Seite 332 von 494 ErsteErste ... 232282322330331332333334342382432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.311 bis 3.320 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.357 Aufrufe

  1. #3311
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von singto",p="716589
    Mittwoch, 22.04., Prüfung am Goethe-Institut BBK:

    Durchfallquote: 50%
    Die, die bestanden haben absolvierten den Test bereits zum
    3., 4. oder 5. Mal!
    Alle knapp, um die 60 Punkte.

    Der Bereich "Hören" war wieder mal ausschlaggebend.
    Viel zu schnell gesprochen, Nebengeräusche, keine Wiederholungen.
    6 läppische Punkte hat dabei die Beste geschafft.
    Das Goethe-Institut Muenchen hat offenbar die alten Pruefungssaetze von 2007 herausgekramt, an denen u.a. drei Tage vor Weihnachten 2007 genau 78 % der Prueflinge gescheitert waren.

    [highlight=yellow:7e2d0ddce1]Nach Definition sind Nebengeraeusche im Pruefungsteil "Hoeren" im Test fuer Deutsch A 1 unzulaessig ![/highlight:7e2d0ddce1]
    Nebengeraeusche sind erst im Test fuer Deutsch A 2 zulaessig. Darueber wurde Anfang 2008 bereits ausfuehrlich in diesem Thread gepostet. Die Stadt Chemnitz war - wenn ich mich nicht irre - seinerzeit Vorreiter bei den Definitionen der unterschiedlichen Pruefungsinhalte bei den Tests Deutsch A 1, A 2, usw.

    Empfehlung:
    Gegen das Pruefungsergebnis beim Goethe-Institut Bangkok Widerspruch einlegen und den Wortlaut des Widerspruchs an das Konsulat der Deutschen Botschaft in Bangkok sowie an das Auswaertige Amt senden mit Angabe der Punktzahl des Prueflings im Pruefungsteil "Hoeren".
    Das Goethe-Institut wird vermutlich daraufhin bei diesen Prueflingen die Punktzahl nach oben korrigieren oder eine kostenlose Nachpruefung nur im Pruefungsteil "Hoeren" anbieten, wobei eine erheblich hoehere Durchschnittspunktzahl zu erwarten ist.
    socky 7
    mit Sonntagsgruessen aus den Philippinen

  2.  
    Anzeige
  3. #3312
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Würde allen Prüflingen empfehlen beim mündlichen Sprachtest ein angeschaltetes Tonbandgerät auf den Tisch zu legen(Händy,Diktiergerät)als Beweismittel für einen Einspruch.

    Im Gesetzestext für die Prüfung A1,steht das der prüfende langsam und deutlich spricht.

    Eine Episode vom Götheinstitut von Bangkok.

    Thailänderin,20 Jahre mit einen deutschen verheiratet,15 Jahre in deutschland gelebt und 11 Jahre in deutschen Firmen gearbeitet,sprich einigermaßen Deutsch.2002 nach Thailand zurück,dadurch ihr Aufenthaltsrecht für deutschland verloren.

    Meine Anfrage an das Götheinstitut für die thailändische Staatsbürgerin nur eine mündlichen Sprachkurs durchzuführen,da sie Analphabetin ist,war die Antwort schon Typisch Deutsch.

    Nein,diese Möglichkeit besteht nicht.(Wobei das Gesetz auch Aunahmen zuläßt)Die thailänderin muß einen Alphasierungskurs in Deutsch beim Götheinstitut machen,sonst kein Sprachtest für Deutsch A1.

    Habe mich an die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung gewandt und werde die Antwort hier Veröffentlichen.

  4. #3313
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von berliner35",p="717373
    Würde allen Prüflingen empfehlen beim mündlichen Sprachtest ein angeschaltetes Tonbandgerät auf den Tisch zu legen(Händy,Diktiergerät)als Beweismittel für einen Einspruch.

    Im Gesetzestext für die Prüfung A1,steht das der prüfende langsam und deutlich spricht.

    Eine Episode vom Götheinstitut von Bangkok.

    Thailänderin,20 Jahre mit einen deutschen verheiratet,15 Jahre in deutschland gelebt und 11 Jahre in deutschen Firmen gearbeitet,sprich einigermaßen Deutsch.2002 nach Thailand zurück,dadurch ihr Aufenthaltsrecht für deutschland verloren.

    Meine Anfrage an das Götheinstitut für die thailändische Staatsbürgerin nur eine mündlichen Sprachkurs durchzuführen,da sie Analphabetin ist,war die Antwort schon Typisch Deutsch.

    Nein,diese Möglichkeit besteht nicht.(Wobei das Gesetz auch Aunahmen zuläßt)Die thailänderin muß einen Alphasierungskurs in Deutsch beim Götheinstitut machen,sonst kein Sprachtest für Deutsch A1.

    Habe mich an die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung gewandt und werde die Antwort hier Veröffentlichen.
    Lieber Berliner,

    das mit dem Diktiergerät kannst vergessen. Kein Verwaltungsgericht wird sich damit beschäftigen, denn es prüft weitgehend formale Dinge. Unabhängig davon, dass kaum ein Prüfungsgremium dies akzeptieren wird.

    Wieso bist Du dann nicht einfach zur Botschaft und hast auf den Umstand verwiesen, dass die gute Frau lernbehindert ist. Denn sie war ja 15 Jahre nachweislich in D.

    Ausserdem würde ich da sagen, dass in diesem Fall das eh nicht gilt, da sie ja durch den 15 jährigen Aufenthalt eh integriert ist.

    Sicherlich kann sich die Frau nach 15 Jahren in D einigermaßen auf Deutsch unterhalten und somit kann bereits die Botschaft auf den Sprachnachweis verzichten, ist sogar so vorgesehen wenn jemand die Antragsformulatitäten auf Deutsch durchführen kann.

    Kann mich noch an deine Aussagen erinnern, dass Du vieles innerhalb kurzer Zeit zu Wege bringst. Deine Vorgehensweise in diesem Fall ist keinesfalls professionell.

  5. #3314
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von berliner35",p="717373
    ...........
    Habe mich an die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung gewandt und werde die Antwort hier Veröffentlichen.
    Ich will deine Hoffnung nicht minimieren, aber Antworten und Überprüfungen zum gleichen Thema wurden mir von dort schon 2007 versprochen.
    Soll ich Dir verraten was von dort kam?
    Du ahnst es sicherlich: nichts.

    Selbst direkte Kontakte mit den "Designern" der eigentlichen Prüfung in Deutschland, hat hier offensichtlich nichts wirklich bewegt.
    Obwohl denen danach sehr wohl bewusst war, dass sie über der Vorgabe des BMI liegen und Besserung versprachen.
    Die Frage sei erlaubt warum diese nicht greifbar wird?
    Ein Schelm der schlechtes dabei denkt.

    Deine Erwartungshaltung sollte also nicht zu hoch sein.
    Die Böhmer muss halt ihre Zeit nutzen, um die Erfolgsmeldungen zu generieren und die KPIs zu prüfen.
    Und wird die kostbare Zeit deshalb nicht mit irgendwelchen Renitenten vergeuden, die nur noch nicht begriffen haben welch Wunderwerk dort von Halbgöttern dem Volk präsentiert wurde.

    Gruss,
    Strike

  6. #3315
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von berliner35",p="717373
    ........
    Im [highlight=yellow:454a555aaa]Gesetzestext[/highlight:454a555aaa] für die Prüfung A1,steht das der prüfende langsam und deutlich spricht.
    .........
    Eine klitzekleine Korrektur der Form halber: nicht im Gesetzestext.
    Da steht nämlich gar nichts von Lesen, Schreiben oder Hören.
    Dort ist lediglich von "einfachen Deutschkenntnissen" die Rede.
    Ein Punkt, der immer wieder gern übersehen wird.

    Deswegen wäre in diesem Fall auch keine eigentliche Gesetzesänderung geboten, sondern die Klärung, ob die Prüfungssätze des GI den Vorgaben des BMI entsprechen.
    Ein kleiner aber feiner Unterschied.

    Und damit - ich bin kein Jurist - vermutlich aber wohl auch ein anderer rechtlicher Weg.
    JT29, kannst Du eventuell hier den Unterschied deutlicher machen?

    Gruss,
    Strike

  7. #3316
    Avatar von berliner35

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    330

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Hallo franky_23,habe die Botschaft angeschrieben und um eine mündliche Prüfung für die Frau von einem deutschen Konsularbeamten gebeten.

    Antwort war,wenden sie sich an das Götheinstitut.

    Antrag für Visum kann sie doch nicht ausfüllen,da des schreibens nicht Fähig.

  8. #3317
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="717395
    Zitat Zitat von berliner35",p="717373
    ........
    Im [highlight=yellow:c30593b806]Gesetzestext[/highlight:c30593b806] für die Prüfung A1,steht das der prüfende langsam und deutlich spricht.
    .........
    Eine klitzekleine Korrektur der Form halber: nicht im Gesetzestext.
    Da steht nämlich gar nichts von Lesen, Schreiben oder Hören.
    Dort ist lediglich von "einfachen Deutschkenntnissen" die Rede.
    Ein Punkt, der immer wieder gern übersehen wird.

    Deswegen wäre in diesem Fall auch keine eigentliche Gesetzesänderung geboten, sondern die Klärung, ob die Prüfungssätze des GI den Vorgaben des BMI entsprechen.
    Ein kleiner aber feiner Unterschied.

    Und damit - ich bin kein Jurist - vermutlich aber wohl auch ein anderer rechtlicher Weg.
    JT29, kannst Du eventuell hier den Unterschied deutlicher machen?

    Gruss,
    Strike
    Was meint ihr soll das ganze inhaltlich prüfen? Das sind die Behörden. Die Verwaltungsgerichtsbarkeit wird dies sicherich nicht tun.

  9. #3318
    Avatar von donkrawallo

    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    59

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Meine hat es auch geschafft
    Nach 6 Wochen intensiv lernen an der low Sprachschule in bkk. Musste ich einfach loswerden
    Jetzt muss nur noch alles mit dem Aupair Visum klappen.... für Tipps bin ich immer dankbar ansonsten allen viel Glück :-)

  10. #3319
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von donkrawallo",p="718747
    ..........
    Jetzt muss nur noch alles mit dem [highlight=yellow:20a6ca5fe5]Aupair [/highlight:20a6ca5fe5]Visum klappen.... .........
    ???
    Aupair?
    Na gut, warum nicht

  11. #3320
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von berliner35",p="717437
    Hallo franky_23,habe die Botschaft angeschrieben und um eine mündliche Prüfung für die Frau von einem deutschen Konsularbeamten gebeten.

    Antwort war,wenden sie sich an das Götheinstitut.

    Antrag für Visum kann sie doch nicht ausfüllen,da des schreibens nicht Fähig.
    kann doch vorher ausgefüllt sein und abgegeben werden. Wo steht, dass es ausgefüllt werden muss??

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08