Seite 382 von 494 ErsteErste ... 282332372380381382383384392432482 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.811 bis 3.820 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.143 Aufrufe

  1. #3811
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    ....Dazu kommt noch, dass es hier keinen Thaiunterricht gibt. Wir werden uns, gleich nach dem Umzug darum kümmern und wären da für Tips dankbar......
    moin,

    ..... und im los gibt es an jeder ecke d unterricht

    der absolute hammer iss jedoch, khon thai können im gegensatz zu dir dafür net gerade x so in d einreisen um hier vorab sprachunterricht zu nehmen

    btw. new bees die nach hier kommen und besserwisser sind, sind mithin keine exoten

  2.  
    Anzeige
  3. #3812
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wenigstens kommt es dann nicht zu sprachlichen Missverstaendnissen weil ja Dienstleisterinnen und Freier die selbe Sprache sprechen. Es geht ja nicht um Prostitutionsverhinderung sondern Integration.

    Das kommt mir aber genauso vor, dass die eine Phobie entwickelt haben, jede Thailänderin hätte nur eines im Sinn - so schnell wie möglich im .... in D anzutreten, vor allem bei den immensen Summen die da heute noch zu verdienen sind.

    Das muss natürlich unter allen Umständen verhindert werden, schliesslich werden die Zimmer ja für die ganzen Horden 5exworker aus Südosteuropa benötigt. Da geht ja alles viel menschlicher und sauberer zu, das weiss man ja. Und ausserdem dürfen die das ja auch.

    Ach so - Integration.

    Ich lehne es ab mir von Leuten - damit meine ich unsere Volksvertreter - einen schlauen Vortrag halten zu lassen, warum gerade mein Frauchen unbedingt den A1 für eine erfolgreiche Integration benötigt, die soetwas zulassen/dulden.




  4. #3813
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wenigstens kommt es dann nicht zu sprachlichen Missverstaendnissen weil ja Dienstleisterinnen und Freier die selbe Sprache sprechen. Es geht ja nicht um Prostitutionsverhinderung sondern Integration.
    5ex ist doch die am weitesten verbreitete Sprache weltweit. Somit doch ein schoener Beitrag zur Integration.

  5. #3814
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    aber nun mal wieder zum Thema, was ich geschrieben habe stimmt und meine ich so und mir geht es dabei wirklich nicht um irgendwelche Gesetze. Wenn Du es auch nur einmal so wirklich hautnah mitbekommen hast, dass eine junge Frau, halb tot geschlagen, sich weder ins Krankenhaus, noch zur Polizei traut, weil sie die Sprache des Landes in dem sie sich aufhält, nicht spricht, erst dann weist Du wirklich, wovon ich spreche. Passiert in unserer grossartigen Bundesrepublik, dass Mädel, Philippina, die sich kaum mit ihrem Mann verständigen konnte, da beide keine gemeinsame Sprache sprechen konnten. Weltweit hab ich sowas öfters erleben müssen, daher meine Meinung. Und nun glaubs oder schieb es Dir in den Hi...

    .
    Lerne eigenständig Denken!

    Du bist ja schon willfähriges Sprachrohr von Personen, die ihre Rassistischen Ansichten hinter schönen Formulierungen verstecken.

    Was brachte der Aufstand gegen den Vollmer Erlass? Die liebevollen Behördenvertreter, die angeblich der Schutz der Anderen am Herzen liegt, sind mit den neuen Gesetzesvorschriften immer noch überfordert nennenswert gegen angebliche Zwangsprostitution aus der Ukraine vorzugehen.

    Nun sind es halt die freischaffenden Rumäninen die von der Problematik betroffen sind. Dies völlig legalisiert.

    Du bringst eine Philippinin ins Spiel. Auf den Philippinen ist Englsich die zweite Amtssprache. Du willst mir erklären, dass in diesem Fall Deutschkenntnisse als Rechtfertigung für eine Mindestkommunikation in D herhalten sollen um Prügel etc. zu verhindern? Das kommt in der Szene bei europäischen Frauen nie vor?

    Wer als Neuling sich auf Grund guruhafter Selbstinzenierung nicht helfen lassen will und dann gleich andere als Schwachmaten bezeichnet, der sollte seinen egozentrischen Größenwahn auf Alltagstauglichkeit überprüfen.

    Räume erst mal deine eigenen Häufchen in den Arealen weg, die den Menschen von anderen Lebewesen signifikant unterscheiden sollte.

  6. #3815
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    es ist schon komisch, und doch irgendwie verständlich, wie andere Meinungen hier nieder gemacht werden. Es ist auch immer wieder ergözend, wie immer nur die eigene Meinung zählt, Erfahrungen anderer aber einfach als Selbstinzenierung abgetan werden.
    Meinungen anderer aber als rassistisch zu bezeichnen, ohne das man denjenigen kennt, ist schon bezeichnend. Das ist bestimmt ein Thema, dass wir an anderer Stelle noch einmal aufnehmen können, ich habe da keine Berührungsängste, vor allem, da sich das Nieveau ja schon gezeigt hat.

  7. #3816
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    es ist schon komisch

    Nieveau
    Find ich auch!

    Deine Deutschkenntnisse sind nicht unbedingt auf B1 Niveau, Thaisprachkenntnisse existieren nicht obwohl Du demnaechst hierher uebersiedelst und Deine Forderung ist B1 fuer jeden nach Deutschland immigrierenden Auslaender.

    Ja das ist lustig, in der Tat .

  8. #3817
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Die allgemeine postive Einstellung zu staatlicher Bevormundung, scheint mir - unabhängig von irgend welchen Meinungen - vor allem ein deutsches Phänomen.

  9. #3818
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    es ist schon komisch, und doch irgendwie verständlich, wie andere Meinungen hier nieder gemacht werden. .....
    Hier geht es manchmal etwas rauh zu, aber fast immer herzlich.
    Nichts fuer Mimosen und Zartbesaitete.
    Wenn Du Dich nicht zu denen zaehlst wirst Du hier noch viel Spass haben .....

  10. #3819
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    .... Deine Deutschkenntnisse sind nicht unbedingt auf B1 Niveau ...
    Dieter, das ist C1 / Frankreich.
    Moeglicherweise eines der Laender, in die er noch nicht musste.
    In den franzoesisch sprachigen afrikanischen Laendern ist wahrscheinlich das B1 in Suaheli, M'óum, Maba (Wadai), Wabumba, Mbum, Matuszi oder Bantu schneller gemacht ...
    Selbst in Quebec ueberlebt man mit Englisch - dass ich jetzt einfach mal als gelernt unterstelle.

  11. #3820
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hier geht es manchmal etwas rauh zu, aber fast immer herzlich.
    Nichts fuer Mimosen und Zartbesaitete.
    Wenn Du Dich nicht zu denen zaehlst wirst Du hier noch viel Spass haben .....
    naja, dann werden wir hier wohl wirklich viel Spass haben, nur wird durch diesnen geistlosen Spass halt ein wichtiges Thema versaut und das ist doch schade.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08