Seite 257 von 494 ErsteErste ... 157207247255256257258259267307357 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.561 bis 2.570 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.086 Aufrufe

  1. #2561
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von mipooh",p="650408
    Kann kaum stimmen, weil dann die Durchfallquote auf annähernd 100% hochginge...
    Vielleicht ist das ja gerade der Grund für die Maßnahme.

  2.  
    Anzeige
  3. #2562
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Noch ein Nachtrag
    eine gute Bekannte hatte in Thailand einen Deutschen Mann heiratet , sie berichtete mir gestern , dass von 18 Prüflingen es nur 4 geschafft hatten , sie selbst hatte sehr hart gelernt .. und sie berichtete mir , dass das Gerücht am GI umgehe , dass im kommenden Jahr nicht mehr 60 % zu bestehen ist , sondern 80 % ,, das würde bedeuten , wie "mipooh" richtg anmerkte , dass niemand mehr den Test bestehen wird ..
    Ich kann´s zwar auch nicht glauben , aber unseren Politikern traue ich alles zu.
    Mann sollte den Spruch ändern.. nicht mehr zu Wohle des Volkes , sondern zum Wohle der Politiker , klingt doch besser oder nicht ??

    Gruß Zick

  4. #2563
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.436

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Das nun 80% zum Bestehen gefordert werden, glaube ich nicht, die 60% kommen ja nicht von ungefähr, meines Wissens nach sind die 60% auch bei Klausuren etc. nötig, um zu bestehen. Ist aber trotzdem eine Sauerei, wenn von 18 nur 4 bestehen können. Für eine Thai mit wenig Schulbildung ist das kaum zu schaffen. Ich glaube auch bei Meow nicht mehr daran, das sie das schaffen wird nach den 3 Monaten, obwohl sie sich Riesenmühe gibt, teilweise bis nach Mitternacht lernt, so das sie schon Kopfschmerzen kriegt. Hat wahrscheinlich gar keinen Sinn, sie nach den 3 Monaten schon zur Prüfung anzumelden. Die Easy-ABC-Schule in Pattaya ist sicher nicht schlecht, aber die Voraussetzungen sind eben auch ganz unterschiedlich. Von ihren Mitschülerinnen sind wohl einige schon viele Jahre in einer Beziehung mit einem deutschen Partner, waren schon oft und länger in Deutschland und bei vielen lebt dieser Partner auch in Pattaya, so das er regelmäßig mit ihr üben kann und Hausaufgaben erledigen kann. Die haben natürlich eher die Chance, zu diesen 4 von 18 zu gehören.

    Gruß von Franki.

  5. #2564
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Eine Freundin meiner Frau hat im Oktober mit 76% bestanden nach einmaligem Besuch des Lehrgangs, allerdings mit Zusatzkursen.
    Die Frau ist recht intelligent und enorm fleißig.
    Vorher sprach sie nur ganz wenige Worte Deutsch.
    Ihr Mann konnte ihr nicht wirklich helfen, allerdings hat sie täglich mit meiner Frau telefoniert, die zur selben Zeit mit etwas Vorsprung einen Integrationskurs machte.

    Deren Bekannte (Frau des Freundes ihres Ehemanns) hat die Flinte schon längst ins Korn geworfen und versucht es mit rechtlichen Schritten. Nach Beurteilung der Freundin ist der wahre Grund Bequemlichkeit.

  6. #2565
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich will es wissen

    und habe dem GI in München eine eMail geschrieben und um Aufklärung gebeten, ob an dem Gerücht was dran wäre ..



    Auf der Internetseite des Bundesrates ist nun die Kleine Anfrage der Linken beantwortet worden , nur , sie haben es noch nicht reingestellt, oder vergessen , rein zu stellen .


    Ebenso meine Petition diesbezüglich GI in Bangkok , ich bekomme immer Schreiben mit der Bitte , mich zu gedulden .
    Sie haben meine Petition an die Politiker des Ausschußes angeblich weitergeleitet ..

    Näheres folgt


    gruß Zick

  7. #2566
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.436

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Danke Zicki, das Du an der Sache dran bleibst!

    Gruß von Franki.

  8. #2567
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Hallo
    nun habe ich mit dem GI in München telefoniert , da mein Gesprächspartner am GI in München nicht erreichbar war , hab ich mich sehr nett ( gibt es am GI auch , nicht so wie in BKK ) mit seiner Kollegin unterhalten .
    Ihr ist nichts bekannt , dass die 60 % auf 80 % angehoben werden sollte .. also ne Ente , die von BKK rüberkam .
    Sie Prüfen nach den Vorgaben , die Ihnen gemacht werden.
    und können auch nichts daran ändern ..
    Ich habe gleich die Mädels in BKK darüber informiert , dass sie mir nicht in Panik verfallen .
    Auch warte ich noch auf eine Antwort von Herrn IM Schäuble , aber ich denke , ich bin Ihm zu ein kleines Licht als dass er mir antworten würde .. Macht nichts , gibt auch andere Wege ...
    Gruß Zick

  9. #2568
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von zicki",p="650679
    ....ist nichts bekannt , dass die 60 % auf 80 % angehoben werden sollte .. also ne Ente , die von BKK rüberkam .
    Das schreibt mir gerade Michael (ohne Gewähr, ob das stimmt mit der 25 % igen Erhöhung der Prüfungsgebühren. Bei etwa vier Stunden Arbeit für fünf Lehrkräfte bei 100 Prüflingen wären das dann etwa 6.000 € schnell verdientes Geld, d.h. ein Stundenlohn von bis zu 300 € pro Prüfer in den Tests Deutsch A 1 im Goethe-Institut Bangkok. Bei diesen horrenden Einnahmen ist das natürlich ein besonders einträgliches Geschäft, wenn einige thailändische Prüflinge mit 56 Punkten mehrfach durchfallen.)
    Text:

    "Weiterhin sei hier noch gesagt dass dieses Goethe-Institut in Bangkok offensichtlich noch nicht genug verdient und plant für November die Gebühren gleich um 600 Thai Baht für die Prüfungsteilnahme von 2400 auf 3000 Baht zu erhöhen. Gratuliere zu diesen weiteren Abzocken der ohnehin leidgeplagten Menschen !

    Mitlerweile ist meine Frau zum 5. mal durch die Prüfung gefallen,die beiden letzten Male mit je 56 %. Das Ganze ist feststellend nur noch reine Schikane des Goethe-Instituts mit anderen solcher Beispiele.
    Die Lehrgangsteilnehmerinnen, die gescheitert sind, zerfallen praktisch an Ihrer Psyche (meine Frau ist kein Einzelfall). Aber das ist offenbar als natürlich und als selbstverständlich hinzunehmen. Man sollte dieses Goethe-Institut schadenersatzrechtlich mit seinen Lehr - und Prüfungsmachenschaften belangen ! Aber in einer quasi bestimmenden deutschen Diktatur- und Zwangsmaßnahme hat man halt keine Chance sich gegen diese Menschenrechtsverstöße zur Wehr zu setzen.

    Einen recht herzlichen Dank, Herr Bundestagsabgeordneter Hans Peter Uhl. Ist Ihnen überhaupt bewußt, welche Menschenrechtsverletzungen Sie mit Ihren Worten unterstützen ? Nein, nicht wirklich, da Sie sich nicht annähernd über die Realität einen Kopf machen brauchen."


  10. #2569
    Avatar von Woper

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    170

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Hallo,
    meine Verlobte besucht seit 15. Oktober den Sprachkurs im GI Bkk und berichtete ebenfalls, das angeblich ab Januar 2009 die Quote von 60 auf 80 % angehoben und die Kursgebühr auf 7500 baht monatlich erhöht werden soll. Ich gehe davon aus, das weltweit die gleichen Bedingungen für das Bestehen des A1 gelten. Die Verbreitung dieser Gerüchte hat nur zur Folge, das die Mädels noch unsicherer werden. Ich werde eine Mail an Frau Trirat schicken, mit der Bitte um Aufklärung.

    Gruß
    Woper

  11. #2570
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Woper",p="650768
    Die Verbreitung dieser Gerüchte hat nur zur Folge, das die Mädels noch unsicherer werden. Ich werde eine Mail an Frau Trirat schicken, mit der Bitte um Aufklärung.
    Die Arbeit von Renate Trirat und Carsten Grohbrügge im Goethe-Institut Bangkok ist überhaupt nicht zu beanstanden, auch nicht die Arbeit der Lehrkräfte. Im Gegenteil:
    über die genannten Mitarbeiter kann ich nur positiv berichten.
    Der schwarze Peter liegt bei den Sachbearbeiter(inne)n im Goethe-Institut München, welche die Prüfungssätze für die Tests Deutsch A 1 im Goethe-Institut Bangkok und in den übrigen 80 Goethe-Instituten weltweit erstellen.
    Das haben Strike und ich Ende Dezember 2007 und Anfang Januar 2008 hautnah miterlebt, wie die gleichen Prüflinge mit einem hinterhältigen Prüfungssatz kurz vor Weihnachten zu 78 % durchfielen und bei der Wiederholung kurz nach Weihnachten mit einem anderen Prüfungssatz zu 75 % bestanden (Durchfallquote anstelle 78 % nur 25 %).
    Daran hatte sich nur zwischenzeitlich etwas gebessert. Wenn die Berichte über die Durchfallquoten im Oktober 2008 zutreffen - wovon ich ausgehe, dann sollte das von den Betroffenen dem Referat im Auswärtigen Amt in Berlin gemeldet werden, das quasi Aufsichtsbehörde über das Goethe-Institut München und die rd. 80 Goethe-Institute weltweit ist. Bei mir ist leider der Eindruck entstanden, dass das Goethe-Institut aufgrund des bisherigen guten Namens im Aussenministerium, im Bundestag und bei der Bundesregierung Narrenfreiheit hat. Insofern dürfte das Monopol des Goethe-Instituts bei den Tests Deutsch A 1 bewirken, dass sich die Situation für die betroffenen Prüflinge nicht verbessert.
    Ich empfehle die Sprachschule Buriram im Isaan. Da werden die Lehrgangsteilnehmerinnen sehr zielgerichtet und intensiv auf die tlw. hinterhältigen Prüfungsfragen im Test Deutsch A 1 vorbereitet.

    http://www.deutschlernen.coolix.com/

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08