Seite 30 von 494 ErsteErste ... 2028293031324080130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.566 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    hier mal einen auszug der verfassungsbeschwerde:

    Mit die wichtigste Zulässigkeitsvoraussetzung ist die Ausschöpfung des Rechtswegs. Alle rechtlich vorgesehenen Rechtsmittel und - behelfe müssen vor Erhebung der Verfassungsbeschwerde ausgeschöpft worden sein. Ausnahmsweise kann allerdings bei einem gravierenden Nachteil davon abgewichen werden, wenn die Ausschöpfung des Rechtsweges nicht zumutbar ist[7].

    Eine Besonderheit sind Verfassungsbeschwerden gegen Gesetze. Da gegen Gesetze kein Rechtsweg offen steht, fällt hier die Zulässigkeitsvoraussetzung der Erschöpfung des Rechtsweges weg. Viele Verfassungsbeschwerden gegen Gesetze scheitern aber an der Unmittelbarkeit der Grundrechtsverletzung. Unmittelbarkeit bedeutet, dass das Gesetz ohne einen weiteren vermittelnden Akt, insbesondere ohne besonderen Vollzugsakt der Verwaltung, in die Rechte des Beschwerdeführers eingreift. Das ist regelmäßig ausgeschlossen, wenn ein Gesetz erst durch eine Behördenentscheidung umgesetzt werden muss.

  4. #293
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Wikipedia ist echt geil!

    Danke.

  5. #294
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @antibes,

    ich kenne ähnliche Geschichten, ein Freund von mir konnte z.B. recht unangenehme Bekanntschaft mit den Kubanischen Grenzern machen.

    Ferner, wenn ich vergleiche welche Handstände man als Farang machen muss wenn man verheiratet in Thailand leben oder gar arbeiten möchte, ist´s in Deutschland wirklich vergleichsweise Einfach. So darf Schatz laut ihrer Arbeitserlaubnis jeglicher Erwerbstätigkeit nachgehen (was sie aber hoffentlich nicht macht ).

    Es sind genau zwei Punkte, die mir an dem Gesetz stinken:

    - Es betrifft eben alle Deutschen aber eben einige Ausländer nicht. Das ist eine klare Ungleichbehandlung. Und ich Als Deutscher werde im eigenen Land ausgerechnet einigen Ausländern gegenüber benachteiligt.

    - Die Durchführung ist wesentlich schärfer als in dem Gesetz vorgesehen. 200-300 Wörter Deutsch erfordert etwas Aufwand, ist aber machbar. Das A1 stellt für viele Migranten aber eine erhebliche Hürde da und auch hier liegt eine klare Ungleichbehandlung vor - warum z.B. sind Akademiker ausgenommen? Ich wollte garnicht wissen, wieviele Anläufe meine Frau bräuchte um das A1 zu schaffen.

    Dass es sinvoll ist, Migranten zum Erlernen der Deutschen Sprache zu bewegen, steht für mich komplett ausser Frage.

    Grüsse
    Alex

  6. #295
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Alek",p="556565
    ...
    Dass es sinvoll ist, Migranten zum Erlernen der Deutschen Sprache zu bewegen, steht für mich komplett ausser Frage.

    Grüsse
    Alex
    Willkommen im Club. :-)
    Ich denke, dass die meisten hier das so sehen.

  7. #296
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Alek",p="556565
    - Es betrifft eben alle Deutschen aber ...einige Ausländer nicht... ich Als Deutscher werde ...einigen Ausländern gegenüber benachteiligt.

    - Die Durchführung ist wesentlich schärfer als in dem Gesetz vorgesehen. 200-300 Wörter Deutsch erfordert etwas Aufwand, ist aber machbar
    Bliebe vielleicht noch hinzuzufügen, dass viele in Deutschland lebende Ausländer noch die Ausweich-Möglichkeit haben, wenn es mit dem Sprachkurs für die Ehefrau wirklich nicht klappt, notfalls gemeinsam im gemeinsamen Heimatland zusammenzuleben. Damit wird das worst-case-Szenario, nämlich die Unmöglichkeit der Familiengründung mit dem geliebten Menschen, vermieden.

    Deutschen steht diese Möglichkeit nicht offen.

    Nun mag man argumentieren, dass sicher früher oder später die meisten den Sprachkurs bestehen werden, und dass deshalb auch bei Deutschen mit einem ausländischen Ehepartner das worst-case-Szenario nur selten eintreten wird.

    Dennoch bleibt die Sorge erst einmal für längere Zeit Lebensbegleiter der Betroffenen, und das ist natürlich für diese nicht eben angenehm, wie die Emotionalität der Debatte auch hier im Nittaya zeigt.

    Deinen zweiten Punkt möchte ich nochmal unterstreichen. Liest man die Definition der Anforderungen im Gesetz, und schaut man sich an, was in europäischen Nachbarländern bei Sprachkursen des Levels A1 abverlangt wird, so kommt man nicht umhin zu konstatieren, dass das, was das GI abprüft, ganz erheblich über den im Gesetz und dem europäischen A1-Level definierten Anforderungen zu liegen scheint.

  8. #297
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Godefroi",p="556595
    Deutschen steht diese Möglichkeit nicht offen.
    Na ja, das ist nicht unbedingt richtig.
    Gemeinsames Heimatland zwar nicht, aber zusammen leben in Thailand geht sehr wohl. Und dann bliebe ja auch noch ein Drittland. Länder wie Kanada oder Neuseeland reiben sich die Hände nach gut ausgebildeten Deutschen.

    Und durch massive Auswandermaßnahmen kann man der Regierung und den "Zuwanderstrom-Stoppen-Befürwortern" dann wirklich mal zeigen, wohin dieser Regelwahnsinn führt.

  9. #298
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="556601
    Und durch massive Auswandermaßnahmen kann man der Regierung und den "Zuwanderstrom-Stoppen-Befürwortern" dann wirklich mal zeigen, wohin dieser Regelwahnsinn führt.
    Jepp, schliesslich haben wir, also Schatz und ich, vor früher oder später unseren Hauptwohnsitz in ihre erste und meine zweite Heimat zu verlagern. Und das liegt nicht daran, dass in Thailand das Klima so schön warm ist....

    Grüsse
    Alex

  10. #299
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Alek",p="556565
    @antibes,
    Dass es sinvoll ist, Migranten zum Erlernen der Deutschen Sprache zu bewegen, steht für mich komplett ausser Frage.
    Grüsse
    Alex
    alex,
    ich denke darüber sind alle im nitty einer meinung. für mich als nichtbetroffenen ist es wesentlich leichter meinen standpunkt zu vertreten. ich kann emotional den standpunkt der kritiker dieser massnahme voll verstehen.
    gruss aus LE

  11. #300
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von antibes",p="556616
    ...für mich als nichtbetroffenen ist es wesentlich leichter meinen standpunkt zu vertreten. ich kann emotional den standpunkt der kritiker dieser massnahme voll verstehen.
    Naja, @antibes, wir sind ja glücklicherweise von de Regelung ebenfalls nicht betroffen. Aber ein starkes halbes Jahr später und es hätte voll zugeschlagen. Und wie gesagt ist Schatz auch schon lange keine 18 mehr und mit ihren vier Jahren Schule fällt ihr das Lernen leidlich schwer - trotzdem sie kämpft im Deutschkurs aber aber tapfer mit

    Nun hat alles zwei Seiten, und an manchen "Ecken" hat das Gesetz durchaus einen positive Effekte. Bis eben auf die diese Punkte.

    Grüsse
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08