Seite 360 von 494 ErsteErste ... 260310350358359360361362370410460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.591 bis 3.600 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.622 Aufrufe

  1. #3591
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von franky_23",p="815009
    solange dies kein Gericht festgestellt hat, gibt es das nicht.
    Ah ja.
    Für Dich nicht.
    "Hugh - ich habe gesprochen".
    Für andere schon.

    " ... Aus diesem Grund können deutsche Staatsangehörige, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, sich (zum Beispiel hinsichtlich des Familiennachzuges nach Deutschland) nicht auf EU-Freizügigkeitsrechte berufen. Für sie gilt das teilweise strengere nationale Recht (AufenthG). Der Europäische Gerichtshof hat bereits letztinstanzlich entschieden, dass diese Inländerdiskriminierung europarechtlich nicht zu beanstanden ist. ... "
    Für den Ungläubigen.

    Lass Dir dies auf der Zunge zergehen:
    ... dass diese Inländerdiskriminierung ...
    Da wird also gar nicht erst keinlich versucht zu diskutieren, ob es so etwas gibt oder nicht, sondern der Fakt benannt.

    Okay, okay, Du hast diese Aussage sicher nicht autorisiert.
    Ist ja bloss der Europäische Gerichtshof.
    Lächerlich.
    Was ist der schon gegen franky_23?
    Neee, Du musst mir dazu nichts mehr mitteilen.
    Für Dich gibt es so etwas einfach nicht, für mich und andere ist dies Realität.
    Lassen wir es einfach dabei.

    Machet jut,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #3592
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    [quote="strike",p="815126Okay, okay, Du hast diese Aussage sicher nicht autorisiert.
    Ist ja bloss der Europäische Gerichtshof.
    Lächerlich.
    Was ist der schon gegen franky_23?
    Neee, Du musst mir dazu nichts mehr mitteilen.
    Für Dich gibt es so etwas einfach nicht, für mich und andere ist dies Realität.
    Lassen wir es einfach dabei.

    Machet jut,
    Strike[/quote]

    da aber ein Ausländer mit EU Freizügigkeit einen gesicherten Lebensunterhalt nachweisen muss, was beim Deutschen normalerweise nicht gemacht werden soll würde hier ja dann der EU Ausländer benachteiligt. Kenne nicht das Orginalurteil, doch wenn bei einer Übersetzung aus dem Englischen discrimination mit Diskrimminierung übersetzt wurde, so ist dies nicht unbedingt richtig, denn es kann auch "nur" eine Benachteiligung bedeuten.

    Überleg einfach mal, ein Doppelstaatler kann seinen Militärdienst meist frei wählen in welchem Land er dies diesen leistet. Das ist nach deiner Definition dann auch Inländerdiskrimminierung, da der Deutsche ja keine Wahlmöglichkeit hat.

  4. #3593
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von franky_23",p="815312
    ...
    da aber ein [highlight=yellow:0b80f3df6f]Ausländer[/highlight:0b80f3df6f] mit EU Freizügigkeit einen gesicherten Lebensunterhalt nachweisen muss, was beim Deutschen normalerweise nicht gemacht werden soll würde hier ja dann der [highlight=yellow:0b80f3df6f]EU Ausländer[/highlight:0b80f3df6f] benachteiligt. Kenne nicht das Orginalurteil, doch wenn bei einer Übersetzung aus dem Englischen discrimination mit Diskrimminierung übersetzt wurde, so ist dies nicht unbedingt richtig, denn es kann auch "nur" eine Benachteiligung bedeuten.

    Überleg einfach mal, ein [highlight=yellow:0b80f3df6f]Doppelstaatler[/highlight:0b80f3df6f] kann seinen Militärdienst meist frei wählen in welchem Land er dies diesen leistet. Das ist nach deiner Definition dann auch Inländerdiskrimminierung, da der Deutsche ja keine Wahlmöglichkeit hat.
    Neee, auch wenn dies geradezu danach schreit, kommentiert zu werden, ich lass es - wie oben bereits zugesagt - einfach dabei bewenden.
    Hier soll sich jeder einfach sein eigenes Bild machen.

    Machet jut,
    Strike

  5. #3594
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Mal was Lachhaftes dazu:



    Gruß

    Micha

  6. #3595
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    " ... Aus diesem Grund können deutsche Staatsangehörige, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, sich (zum Beispiel hinsichtlich des Familiennachzuges nach Deutschland) nicht auf EU-Freizügigkeitsrechte berufen. Für sie gilt das teilweise strengere nationale Recht (AufenthG). Der Europäische Gerichtshof hat bereits letztinstanzlich entschieden, dass diese Inländerdiskriminierung europarechtlich nicht zu beanstanden ist. ... "
    Frage:
    Müssen nach Deutschland nachziehende thailändische Kinder auch das Zertifikat Deutsch A 1 vor Visaerteilung nachweisen ?

  7. #3596
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Frage:
    Müssen nach Deutschland nachziehende thailändische Kinder auch das Zertifikat Deutsch A 1 vor Visaerteilung nachweisen ?
    schlecht wäre es nicht - wenn sie schon von Anfang an deutsch können,
    haben ja schon eine Menge Kinder die ihre Mitschüler nur aufhalten
    weill man mehr auf diese eingehen muss.

    Jedenfalls wenn sie im Schulalter sind

  8. #3597
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.070
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    schlecht wäre es nicht - wenn sie schon von Anfang an deutsch können,
    haben ja schon eine Menge Kinder die ihre Mitschüler nur aufhalten
    weil man mehr auf diese eingehen muss.
    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge BAMF hatte mir auf Fragen in Bezug auf den Nachzug eines thailändischen Kindes (Alter 17 Jahre) nicht geantwortet. Ich werde jetzt mal im deutschen Konsulat in Bangkok nachfragen.

  9. #3598
    Avatar von burma1

    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge BAMF hatte mir auf Fragen in Bezug auf den Nachzug eines thailändischen Kindes (Alter 17 Jahre) nicht geantwortet. Ich werde jetzt mal im deutschen Konsulat in Bangkok nachfragen.
    Beim Nachzug von Kindern in der Regel nicht. Vorallem wenn es vor dem 16. Lebensjahr ist. Es wird bei Euch aber noch so einige Schwierigkeiten geben, weil das Kind bereits 17 Jahre alt ist. Ich habe vorhin in der Verwaltungsvorschriften zum Ausländerrecht nachgelesen und feststellen müßen, dass aufjedenfall "einfach Deutsche Sprachkenntnisse" zum Nachzug von Kindern ab den 16. Lebensjahr erforderlich sind. Ausnahme sind Härtefälle, wenn z.B. das Kind bei der Pflege der Mutter oder des Vaters erforderlich ist.

  10. #3599
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    wie socky sagte über 16 ja, ausser du weisst nach, dass er noch zur Schule muss, z.B. die Schulpflicht noch nicht erfüllt hat.

  11. #3600
    Avatar von burma1

    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    189
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    wie socky sagte über 16 ja, ausser du weisst nach, dass er noch zur Schule muss, z.B. die Schulpflicht noch nicht erfüllt hat.
    Damit ist die Schulpflicht erfüllt. Wird eh sehr schwierig für socky. Es gibt da noch ein Trick, aber damit würde man sich in die Pflicht nehmen lassen. Thema Adoption - aber dann schleunigst bevor sie das 18. Lebensjahr erreicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08