Seite 242 von 494 ErsteErste ... 142192232240241242243244252292342 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.411 bis 2.420 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.404 Aufrufe

  1. #2411
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Dieter1",p="623105
    Echt scharf! Das ist eine glatte Verhoehnung des Grundgesetzes.
    Dieter, was ist los?
    Erzähl nicht, ausgerechnet Du glaubst an die Unumstösslichkeit des GG. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #2412
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Leider gibt es solche Politiker die solchen Dünnschiß reden und genau die diese wählen. Es sollte schon jedem freigestellt bleiben wo er leben möchte mit seiner Ehefrau/Mann wenn alle vorrausetzungen erfült sind.
    Mit dem abwandern oder auswandern habe ich aber eine andere meinung wenn es hier so schlecht wäre warum wolle so viele nach hier oder kommen wieder zurück wenn sie Pleite sind oder Rente oder Krank sind dann schreien genau diese Staat gib uns all dieses im anderen Land ist ja alles so schlecht, fragt mal einen wenn er auswandert ,dann ist hier alles schlecht aber wenn es in die Hose gegangen ist sagt er es genau anders.Genauso reden die immer ich will auswandern wenn ich alt oder genug Geld habe fragt euch mal wo das herkommt.Wir sind nun mal eines der reichsten Länder und haben schon eine sehr gute sozialleistung hier.Ich habe schon in anderen Ländern gelebt auch 6 Jahre in Thailand und ich bin froh das ich wierder hier bin genauso meine Frau, wie machen gerne Urlaub bei Eltern oder Freunden in Thailand aber es ist nicht das gleiche als´wenn man dort lebt das Leben geht weiter. Und warum heiraten wir einen aus einem anderen Land oder andersrum der andere uns weil man sich verbessern will (denkt aber nicht immer nur ans Geld)es gibt auch andere Dinge.

  4. #2413
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Naja, so dummdreist wie Herr Uhl sich da aeussert, das ist schon eine Klasse fuer sich :-) .

    Wie soll das dann denn aussehen? Bekommt jeder ne aufblasbare Gummiwohninsel und sucht sich ein abgelegenes Plaetzchen in den Weiten der Ozeane .

  5. #2414
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von zicki",p="623017
    [s:f95bd092d3]www.[/s:f95bd092d3]abgeordetenwatch
    [s:f95bd092d3].de[/s:f95bd092d3]
    Ich finde, das abwatschen sollte man wortwörtlich nehmen. Jeden Tag einen anderen. Und nicht zu zärtlich.

  6. #2415
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Bang444",p="623131
    .....wenn es hier so schlecht wäre warum wolle so viele nach hier ......

    kan ich dir sagen, weil da wo die herkommen es noch viel, viel, viel, schlechter ist!

    Und die Warmduscher, Schattenparker, Sitzpinkler, die wiederkommen, gemerkt haben wie bequem es eigentlich war und wie gut sie es hatten, beim Jammern auf hohem Niveau!


    Mama!

    [/b]

  7. #2416
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Genau du sagst das was ich denke, und wer hier erfolgreich ist ist es überall, aber es kann nicht jeder DR, Ingenieur usw sein und als 0/8 15 Malocher ist es hier noch am besten.Oder mann wird super erfolgreich mit einer Beer Bar die anderen gehört der erfolgreicher ist.

  8. #2417
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Bang444",p="623145
    .....Oder mann wird super erfolgreich mit einer Beer Bar die anderen gehört der erfolgreicher ist.

    In welcher Maerchenfibel haste den Bloedsinn gelesen oder ist das der Vorschlag deiner Maus aus Bad Taya?

  9. #2418
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Bang444",p="623131
    Mit dem abwandern oder auswandern habe ich aber eine andere meinung
    Von dem was du schreibst ist ja vieles richtig. Nicht jeder wandert gleich aus nur weil seine Frau nicht einwandern darf. Aber es sind schon eine Menge Leute, gerade die jungen, flexiblen und gut ausgebildeten, für die das Zuwanderungsgesetz der Tropfen ist der das Fass zum Überlaufen bringt. Es gehen keine Massen nach Thailand, aber es ziehen viele nach England, in die Schweiz, nach Österreich oder Skandinavien. Ein guter Freund von mir hat gerade seinen Job in Deutschland gekündigt und in England angeheuert. Nicht in erster Linie wegen dem höheren Gehalt, sondern weil seine osteuropäische Frau auf keinen Fall nach Deutschland will. Sie spricht kein Deutsch und sieht deshalb in Deutschland trotz ihres Uniabschlusses keine berufliche Perspektive.

    Es ist halt nicht so wie sich das die Uhls dieser Welt vorstellen. Die Welt träumt nicht davon nach Deutschland zu kommen. Deutschland müsste sich im eigenen Interesse darum bemühen als Einwanderungsland attraktiv zu werden, und kann sich diese Türstehermentalität, nach dem Motto ´Du kommst hier nicht rein!´, gar nicht erlauben. Aber bei diesen merkbefreiten Politikern und Wählern, die in ihrer geistigen Entwicklung irgendwann in den 70er Jahren stehengeblieben sind, muss wahrscheinlich erst etwas drastisches passieren bevor sie aufwachen.

  10. #2419
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Bang444",p="623131
    warum wolle so viele nach hier oder kommen wieder zurück wenn sie Pleite sind oder Rente oder Krank sind dann schreien genau diese Staat gib uns all dieses im anderen Land ist ja alles so schlecht, fragt mal einen wenn er auswandert ,dann ist hier alles schlecht aber wenn es in die Hose gegangen ist sagt er es genau anders.
    Das ist doch aber gerade das Problem.
    Die, die von außen (ohne private Bindung) kommen, sehen vor allem das Sozialsystem, das sie im Notfall (oder sogar gleich) auffängt.
    Ebenso kommen die Deutschen zurück, die im Ausland gescheitert sind und natürlich nur im Heimatland finanziell aufgefangen werden können.

    Die alles entscheidende Frage ist aber: will der deutsche Staat diese Personen haben? Doch wohl gerade nicht!
    Deutschland will die wirtschaftlich Erfolgreichen. Und die bleiben eher im Ausland, sofern sie keine familiären Bindungen in Deutschland haben. Warum sollten sie auch zurückgehen, wenn sie anderswo mehr verdienen und/oder bessere Rahmenbedingen vorfinden. Und genau diese Leute fehlen dann.

    Eine ganz "tolle" Politikermeinung habe ich neulich mal in einer Talkshow gehört (weiß leider nicht mehr von wem - ich glaube, aus dem eher linken Lager):
    Fachkräfte sollte man am Auswandern abhalten, indem Deutsche generell ihr Einkommen in Deutschland (zusätzlich) versteuren müssen - egal, wo sie leben und arbeiten.

    Es geht also eher in Richtung "am Auswandern hindern" als "Anreize zum Bleiben" zu schaffen. Übel!

  11. #2420
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Dieter1",p="623105
    Echt scharf! Das ist eine glatte Verhoehnung des Grundgesetzes.
    Könnte man meinen, aber staatsrechtlich hat er nunmal (momentan noch?) Recht - auch wenn das viele nicht verstehen wollen, ist halt auch eine schwere Kost. Ich hätte es allerdings nicht so drastisch ausgedrückt ;-D

    Der ganze Artikel steht hier und ist nicht mal so uninteressan um Zusammenhänge besser zu verstehen.

    http://www.uhl-csu.de/cm/upload/4_08...tennachzug.pdf

    Wie gesagt, das BVerG ist die erste Adresse, aber da liegt immer noch keine Klage .... warum wohl?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08