Seite 353 von 494 ErsteErste ... 253303343351352353354355363403453 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.521 bis 3.530 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.325 Aufrufe

  1. #3521
    Avatar von bongo

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    113

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Endlich sagt mal einer wo wirklich die Probleme sind und jetzt will man ihn abschiessen. Wenn man dies natürlich nicht tuen würd dann müsste man ja den Nachweiß von einfachen Deutschkenntnisse aufheben und zugeben daß dies nur abzocke war.

    http://www.bild.de/BILD/politik/2009...sse-teil3.html

  2.  
    Anzeige
  3. #3522
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von bongo",p="782242
    Endlich sagt mal einer wo wirklich die Probleme sind und jetzt will man ihn abschiessen. Wenn man dies natürlich nicht tuen würd dann müsste man ja den Nachweiß von einfachen Deutschkenntnisse aufheben und zugeben daß dies nur abzocke war.
    ...
    Im Gegenteil, bongo.
    Wenn man die Argumentation von Theo Sarrazin teilt, sollte es demnächst sogar B1 sein.

  4. #3523
    Avatar von bongo

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    113

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ja es stimmt was du sagst aber er verweist ja auf die Türken und Araber. Bei den Asiaten und sonstige gibt es nach seiner ansicht ja keine Probleme sondern nur bei den Moslems.
    Er will ja bei den Türken und Araber die Anforderungen nach oben schrauben. Wenn man ehrlich ist, wurde bei der Einfüchrung von Nachweis von einfache Deutschkenntnisse immer wieder von den Türken gesprochen aber wir wurden einfach in dieses Boot reingeworfen aber Sarrazin mach jetzt ein unterschied wie du am Anfang es auch lesen kannst mit den Vietnamesischen Kioskbesitzer.

  5. #3524
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von bongo",p="782274
    Probleme sondern nur bei den Moslems.
    Er will ja bei den Türken und Araber die Anforderungen nach oben schrauben. Wenn man ehrlich ist, wurde bei der Einfüchrung von Nachweis von einfache Deutschkenntnisse immer wieder von den Türken gesprochen aber wir wurden einfach in dieses Boot reingeworfen
    Du glaubst nicht wirklich, dass die Politik das Kind beim richtigen Namen nennt, gelle?
    Zumal wir nur Kollateralschäden sind.
    Es wäre ein einfaches gewesen den deutschen Staatsbürger aussen vor zu lassen.
    Hat man aber nicht.
    Ich denke bewusst nicht.
    Und viele Abnicker im Parlament haben - wiedermal - nicht verstanden wozu sie nicken.
    Mach Dir keine Hoffnung auf eine Verbesserung, rechne eher mit einer Verschärfung.
    Es sei denn, die oft erwähnten aber nie bekannt gemachten anhängigen Klagen beim BVfG ändern hier was.
    Da aber auch die Herren Richter politisch nicht völlig frei agieren kann auch dort nicht ausgeschlossen werden, dass alles bleibt wie es ist.
    Aber zunächst müsste ja erst einmal jemand tatsächlich klagen.
    Ich kenne diesen Einen nicht :-(

  6. #3525
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="782256
    Zitat Zitat von bongo",p="782242
    Endlich sagt mal einer wo wirklich die Probleme sind und jetzt will man ihn abschiessen. Wenn man dies natürlich nicht tuen würd dann müsste man ja den Nachweiß von einfachen Deutschkenntnisse aufheben und zugeben daß dies nur abzocke war.
    ...
    Im Gegenteil, bongo.
    Wenn man die Argumentation von Theo Sarrazin teilt, sollte es demnächst sogar B1 sein.
    Nehmen wir einmal an diese Pfeife von Sarrazin lebt als Pensionbezieher in Thailand. Wetten.........er würde sein Domizil in einer bewachten Anlage haben, nur Farangfood in sich hineinschlingen. Nur unter Deutschen weilen.......von Anpassung und Integration.........Zero Zero.
    Davon abgesehen habe ich absolut null gegen Kopftuchmädchen :-). In Peine sehe ich sie jeden Tag, teils sind sehr hübsche darunter. Aufgrund ihrer Kultur sind sie aber für uns Deutsche quasi tabu.
    Menschen wie Herr Sarrazin richten eher Schaden in Deutschland an.

  7. #3526
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Nehmen wir einmal an diese Pfeife von Sarrazin lebt als Pensionbezieher in Thailand. Wetten.........er würde sein Domizil in einer bewachten Anlage haben, nur Farangfood in sich hineinschlingen. Nur unter Deutschen weilen.......von Anpassung und Integration.........Zero Zero.
    Ich denke, dass er den Unterschied darin sehen würde, dass er sich dieses Farang-Food nicht mit den Sozialabgaben der Arbeiter und Angestellten seines Gastlandes bezahlt. Der Böse, wie kann er nur, wegen solchen Kleinigkeiten... ;-D

    Davon abgesehen habe ich absolut null gegen Kopftuchmädchen . In Peine sehe ich sie jeden Tag, teils sind sehr hübsche darunter. Aufgrund ihrer Kultur sind sie aber für uns Deutsche quasi tabu.
    Menschen wie Herr Sarrazin richten eher Schaden in Deutschland an.
    Du kannst ja mal mit Türken reden, wie sie zu den Aussagen Sarrazins stehen, Du wärst überrascht, wie sehr sie in diesen Aussagen Wahrheit wiederfinden. Und wenn jemand über arbeitslose und unangepasste Türken redet, dann fühlen sich die nicht arbeitslosen, und sehr wohl angepassten Türken nicht angesprochen.

    Alle in einen Topf schmeissen, wenn das blosse Wort "Türke" vorkommt tun nur, wenn überraschts, die Gutmenschen, die wieder einen Skandal aus einer exakten Ansage von Sarazzin machen.

    Hast Du das komplette Interview mit Sarrazin gelesen, oder nur die Schlagworte, die etwas aus dem Zusammenhang durch die Presse gingen? Sorry, hab den Link nicht gespeichert. Das ist aber nicht nur irgendein Geschwurbbel, sondern der Mann nennt Namen, Ross und Reiter in diesem Interview, im Gegensatz zu lediglich wagen Andeutungen, die über den Konjunktiv nicht herausgehen der meisten anderen Politiker.

  8. #3527
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Thaimax",p="782309



    Hast Du das komplette Interview mit Sarrazin gelesen, oder nur die Schlagworte, die etwas aus dem Zusammenhang durch die Presse gingen?
    Mit Sicherheit hat er das nicht.

  9. #3528
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Thaimax",p="782309
    Hast Du das komplette Interview mit Sarrazin gelesen, oder nur die Schlagworte, die etwas aus dem Zusammenhang durch die Presse gingen?
    Vielleicht ist es die von der "Zeit" formulierte Erkenntnis, die die Gutmenschenpolitiker - deren Kinder selbstredend in eine Waldorfschule gehen und wo der A-Klasse Mercedes Drittwagen ist - so auf die Palme treibt und gegen den eigenen Genossen aufbringt: sie hatten längst Gelegenheit etwas zu tun - ausser zu faseln.

    Was Sarrazins Interview bedeutet
    "... Wer die fünf eng bedruckten Seiten in Lettre International liest und zugleich die Regierungsbildung verfolgt, steht verblüfft vor der Tatsache, dass ein prominenter SPD-Mann am rechten Rand entlanggrantelt, während die konservativ-liberalen Koalitionäre über einer modernen Integrationspolitik brüten. Das ist die eigentliche Bedeutung des Sarrazin-Interviews: Die Sozialdemokratie hat das Zukunftsthema Integration an die ideologisch flexiblere andere Seite abgegeben. Sarrazin war sieben Jahre lang in einer Regierung, die beinahe nichts gegen die weitere Verwahrlosung und ethnische Se.gre.ga.tion in der Hauptstadt getan hat. Und nun bramarbasiert er apokalyptisch über »Unterschichtgeburten« und die »kleinen Kopftuchmädchen«, wie es früher die Rechte getan hat.
    Währenddessen haben die Konservativen ihren Frieden mit dem Einwanderungsland gemacht, ohne die Augen vor den Problemen zu verschließen – und denken schon ganz pragmatisch über ein Integrationsministerium auf Bundesebene nach. Sie wollen Deutschland nicht mehr abschotten, sondern zu einer »Auf.stei.ger.repu.blik« umbauen – so der CDU-Politiker Armin Laschet –, in der Chancengerechtigkeit und Leistungswille vor Herkunft gehen.
    ...
    ...
    Man könnte es auf diese Formel bringen: größere Aufnahmewilligkeit gegen mehr Engagement und Eigenverantwortung. Also: Wir werden euch schneller als Teil dieses Landes akzeptieren, wenn ihr euch mehr reinhängt. Was die türkische Gemeinschaft angeht, läuft es auf Fragen dieser Art hinaus: Statt es zur Ehrensache zu machen, gegen Sprachnachweise beim Ehegattennachzug zu streiten – wie wäre es mit einem Kampf für besseren Deutschunterricht? Wann fangt ihr an, nicht vor allem durch Moscheeneubauten und den Kampf für Gebetsräume in Schulen, sondern durch Leistung auf euch aufmerksam zu machen?
    "
    Siehe http://blog.zeit.de/joerglau/2009/10...-bedeutet_3089

    Aber nach ein wenig Aufregung wird wohl alles weiter seinen "sozialistischen Gang" gehen.
    Mit dem Abstand wächst die Toleranz.
    Da gelten dann auch deutsche Tierschutzgesetze plötzlich nichts mehr.

    Schächten und Beten - Muslime vor Gericht
    "Erwägungen des Tierschutzes - und das geltende Recht, das die Betäubung vor der Schlachtung vorsieht - dürften nicht über dem Recht der freien Religionsausübung stehen; und auch nicht über dem Recht des Halal-Metzgers, seinen Beruf auszuüben."
    Siehe http://www.welt.de/die-welt/debatte/...r-Gericht.html


  10. #3529
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Vielleicht ist es die von der "Zeit" formulierte Erkenntnis, die die Gutmenschenpolitiker - deren Kinder selbstredend in eine Waldorfschule gehen und wo der A-Klasse Mercedes Drittwagen ist - so auf die Palme treibt und gegen den eigenen Genossen aufbringt
    ich für meinen Teil liebe ja Klischees, schwör!

    Ja, sicherlich, die Zusammenfassungen, die durch die Medien gingen waren sehr ähnlich, keiner wollte irgendwas politisch Unkorrektes schreiben.

  11. #3530
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Thaimax",p="782327
    ich für meinen Teil liebe ja Klischees, schwör!
    Ich habe einige Jahre direkt neben einem Waldorfkindergarten gewohnt.
    Dort wurde das "Klischee" voll bedient.
    Mir wird heute noch schlecht, wenn ich mich an die Konversation der Öko High Society erinnere.

    Aber Du hast recht: man darf auch wieder vergessen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08