Seite 321 von 494 ErsteErste ... 221271311319320321322323331371421 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.201 bis 3.210 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.387 Aufrufe

  1. #3201
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von zicki",p="695562
    ........., aber manchmal ist es auch gut Thai zu verstehen , denn dann weißte , was sie über einen sagen..
    .... farang ru mak mai dee
    hallo Zicki,
    grundsaetzlich hast Du recht.
    Und besser ein bisschen mehr Thai als gar keines.

    Aber der scheinbar sicher Umgang mit den Worten verfuehrt natuerlich dazu "mitreden" zu wollen.
    Und das in Themen, die nicht nur das einfache Anwenden und Verstehen von Worten verlangen.

    Nicht alles zu wissen und zu verstehen empfinde ich mittlerweile mitunter sehr wohl als Wohltat und entspannend.

    Aber das darf und soll jeder selbst entscheiden.
    Selbstverstaendlich.

    Gruss,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #3202
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Bei der Einbürgerung sieht es schonmal ganz schlecht aus.



  4. #3203
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @Ernte

    sorry , läßt sich lesen ,, ist zu klein

    gruß Zick

  5. #3204
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von zicki",p="695628
    @Ernte

    sorry , läßt sich lesen ,, ist zu klein

    gruß Zick
    Klick auf das Bild, dann wirds grösser

  6. #3205
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von ernte",p="695622
    Bei der Einbürgerung sieht es schonmal ganz schlecht aus.
    Ich gehe mal davon aus, dass die wenigsten Thaipartner scharf auf einen deutschen Pass sind, von daher kann man diese Entscheidung fuer unseren Kreis eher locker sehen

    Das Beherrschen auch der Schrift ist natuerlich hilfreich - keine Frage.
    Wie aber fand jahrtausendelang Integration in existierende Gesellschaften statt, die keine Schrift kannten ( es soll auch heute noch Kulturen geben, die nicht schriftlich kommunizieren)?

    Und was ist mit den vielen deutschen Analphabeten?
    Sind die nicht integriert obwohl sie immerhin deutsch sprechen koennen?

    ".......in Deutschland sind 2004 nach Schätzungen 0,6 % der Erwachsenen totale sowie zwischen etwa 6,5 % und 11,2 % funktionale Analphabeten."
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Analphabetismus

    Gruss,
    Strike

  7. #3206
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Dieses A1-Gesetz hat die Entwicklung der gesamten Menschheit um Lichtjahre zurückgeworfen.
    So unrecht hat @kcwknarf mit seiner Einschätzung nicht. Angenommen alle Staaten würden dem deutschen Vorbild folgen,
    samt der restriktiven deutschen Visavergabepolitik.

    Das wäre dann "Globalisierung paradox total".
    Freier Verkehr für Finanzen, Güter und Waren und die Menschen
    müßten sich in ihre Glaskästchen einsperren lassen und könnten nur noch virtuell miteinander kommunizieren.

    Vielleicht wäre es garnicht so schlecht, wenn andere Staaten auch nachziehen würden,
    und die Deutschen müßten vor Antritt ihrer Urlaubsreise erstmal ihre
    "Rückkehrwilligkeit" unter Beweis stellen, bzw. erst nach Nachweis eines Mindesteinkommen das Ausland betreten dürfen.

    Oder Sprachkurse bei Heiratswilligen, z.B. in Chinesisch
    zu einem Preis von ca. EUR 15.000.-.
    Da würde dann einfach das durchschnittliche Jahreseinkommen eines Deutschen
    als Bemessungsgrundlage ins Verhältnis zu den Kosten an den Goethe-Instituten im Ausland gesetzt.

    Vielleicht würde der "Deutsche Michel" dann endlich mal aufwachen
    und erkennen, was für Scheißgesetze sich ihre Regierung da ständig ausdenkt.

  8. #3207
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Gut geschrieben, singto

    Widerspiegelt bis ins Detail meine Einstellung zu dem Thema.

  9. #3208
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Da ist noch ein Aspekt, den ich einfach mal loswerden möchte:

    betr. Zwangsheirat

    Das neue Gesetz mitsamt A1-Test wurde doch verabschiedet um Zwangsehen zu verhindern.
    Ist es aber nicht gerade der deutsche Staat,
    der einen zwingt zu Heiraten?

    Wie sind die Möglichkeiten, bei bi-nationalen Partnerschaften,
    sich kennenzulernen?
    Gibt es ein Visum für Verlobte?
    Ist der Wunsch sich näher kennenzulernen zu wollen
    ein Grund für die Erteilung eines Schengen-Visum?

    Nichts von dem!
    Also wird auf die Schnelle geheiratet.

    Mit A1 oder ohne,
    die hohe Scheidungsrate ist somit vorprogrammiert!

  10. #3209
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von singto",p="696173
    Da ist noch ein Aspekt, den ich einfach mal loswerden möchte:
    betr. Zwangsheirat
    Das neue Gesetz mitsamt A1-Test wurde doch verabschiedet um Zwangsehen zu verhindern. Ist es aber nicht gerade der deutsche Staat, der einen zwingt zu Heiraten?
    Wie sind die Möglichkeiten, bei bi-nationalen Partnerschaften,
    sich kennenzulernen? [highlight=yellow:374f429f7c]Gibt es ein Visum für Verlobte?[/highlight:374f429f7c]
    Ist der Wunsch sich näher kennenzulernen zu wollen ein Grund für die Erteilung eines Schengen-Visum? Nichts von dem!
    [highlight=yellow:374f429f7c]Also wird auf die Schnelle geheiratet.[/highlight:374f429f7c]
    Mit A1 oder ohne, [highlight=yellow:374f429f7c]die hohe Scheidungsrate ist somit vorprogrammiert![/highlight:374f429f7c]
    Das ist ein Aspekt, der m.E. bisher noch nicht beleuchtet wurde. Über diese Problematik und diese Schikane haben sich unsere Volksvertreter im Bundestag noch keine Gedanken gemacht. Grosses Lob für singto !
    :bravo:
    Am Rande: Thailand erhebt von 5.März bis 4.Juni 2009 keine Visagebühren bei Touristen = Thailand verzichtet in dieser Zeit auf die bisherige Touristen-Abzocke bei Aufenthalt von mehr als 30 Tagen..
    :bravo:

  11. #3210
    Avatar von bongo

    Registriert seit
    05.02.2009
    Beiträge
    113

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von socky7",p="696213
    Am Rande: Thailand erhebt von 5.März bis 4.Juni 2009 keine Visagebühren bei Touristen = Thailand verzichtet in dieser Zeit auf die bisherige Touristen-Abzocke bei Aufenthalt von mehr als 30 Tagen..
    :bravo:
    Von einen gewissen Standpunkt ausgesehen ist es eigentlich keine Abzocke.
    Thailand hat niedrige Steuern, niedrige Lohnnebenkosten und Strom, Wasser usw sind auch niedrig. Thailand finanziert viel über den Touristen und deshalb sind die eigene Bevälkerung entlastet.
    In Deutschland muß ein Tourist keine Aufenthaltgebühr bezahlen so wie in Thailand aber bei uns sind die Steurn hoch, hohe Lohnnebenkosten usw.

    Es gibt immer pro und contra, man muß halt immer von gewisse Standpunkte aus sehen.
    Aber es gibt auch falsche Gesetze, wie bei uns der scheiß A1 Test und in Thailand ist der Ehemann nicht Visumgebühr befreit.

    Vielleicht sollten mal unsere Frauen auch damit Anfangen in Thailand für uns Ehemänner kämpfen, daß wir Visumsgebühr befreit sind und bessere Aufenthaltbedingungen haben, damit meine ich die ganzen Nachweise und Auflagen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08