wir uns noch an ganz andere Sitten in Berlin gewöhnen müssen.
    WIKIPEDIA über Hans- Christian Ströbele MdB von Bündnis 90/ Die Grünen :
    "Ströbele geriet mehrmals mit migrationspolitischen Forderungen in die Schlagzeilen. So schlug er vor, einen muslimischen Feiertag einzuführen (und hierfür einen christlichen zu streichen), und dass deutsche Polizistinnen und Polizisten Turbane und Kopftücher tragen dürften."

    WIKIPEDIA:"Auch zur Bundestagswahl 2009 kandidierte Ströbele als Direktkandidat in seinem Wahlkreis... und gewann diesen mit 46,8 % der Stimmen."
    Anm.: Die Wählerstimmen der Türken und Araber mit deutschem Pass sind Ströbele und den anderen Grünen gewiss. Das ist das Wählerpotential der Zukunft !

    (Nachtrag: ich entschuldige mich, dass ich vom Thema abgewichen bin - aber diese Antwort auf Tramaico: "denn SO bizarr kann es nun ja auch in Deutschland noch nicht sein!", wollte ich mir nicht verkneifen)

  8. #3917
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Wenn Renate Künast im September Nachfolgerin von Wowereit in Berlin werden sollte, werden wir uns noch an ganz andere Sitten in Berlin gewöhnen müssen.
    ....ich für meinen Teil favorisiere das Deutschlandlied auf Türkisch .....die einzige Form,in der dieses Stück Lüge überhaupt erträglich ist (wenn vor einem Fußballspiel sonst die Deutschlandschnulze kommt,geh ich immer ......)

  9. #3918
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Birlik, hukuk ve özgürlük
    yurdumuz Almanya'ya
    Bu yolda ilerleyelim
    kardesce sen elele
    Birlik, hukuk ve özgürlük
    mutlulugun temeli
    Mutluluk savkinda yücel
    Yücel Alman-yurdumuz.

    ...dabei klingt die dritte Strophe ja eigentlich ganz gut,wenn da nicht Anspruch und Wirklichkeit WEIT auseinanderklaffen würden!! Die erste und die zweite Strophe des Deutschlandliedes sind-sowohl inhaltlich,als auch stilistisch- ein schlichter Bockmist!!


    ....gedruckt und auf Deutsch würde ich das Deutschlandlied nur noch in einer bestimmten Form akzeptieren.....

  10. #3919
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    .....und dann brauchts mal wieder den Link zu diesem Lied (auf Deutsch )


  11. #3920
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    @ Franky_23,
    mal vorweg..find ich ok, das du nicht " eingeschnappt" bist..:-)
    wieso sollte ich eingeschnappt sein?



    Nicht soo schön, das Cheffin ( Ausländerin ) von meiner Freundin, der Meinung ist..ich hab keine Ahnung.

    Das s....t mich umsomehr an..:-)
    aus welchen hochintelligenten Aussagen leitet den die Chefin ihre Kompetenz ab, die Ahnung von anderen in aufenthaltsrechtlichen Fragen beurteilen zu können?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08