Seite 227 von 494 ErsteErste ... 127177217225226227228229237277327 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.261 bis 2.270 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 433.128 Aufrufe

  1. #2261
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="618251
    Gut, dass Du da mal gezielt nachhaken kannst.
    Habe mir die Thai-Antwort tippen lassen.

    Frage a: Ich bin seit 6 Wochen in D.
    Antwort: ฉันอยู่ที่ประเทศเยอรมันตั้งแต่หกสัปดาห์ที่แล้ ว
    (chan ju tii prathet jöraman dtang dä (seit) hok sappada (Woche) ti läo)

    Frage b: Ich bin vor 6 Wochen nach D gekommen.
    Antwort: ฉันมาถึงที่ประเทศเยอรมันเมื่อหกสัปดาห์ก่อน
    (chan ma: tüng tii prathet jöraman müa hok sappada gon)

    Also ist das müa korrekt - ohne müa geht aber auch, wie man mir sagte.
    Wir haben also alle Recht

    Da die Jungs und das Mädel erst kurze Zeit in D sind, ergaben sich ihrerseits Fragen:
    - Ich war vor 6 Wochen nach D gekommen bzw. vor 6 Wochen war ich nach D gekommen.
    - เมื่อหกสัปดาห์ก่อนฉันมา / ไป ประเทศเยอรมัน

    ...dass wir - die Schüler der Kurse auf der Basis von Giovanoli - auf Seite 101 untere Hälfte 3 x das Wort "müa" einfügen mußten...
    Da scheinen noch mehr solcher Fehler drin zu sein.
    Man/Frau sagte mir, der Giovanoli ist ganz schön ´buggy´ und teilweise ´veraltet´.

    Bsp. Uhrzeit (Seite 70):
    7:00 = nüng mong tschau - wäre veraltet und heute sagt man:
    7:00 = djet (7) mong tschau.

    Aber an diesen Kleinigkeiten soll´s ja nicht scheitern...

  2.  
    Anzeige
  3. #2262
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von phimax",p="618467
    Also ist das müa korrekt - ohne müa geht aber auch, wie man mir sagte.
    Wir haben also alle Recht

    Da scheinen noch mehr solcher Fehler drin zu sein.
    Man/Frau sagte mir, der Giovanoli ist ganz schön ´buggy´ und teilweise ´veraltet´.
    Das ist ja das Schöne in den Thailand-Foren. Irgendwie haben alle irgendwie Recht. Und dem Kali gebührt der Dank für den ersten - und letztlich ja auch richtigen Versuch, einer Thailänderin das Problem in Thai-Deutscher-Lautschrift zu erklären.

    Wenn ich das vergleichen sollte mit Antworten, die dem deutschsprachigen Freund einer thailändischen Freundin hier ja auch gegeben wurden, dann kämen mir nur so Assoziationen wie "arrogant" o.s.ä. in den Sinn.

    Aber auch so etwas tangiert mich inzwischen - in meiner jetzigen Lebensphase - auch nicht mehr die Bohne. :-)

    Wer jedoch eine Liste aller bekannten Druckfehler in Deutschlands meist benutzten Lehrbuch für die thailändische Sprache an deutschen Volkshochschulen haben will, muß schon einiges an Vorleistung erbringen. Z.B. die Mitteilung, mit welcher Auflage er denn persönlich arbeiten würde. Man muß einfach wissen, dass es ein thailändischer Verlag ist, in dem das Lektorat eigentlich hätte stattfinden müssen.

    P.S. Ist eigentlich jemanden aufgefallen, wie lange man das Geblubbere in einem thread hier allein durch einen Post in thailändischer Sprache stoppen kann? Man könnte dies zwar auch mit dem Hinweis auf das Thai-Board konterkarrieren, aber es ist halt noch ein wirksamer Stopper. Aber jetzt?

  4. #2263
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich habe die letzten Beiträge ersteinmal nachgelesen. Wenn meine Frau hier ist wird sie meine Lehrerin sein denn ich möchte mein Thai verbessern und weiter erlernen.
    Andererseits möchte ich das sie ihr erlerntes Deutsch nicht vergisst und weiter ausbaut, der folgende Integrationskurs steht ja ebenfalls an.

    Was das GI angeht so denke ich schon das man in Einzelfällen seitens des GI versucht zu helfen. Insbesondere bei Frauen die bereits mehrmals durchgefallen sind. Das dies nicht für eine grosse Anzahl an Schülerinnen machbar ist leuchtet auch ein.

    Aber welcher Weg soll nun der bessere sein? Ich denke dabei zunächst einmal an meine Frau. Mit dem Kopf durch die Wand indem ich alle involvierten Behörden und das GI verärgere? Damit kommt niemand weiter und die Frau erst recht nicht.
    Der Fall von Herrn M.P. zeigt dies doch ganz eindeutig.
    Es ist halt ersteinmal so, das unsere Frauen diese Hürde nehmen müssen. Auch der Versuch die Deutschkenntnisse innerhalb der Botschaft überprüfen zu lassen scheiterte an der Vorgabe der Vorgehensweise. Ausserdem wird in diesem Fall ein deutlich höherer Standard als A1 verausgesetzt.

  5. #2264
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Wenn deine Frau hier ist würde ich sagen ist es erst mal besser,und das sie die lust an der Deutschen Sprache nicht verliert sollte sie sich erst mal im Deutschkurs nur für Ausländische Frauen im Haus der Frau in Celle Fritzenwiese melden die bereiten sehr gut vor das sie dann auch bein Intigrations Kurs gut mit kommt und auch nicht die lust verliert, achso pro Tag kostet es dort 1€.

  6. #2265
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Bang444",p="618580
    ...achso pro Tag kostet es dort 1€.
    Das ist kein Sonderangebot, sondern der Eigentanteil, den man ohnehin bei einem der anerkannten Institute, die die Integrationskurse durchführen, zahlen muss.

    Und nach meinem Kenntnisstand ist das pro Stunde und nicht pro Tag.

    Ist das bei Deinem angeführten Institut anders?

  7. #2266
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von UAL",p="618605
    Und nach meinem Kenntnisstand ist das pro Stunde
    ja, das sind 1 €uro eigenanteil pro stunde.

  8. #2267
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    1 Euro je Stunde ist richtig. Aber ersteinmal soll sie hier sein, sich einigermassen orientieren.
    Der Preis für das Flugticket ist kurioserweise gleich, ob nach Berlin oder München und dann Hannover.
    Denke ich lasse sie nach Hannover fliegen. Spart die Spritkosten nach Berlin und zurück.

  9. #2268
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Bang444",p="618580
    ...erst mal im Deutschkurs nur für Ausländische Frauen im Haus der Frau in Celle Fritzenwiese melden die bereiten sehr gut vor das sie dann auch bein Intigrations Kurs gut mit kommt...
    Das liest sich so, dass es gar kein Interationskurs ist, sondern eher eine ´nette Runde´ für Mädels,
    die für die deutsche Sprache interessiert werden sollen.
    Danach geht´s dann erst zum/in den Integrationskurs.

  10. #2269
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von phimax",p="618636
    Danach geht´s dann erst zum/in den Integrationskurs.
    Das habe ich auch so verstanden - und vorher wird 1 Euro pro Tag abgenommen...

    wobei die Frage auftritt, wieviel Tage es sein werden...

  11. #2270
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von UAL",p="618638
    ...vorher wird 1 Euro pro Tag abgenommen...
    Was meinst du damit resp. was ist daran so ungewöhnlich?
    Kaffee und Kekse etc. gibt's halt nicht umsonst.
    Die Teilnahme am Thaikurs hier im Wat ist kostenlos.
    Trotzdem bezahle/spende ich meinen Teil...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08