Seite 260 von 494 ErsteErste ... 160210250258259260261262270310360 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.591 bis 2.600 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.724 Aufrufe

  1. #2591
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    .....hier finde ich das Wesentliche ganz gut beschrieben:

    Ob der Nationale Integrationsplan der Bundesregierung die Situation der Migranten hierzulande spürbar verbessert hat?
    Dieser Beweis ist noch nicht erbracht.
    Daran ändert auch der Fortschrittsbericht, der jetzt beim dritten Integrationsgipfel im Kanzleramt stolz präsentiert wurde, wenig.
    Darin haben alle Beteiligten lediglich ihre eigenen Aktivitäten aufgelistet und sich selbst ein dickes Eigenlob bescheinigt.
    Besser wäre eine transparente und wissenschaftliche Evaluation, die nicht nur überprüft, ob Selbstverpflichtungen eingehalten werden.
    Sondern auch, ob sie ihren Sinn erfüllen.

    Quelle: http://www.taz.de/1/debatte/kommenta...mer-verwaltet/

    Tja, die letzte Aussage als Frage formuliert wuerde eventuell den Einen oder Anderen nachdenklich(er) machen.

    Aber warum sollte es hier anders laufen als in der Industrie?
    Hauptsache es werden irgendwelche KPIs ermittelt - mit welcher Aussagekraft auch immer.

    Klingt dann so richtig wissenschaftlich und klug.
    Das es wohl kaum einem Betroffenem hilft ist dann eher nebensaechlich.......

    Gruss,
    Strike

    @grumpy & socky: lasst es Euch gut gehen!

  2.  
    Anzeige
  3. #2592
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Das es wohl kaum einem Betroffenem hilft ist dann eher nebensaechlich.......
    Das empfinde ich auch bei sowas. Reine Selbstdarstellung von Leuten, die sich für Macher halten ohne mehr zu tun als zu erklären wie toll sie doch sind.

    Hatte das im Fernsehen gesehen. Anschliessend durchsuchte ich das Internet nach Möglichkeiten der beruflichen Integration für meine Frau. Was ich fand waren unendliche Konzepte und Darstellungen von Plänen, Idealen, Konzeptionen vieler Firmen, die offenbar viel Geld ausgeben dafür.

    Nirgendwo ein konkreter Hinweis auf konkrete Ausbildungsmöglichkeiten oder zumindest einer Unterstützung sowas zu finden.

    Fazit: Blahblah

  4. #2593
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von mipooh",p="652077
    ...durchsuchte ich das Internet [...] Nirgendwo ein konkreter Hinweis ...
    (Ganz ohne Provokation)
    Was sagen dir denn entsprechende Berater der zuständigen Behörden/Abteilungen in deiner Nähe?

    Weiß hier von ein paar Thailänderinnen, die eine gute Unterstützung erfahren/bekommen haben.

  5. #2594
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Artikel von Faz.de zum Thema:

    http://www.faz.net/s/Rub867BF8894859...~Scontent.html

  6. #2595
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    was sagt uns das..lernen,lernen und nochmals lernen

    ich begrüsse natürlich diesen A1 test, wieviele farangs würden sonst aus bierlaunen herraus ihre barmädels mit nach deutschland schleppen um im nüchteren zustand zu erkennen, dass es doch nicht die richtige ist... an den A1 test ist natürlich viel arbeit/lernen und willensstärke gekoppelt, was wiederum darauf schließen lässt, dass beide seiten es ernst meinen. uns europäern wird ja auch einige abverlangt wenn es um einen dauerhaften aufenthalt in thailand/malaysia geht, da spielt zb. geld eine rolle, und genug geld zu verdienen um dies zu erreichen ist wesentlich schwerer als ein A1 test zu bestehen
    FAZIT: die thailändischen damen haben es im grunde viel einfacher dauerhaft in deutschland zu leben, als ich zb. in malaysia ;-D

  7. #2596
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Was sagen dir denn entsprechende Berater der zuständigen Behörden/Abteilungen in deiner Nähe?

    Weiß hier von ein paar Thailänderinnen, die eine gute Unterstützung erfahren/bekommen haben.
    Vielleicht haben wir da einfach nur Pech. Das ging schon bei dem Integrationskurs los, wo uns niemand sagen konnte, wann denn wo einer stattfindet. Selbst das Bundesamt für Migration hatte keinen Überblick. Blieb also nur, sämtliche Träger abzuklappern, bis wir dann endlich jemanden fanden.

    Ähnlich geht es jetzt weiter. Wir hatten mit einer speziell hierfür zuständigen Mitarbeiterin gesprochen, die uns am Ende ein paar Internetadressen nannte, wo es Listen über Ausbildungen gab. Allerdings nicht speziell für Migranten und meist auf Jugendliche gemünzt.

    Es ist wirklich enorm zäh, zuständige Leute zu finden, die dann auch noch informiert sind. Der Grund liegt wohl hauptsächlich darin zu suchen, dass es keinerlei Koordination gibt.

    Das einzige was ich bisher gefunden hatte war eine Fachschule für Sozialpädagogik. Dort gibt es eine Ausbildung zur Erzieherin für Migrantinnen. Voraussetzung B2, allerdings akzeptieren die nicht einfach ein B2, sondern machen ihre eigene Prüfung. Egal, wann die dann stattfindet, gibt es danach eine obligatorische Wartezeit von einem Jahr bevor man beginnen kann. Die Ausbildung selbst dauert dann 3 Jahre.

    Insgesamt also mindestens 5 Jahre, und dies für erwachsene Migrantinnen. BaföG gibt es natürlich keines und sonstige Förderungen waren nicht bekannt...

    Ist nicht gerade einfach...

  8. #2597
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    "Herzlichen Glückwunsch" zum Einjährigen

  9. #2598
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Grumpy",p="654883
    "Herzlichen Glückwunsch" zum Einjährigen
    Hi Grumpy,

    ist halt ein richtiger Dauerbrenner
    Wobei die meisten der Betroffenen ja zwischenzeitlich die Geschichte Gott sei Dank abhaken koennen.

    Fuer mich war es das erste Mal, das ich direkt und unmittelbar von den Auswirkungen (einer fuer mich) schraegen Gesetzgebung konfrontiert bin/war.

    Der Lerneffekt ist aber enorm.
    Und hat mich meine letzten Illusionen zu den angeblichen Werten unseres Gemeinwesens im Einzelnen und die Funktionsweise dieser bundesdeutschen Demokratie im Besondern gekostet.
    Das Durchpeitschen des 500 Milliarden-EURO-Gesetzes - mit einer von mir unterstellten Komplexitaet, die selbst Finanzexperten fordert, die taeglich Umgang mit diesen Dingen pflegen - in einem laecherlichen Zeitraum mit unabschaetzbaren Folgen fuer das Allgemeinwesen, ist nur ein weiterer Beleg fuer die zu erwartende Qualitaet der Ergebnisse.
    Mit deren Konsequenzen am Ende wie gehabt der Poebel - also wir - zurechtkommen duerfen.

    Die Gefahr bzw. Wahrscheinlichkeit, dass in der Zukunft wir oder unser(e) Kind(er) den realitaetsfernen Parolen bzw. Wirken unserer bundesdeutschen oder irgendwelcher anderer Parteien Glauben schenken werden, geht gegen Null.
    Das werden wir sicher stellen.
    Ex iniuria ius non oritur.

    Insofern wuensche ich allen aktuell und zukuenftig Betroffenen an diesem besonderen Tag viel Glueck, Geduld und starke Nerven fuer die Bewaeltigung dieser besonderen Herausforderung.

    Gruss,
    Strike

    P.S.: Grumpy, wie laeuft es bei Euch mit B1?

  10. #2599
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    B1? anstrengend, sehr anstrengend und viel Frust.....
    Nun geht es ja in die Endphase und der Orientierungskurs startet ebenfalls ab 20.11.

    Bis Weihnachten dann durch und dann wird sie anschließend Ihren wohlverdienten 3-4 monatigen Heimaturlaub antreten.
    Mit Rückkehrgarantie, aber ob sie die wahrnimmt bezweifele ich... - vielleicht auch besser so -

    Gruss und ein schönes Wochenende
    Grumpy

  11. #2600
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Grumpy",p="654947
    Bis Weihnachten dann durch und dann wird sie anschließend Ihren wohlverdienten 3-4 monatigen Heimaturlaub antreten.
    Mit Rückkehrgarantie, aber ob sie die wahrnimmt bezweifele ich... - vielleicht auch besser so -
    HÄÄÄÄÄÄÄÄ???????? :-o :-o :-o

    Deine jungverheiratete Frau macht alleine einen "wohlverdienten" mehrmonatigen Heimaturlaub??
    Mit dem Zweifel, das sie überhaupt wieder zurück kommt??

    Das hört sich nicht gerade danach an, das alles reibngslos läuft...

    Gruß
    Samui-Fan

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08