Seite 253 von 494 ErsteErste ... 153203243251252253254255263303353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.521 bis 2.530 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.770 Aufrufe

  1. #2521
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich schliesse mich den Ausführungen von Member Andichan gern an. Politiker........eine Spezies an der Macht denen die Interessen des Volkes und vor allem Minderheiten zu denen wir die eine ausländische Frau geehelicht haben gehören völlig schnurz sind.
    A1 ein Test der heruntergeredet wird und gerade für eine Asiatin sehr schwer ist da gleich zwei Dinge auf sie zu kommen. Eine andere Schrift und eine andere Sprache. Unter drei Monaten nicht zu schaffen.
    Im Fall meiner Frau wurde dies fast zum Alptraum nach 3 vergeigten Prüfungen.
    Trotzdem gibt es auch Vorteile des erlernten, sie hat lesen und schreiben gelernt. Kann die Auslagen im Supermarkt lesen etc..
    Sie hat begonnen Zeitungsartikel etc. zu lesen.
    Ich bin sehr glücklich das meine Frau nun hier ist. Wir haben unser Etappenziel erreicht. Unser gemeinsames Ziel in einigen Jahren ist Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #2522
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat aus # 2538:

    " Wieder ein Beleg fuer die systematische Verbloedung - die im Thema Finazkrise ihre logische Fortsetzung findet - des einfachen Volkes. "
    ____Zitatende_____

    Wenn sie mal hier schauen möchten:

    Die Verblödung ist doch überall. Heute gelesen.
    ----

    Britische Regierung will Einwanderung eindämmen

    Verschärfung der Einwanderungspolitik: Wegen der internationalen Finanzkrise und des drohenden Verlustes von Arbeitsplätzen soll es künftig "schwieriger werden", nach Großbritannien einzureisen. Das kündigte Minister Phil Woolas an.

    London - Erst kürzlich hatte Großbritannien ein Punktesystem für Nicht-EU-Ausländer eingeführt, das Einwanderer bevorzugt, die für die Wirtschaft von größerem Nutzen sind. "Wenn Menschen ihre Jobs verlieren, ist die Frage der Einwanderung extrem heikel. Es war in der Vergangenheit zu leicht, in dieses Land zu kommen, das wird jetzt schwieriger werden", sagte der neue Staatsminister für Einwanderungsfragen, Phil Woolas, der Zeitung "The Times" in einem Interview.

    Woolas zufolge birgt eine liberale Einwanderungspraxis soziale Sprengkraft: "Wenn Menschen arbeitslos werden, wird das Thema Immigration extrem heikel", sagte der Minister. Er pochte auf ein Gleichgewicht zwischen der Zahl der Menschen, die Großbritannien verlassen und ins Königreich einwandern.

    MEHR ÜBER...
    Großbritannien Phil Woolas Einwanderung Finanzkrise Bevölkerungswachstum Arbeitslosigkeit Labour Tories
    zu SPIEGEL WISSEN
    Woolas lehnte es ab, sich auf eine Zahl von Einwanderern festzulegen. Er betonte jedoch, seine Regierung werde gegen das Bevölkerungswachstum angehen. "Diese Regierung wird es nicht zulassen, dass die Bevölkerung auf 70 Millionen ansteigt", sagte er.

    Großbritannien werde auch im Falle einer Rezession weiterhin zu den reichsten Staaten der Welt zählen und somit als Einwanderungsland attraktiv bleiben. Daher seien Reformen "umso dringlicher".

    Unter der Labour-Regierung erreichte die Einwanderung ein Rekordniveau: Zwischen 2001 und 2007 wuchs die britische Bevölkerung vor allem aufgrund von Zuwanderung um fast zwei Millionen auf rund 61 Millionen Menschen an. Die Arbeitslosigkeit stieg in Großbritannien zuletzt auf 5,7 Prozent, den höchsten Wert seit mehr als acht Jahren.

    Ein Sprecher der konservativen Tories, Dominic Grieve, sagte, seine Partei fordere seit Jahren eine Begrenzung der Einwanderung. Die Regierung habe diesen Vorschlag jedoch stets "mit Verachtung" gestraft. Harte Worte genügten aber nicht, sagte Grieve.

    Die Regierung müsse nun erläutern, wie sie diese in Taten umsetzen wolle. Die Tories fordern laut Grieve




    ... unter anderem eine jährliche Begrenzung von Einwanderern aus Nicht-EU-Ländern

    ... und die Aufstellung einer Truppe zur Sicherung der britischen Grenzen.

    han/AFP


    http://www.spiegel.de/politik/auslan...585049,00.html

  4. #2523
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="644721
    ...Trotzdem gibt es auch Vorteile des erlernten, sie hat lesen und schreiben gelernt.
    Kann die Auslagen im Supermarkt lesen etc..
    Sie hat begonnen Zeitungsartikel etc. zu lesen......
    tja wingi,

    das alles hat die meinige auch ohne vorgeschriebenen a1 test in den griff bekommen,
    nach dem motto wo ein wille iss ein weg.

    denke den test hätte sie auch nach kursen geschafft, schikane, finanzielle belastung
    und zwangstrennung bleibt es dennoch.


  5. #2524
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Es wäre besser gewesen den A1 Test nach Deutschland zu verlagern, nachdem der Ehepartner angekommen ist. o hätte viel unnötiger Druck aus der Sache genommen werden können und letztendlich angestaute Ablehnung gegen weitere Schule wie sie als Folge des öfteren auftritt.

  6. #2525
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @wingman, hör endlich auf, über Politiker zu schimpfen. Wenn deine Frau jetzt toll lesen kann, kann sie auch arbeiten. Schick sie in den nächsten Lidl zum Regale einräumen. Oder besser, du gehst gleich mit.
    Das ist ja nicht zum aushalten, du lebst seit Jahren von der Solidargemeinschaft. Nicht genug, bringst noch jemanden mit, welche die tollen Angebote lesen kann, aber keinen Finger krümmen will. Und dann noch schimpfen, es ging nicht schnell genug. Hätte noch leichter sein müssen usw.
    Früher haste über Schwarzarbeit geschrieben, passt alles super ins Bild von Wingman. Wenns mal wieder Probleme geben sollte, die Member werden sicher Spenden.

  7. #2526
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @garni.........freunde werden wir wohl glaub ich nie werden.

  8. #2527
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @garni1, lass bitte mal die Schläge unter der Gürtellinie. Was hat den Wingman getan? Er hat nur die jenigen angegriffen, die diesen Mist verzapft haben. Es ist doch Verständlich, dass sich hier die Member über solchen Blödsinn aufregen.

    Und noch eines. Wingman und all die anderen haben doch recht damit, dass, wie sie ja zu Recht behaupten, die ausländischen Ehefrauen und Ehemänner die deutsche Sprache wesendlich besser, leichter und mit Sicherheit auch mit mehr Elan erlernen würden. Wir haben, hier an dieser Stelle, schon so oft darüber debattiert, dass es für alle beteiligten besser wäre, dass die Deutschkurse hier in Deutschland gemacht werden müssen.

    Ich muss zugeben, dass es mir wesendlich leichter fällt, mit meiner Frau zu sprechen, auch weil sie diesen A1 gemacht hat. Sie hatte schon damals, als wir uns entschlossen hatten, unsere Zukunft gemeinsam zu gestalten, die deutsche Sprache zu erlernen. Das tat sie auch, aus eigenem Antrieb ohne Zwang. Sie hatte auch, um die Schule mit eigenem Geld zu finanzieren, mehr gearbeitet.

    Nur vergesse ich aber auch nicht, dass letztendlich wir alle, in unserer Privatsphäre einer der größten Einschränkungen unterlegen sind, die es je in Deutschland, nach dem Krieg, gegeben hat. Selbst in der DDR war es nicht so schwer einen ausländischen Partner zu ehelichen, als dies heute der Fall ist.
    Und das alles nur, weil es Politiker gibt, die meinen die sogenannte "Notbremse" ziehen zu müssen, um, ich spreche hier jetzt mal die türkischen Mitbewohner an, zu erschweren, mit Sack und Familie nach Deutschland zu kommen. Nur zugeben werden sie es wohl nie. Warum auch. Die nächste Wahl und somit eine neue Regierung kommt bestimmt. Warum sich also auf ein so wichtiges Thema festzulegen.

    Da hätten die Leute schon vor Jahren aufwachen sollen um entsprechende Regelungen zu treffen bzw. die bestehenden Gesetze umzusetzen. Diese gibt es bereits und sind völlig ausreichend. @tira hats ja geschrieben, dass es auch ohne diesen Zwangskurs A1 im Ausland geht. Zumal dieser im Integrationskurs (600 oder 900 Stunden) sowieso noch einmal durchgenommen wird.

    Und noch eines @garni1, das mit der Unterstützung für Wingmans Frau seiner Zeit, ist, so denke ich, von allen die etwas gegeben haben, vom Herzen gekommen. Heute darüber herzufallen zeugt nicht nur vom mangelnen Sinn der Nächstenliebe, noch davon, wie sehr sich ein Mensch über eine bestimmte Sache oder Begebenheit einsetzt um sein Ziel, egal welches dies sein wird, zu erreichen.

    Also lassen wir das mit der persönlichen angreiferei. Hatten wir schonmal hier im Forum. Bringt keinem etwas. Oder? Und die sogenannten "Kollegen" in den anderen Foren, die sich über NittyMember auslassen, wird noch Futter gegeben.

    Ja ich weis man soll sich Kurz halten. Aber das lag einfach mal an, geschrieben zu werden.


    Gruß

    Andichan

  9. #2528
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von garni1",p="644828
    Das ist ja nicht zum aushalten, du lebst seit Jahren von der Solidargemeinschaft. Nicht genug, bringst noch jemanden mit, welche die tollen Angebote lesen kann, aber keinen Finger krümmen will.
    Hallo Garni, tu mir einen Gefallen und lass meine Frau aus dem Spiel. Bedauerlicherweise gibt es ab und an Menschen die scheinbar nicht anders können als einen ans Bein zu pinkeln. Ich sag es einfach mal klar als Biker zu dir ......... LMAA.
    Sorry, manchmal gehts net anders.

  10. #2529
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Warum bietet die Regierung eigentlich den Zuwanderern keine sicheren Job auf Lebenszeit an, wenn sie Deutschkenntnisse fordert?
    Das wäre wenigstens ein Hauch von Gerechtigkeit.

    Im Normalfall sieht es doch so aus:
    man lernt monatelang deutsch im Ausland, um z.B. schnell einen Job in Deutschland zu finden, um die Staatskosten zu verringern.
    Aber dummerweise findet man ja keinen Job, weil das Land eine enorm hohe Arbeitslosenzahl hat.

    Bevor hier also Ehepartner beschimpft werden, sollte man lieber an den richtigen Stellen klagen: und das ist der Staat.

  11. #2530
    Avatar von

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Jungs, das ist doch erst mal alles Quark.
    Es werden Ehepartner vom Staat getestet um zusammenleben zu dürfen. Test nicht bestanden, nein ihr dürft nicht zuswammen leben.

    DArum geht es im Kern. Und sowas ist niemals akzeptabel und ein Riesenskandal. Da kann man noch so viele Argumente aus der Mottenkiste holen um das zu rechtfertigen.

    Es bleibt Unrecht, und ein Staat der solche Gesetze beschließt hat von mir keinerlei Solidarität mehr zu erwarten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08