Seite 317 von 494 ErsteErste ... 217267307315316317318319327367417 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.161 bis 3.170 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.477 Aufrufe

  1. #3161
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="695194
    Die Frau hat zwar dann kein Visum mehr, kommt aber unbedrängt über die Grenze und kann den Rest ihres Lebens mit ihrem Mann in Deutschland leben. Ohne jegliche Tests und Meldungen beim Ausländeramt etc. Nur der Mann muss sie halt gut versorgen können und wollen.
    Knafis Wunschuniversum oder der Vogel im goldenen Käfig. Die Dame ist dann illegal in DE und spätestens wenn die Dame mal wieder nach TH möchte, gibt es kleine Probleme am Airport-Zoll

    Der erste Weg wird selbstverständlich zur AB sein, was den sonst. IMHO gibt es auch eine Regelung für heimkehrende Expats, wo die Ehefrauen auch von der Verpflichtung A1 befreit sind. Also ausweisen wird man die Dame mit Sicherheit nicht mehr ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #3162
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Boemski8",p="695204
    Meine Frau wird natürlich zum Sprachunterricht gehen und in Zürich wird Deutsch gesprochen. Ich glaube nicht wenn wir dann mal nach D zurück gehen, und meine Frau im AA Deutsch spricht daß die sagen sie muß eine Prüfung ablegen.
    Das Land verlassen muß sie auch nicht da wir ja verheiratet sind.
    soweit mir bekannt gibt es da ja eine Ausnahmeregelung, wenn die Ehe bereits mehr als 6 Monate im Ausland gelebt wurde entfällt der Sprachkurs.

  4. #3163
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    So hab ich das auch im Kopf, "offiziell" (also in einer Richtlinie, Verordnung etc.) gelesen hab ich es allerdings auch nicht.

  5. #3164
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von JT29",p="695217
    Knafis Wunschuniversum oder der Vogel im goldenen Käfig. Die Dame ist dann illegal in DE und spätestens wenn die Dame mal wieder nach TH möchte, gibt es kleine Probleme am Airport-Zoll
    Zunächst mal ist kein Mensch illegal. Nirgendwo.
    Das wollen nur diktatorische Politiker so.

    Zudem gibt es auch keine Kontrolle mehr in die Schweiz von Deutschland aus. Wenn die Dame also nach Thailand will, fliegt sie einfach von Zürich aus. Denn für das Land hat sie ja ein Visum. Und es bekommt ja niemand mit, dass sie mal kurzzeitig raus war.

    Aber es muss halt jeder selber wissen, wie man dem Staat seinen Stinkefinger zeigt. Manche gehen ja auch lieber direkt ins Gefängnis, weil sie staatshörig sind. Gibt ja auch noch Leute, die freiwillig zur Bundeswehr gehen.
    Klingt komisch, ist aber so.

  6. #3165
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="695237
    Zitat Zitat von JT29",p="695217
    Knafis Wunschuniversum oder der Vogel im goldenen Käfig. Die Dame ist dann illegal in DE und spätestens wenn die Dame mal wieder nach TH möchte, gibt es kleine Probleme am Airport-Zoll
    Zunächst mal ist kein Mensch illegal. Nirgendwo.
    Das wollen nur diktatorische Politiker so.

    Zudem gibt es auch keine Kontrolle mehr in die Schweiz von Deutschland aus. Wenn die Dame also nach Thailand will, fliegt sie einfach von Zürich aus. Denn für das Land hat sie ja ein Visum. Und es bekommt ja niemand mit, dass sie mal kurzzeitig raus war.

    Aber es muss halt jeder selber wissen, wie man dem Staat seinen Stinkefinger zeigt. Manche gehen ja auch lieber direkt ins Gefängnis, weil sie staatshörig sind. Gibt ja auch noch Leute, die freiwillig zur Bundeswehr gehen.
    Klingt komisch, ist aber so.
    Was soll das Statement in diesem Zusammenhang. Der Gute kann mit seiner Frau nach 6 monaten ohne Deutschtest in die Bundesrepublik übersiedeln.

    Was schwafelst da schon wieder von illegalem Auftenthalt und Wortspielereien sie ".. niemand ist illegal.."

  7. #3166
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von franky_23",p="695240
    Was soll das Statement in diesem Zusammenhang. Der Gute kann mit seiner Frau nach 6 monaten ohne Deutschtest in die Bundesrepublik übersiedeln.

    Was schwafelst da schon wieder von illegalem Auftenthalt und Wortspielereien sie ".. niemand ist illegal.."
    Ich rede von einer eleganten Möglichkeit, die Zeit von 6 Monaten zu verkürzen. Z.B. nach 2 Monaten umzuziehen und sich dann nach 6 Monaten bei der AB melden. Wo ist das Problem?
    Es soll ja auch Farangs geben, denen die Illegalität der Prostitution in Thailand piepschnurzegal ist oder in der Nacht bei Rot bei leerer Straße über eine Fußgängerampel gehen. Ist ja illegal.

    Und was meine "Schwafelei" angeht: mir geht es um etwas höheres, als lediglich die Pflichterfüllung des braven Bundesbürgers. Mir geht es um den Fortbestand und die Entwicklung des Universums. Dieses A1-Gesetz hat die Entwicklung der gesamten Menschheit um Lichtjahre zurückgeworfen.
    Mir geht es um das Leid der Unterdrückten, um die Befreiung der Gefangenen.

    Wir stehen hier an einem ganz wichtigen Meilenstein der Geschichte der Welt. Vorwärts in die Zukunft oder Zurück ins Verderben. Darum geht's hier und um nichts anderes.
    Nur leider sieht nicht jeder die Dimensionen, die sich hier abspielen.

    JETZT muss gehandelt werden. Morgen kann es schon zu spät sein. Jeder einzelne kann die Welt retten und mit mir in die Geschichte eingehen. Ich lade jeden herzlich dazu ein.
    Wer das als Geschwafel ansieht, erkennt die Situation nicht.

  8. #3167
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="695249

    Und was meine "Schwafelei" angeht: mir geht es um etwas höheres, als lediglich die Pflichterfüllung des braven Bundesbürgers. Mir geht es um den Fortbestand und die Entwicklung des Universums. Dieses A1-Gesetz hat die Entwicklung der gesamten Menschheit um Lichtjahre zurückgeworfen.
    Mir geht es um das Leid der Unterdrückten, um die Befreiung der Gefangenen.

    Wir stehen hier an einem ganz wichtigen Meilenstein der Geschichte der Welt. Vorwärts in die Zukunft oder Zurück ins Verderben. Darum geht's hier und um nichts anderes.
    Nur leider sieht nicht jeder die Dimensionen, die sich hier abspielen.

    JETZT muss gehandelt werden. Morgen kann es schon zu spät sein. Jeder einzelne kann die Welt retten und mit mir in die Geschichte eingehen. Ich lade jeden herzlich dazu ein.
    Wer das als Geschwafel ansieht, erkennt die Situation nicht.


    ;-D


    ohh yeah mein großer Philosoph

    Du wirst uns die Erleuchtung bringen

  9. #3168
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von franky_23",p="695257
    Du wirst uns die Erleuchtung bringen
    Siehst du, jetzt verstehen wir uns.

  10. #3169
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse



    @kcwknarf

    Mit Verlaub, auf diese geistigen Ergüsse werde ich grundsätzlich nicht mehr eingehen

    Habe die Ehre...

  11. #3170
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="695249
    Wer das als Geschwafel ansieht, erkennt die Situation nicht.
    Knarf, es geht hier weniger um das Verstehen, oder Erkennen der Situation, aber es ist einfach wesentlich einfacher die Situation zu negieren als auf den eigenen Lebensstandard zu verzichten, der bei einer weltweiten Anpassung für Europäer nach unten geht.

    Um das Gewissen zu beruhigen kehrt man ganz einfach den Gutmenschen heraus, gibt sich offen für alles Neue, echaufiert sich über Worte wie "....." oder andere unbedeutende Sachen. Kann man ja, man muss ja dabei selbst auf nichts verzichten.
    Aber wehe, wehe die eigene Brieftasche ist dauerhaft von den Veränderungen betroffen, dann ist die Aufregung natürlich riesengross, aus dem linken Gutmenschen wird innerhalb von Sekundenschnelle ein Sozialdarwinist und Neoliberaler der ersten Stunde...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08