Seite 21 von 494 ErsteErste ... 1119202122233171121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.596 Aufrufe

  1. #201
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Meine Frau Jammert nicht über die Situation das sie einige Monate in diesem von ihr so gefürchtetem Bangkok verbringen muss.
    Meine Frau Jammert nicht über die Tatsache das sie Täglich nach der Schule 3-4 lernt.
    nein es sind nicht die frauen die jammern, es sind die männer die rummjammern. die frauen stellen sich freiwillig.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von deguenni",p="555850
    ...
    nein es sind nicht die frauen die jammern, es sind die männer die rummjammern. die frauen stellen sich freiwillig.
    Dann hat deine Frau wohl nie einen Sprachkurs besucht.
    Oder meine Frau inkl. ihrer Bekannten sind die absolute Ausnahme.
    Soviel jammern, und "ich will nicht in die Schule". etc. habe ich selten gehört.

  4. #203
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von "spartakus1",p="555859"[/quote
    Dann hat deine Frau wohl nie einen Sprachkurs besucht.
    brauchte sie nicht, denn sie hat deutsche sprache studiert.

  5. #204
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="555847

    (1) Nunja, ich bezweifle hier an dieser Stelle daß ein Sprachkurs in D wesentlich günstiger ist als in z.B. Thailand oder auch der Türkei. Welchen Erfolg man in welcher Zeit hat steht auch in D in den Sternen, daher sind die Kosten für einen Sprachkurs in D auch nicht kalkulierbarer.
    Hier würde deine Frau bei dir in der Wohnung/Haus wohnen. Keine doppelten Mieten. Die VHS Kurse kosten hier 100 Euro pro Modul.
    Ich habe hier gelesen, dass es in TH monatlich mindestens genauso viel kostet.

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="555847
    (2) Naja, da wird Thai gesprochen ... na und :???:
    Wenn nur deutsch gesprochen wird, lernt man es wohl schneller, oder?

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="555847
    (3) Wodurch kommt Frust auf?
    Test! Durchgefallen, nochmal, länger warten, etc.
    Ist nicht ernst gemeint diese Frage, oder?

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="555847
    (4) Wenn jemand Angst hat den Partner zu verlieren, wegen Sprachkursen empfände ich persönlich dies als sehr merkwürdig, es scheint dann ja keine sonderlich enge Bindung zu sein.
    Also ich erinnere mich and die Zeit, wo meine jetzige Frau alleine in TH warten musste, da macht man sich schon einige Gedanken. Normalerweise.

    Ist ja alles noch nicht so alteingesessen.
    Ich habe ja nicht gesagt, dass es so ist, sondern nur, dass man sich seine Gedanken macht.

    Es ist ja auch nicht normal, dass man von seinem Partner mehrere Monate getrennt ist. Ich betone nochmal das Wort "normal" sicherlich gibt es hier zu Lande auch Beziehungen, wo der Partner irgendwo auf einer Bohrinsel sein Geld verdient, aber wohl eher die Ausnahme.

  6. #205
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von deguenni",p="555864
    brauchte sie nicht, denn sie hat deutsche sprache studiert.
    Dann kanst du das alles ja wunderbar nachvollziehen...

  7. #206
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von spartakus1",p="555859
    [...]
    Dann hat deine Frau wohl nie einen Sprachkurs besucht.
    Oder meine Frau inkl. ihrer Bekannten sind die absolute Ausnahme.
    Soviel jammern, und "ich will nicht in die Schule". etc. habe ich selten gehört.
    Naja, das ist doch das stichhaltigste Argument für einen Sprachtest.

    Vorab ein kleines Geheimnis von mir .... psssst ... so 7te Schulklasse bin ich sauungern zur Schule gegangen, ich sackte zwar etwas im Notendurchschnitt ab, aber nicht so sehr gravierend schlimm, zudem war ich in der Jahrgangsstufe die aus etwa 100 Schülern Zweiter ... an Fehlstunden ... als man dann denjenigen der Erster war der Schule verwies war ich dann erster und etwas nachdenklich, da ich es dem Kollegen Martin nicht so nachmachen wollte, bin dann wieder regelmäßig gegangen, hat letztendlich geholfen, wenngleich ich immer noch keinen Bock hatte.

    Nun, ich sah mich also durch eine latente Drohung "Wennsse weiterhin etwa 150 unentschuldigte Fehlstunden hast isses aus" dazu gezwungen auch ungeliebte Fächer wie Geographie und Kunst zu besuchen und auch an anderen Pflichtveranstaltungen teilzunehmen.

    Bei den Frauen sieht es dann noch anders aus, wenn sie denn mal einen nicht so verantwortungsvollen Mann haben, jemanden der die Frau bewust klein halten möchte, so ´fürs Kochen und zum sportlichen Ausgleich sonst klappe halten´ - und diese Intention gibt es (leider) zu Genüge wird er dennoch seine Frau zum Schulbesuch anhalten müssen, denn er sieht sich ja ebenfalls (so wie ich damals) einer latenten Drohung gegenüber. Die Frau hat den Vorteil daraus, daß sie lernt, Dinge lernt die mit ein bißchen Glück das beschriebene ´klein halten´ verhindern können.

  8. #207
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Bin ich absolut deiner Meinung. Wenn auch nicht oft.

    Darum befürworte ich den Migrationskurs zu 100%. Wenn es keine Pflicht wäre, dann hätte mich wahrscheinlich meine Frau schon weichgekocht. :-)

  9. #208
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von spartakus1",p="555876
    [...]
    Nun, wenn Du dann noch in Betracht ziehst, daß einige Ehen zwischen deutschen und Ausländerinnen arg zum Schaden der Ausländerin zu Stande kommen mag man das dann mit der Verpflichtung zum Sprachtest auch etwas anders sehen.

  10. #209
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="555878
    Nun, wenn Du dann noch in Betracht ziehst, daß einige Ehen zwischen deutschen und Ausländerinnen arg zum Schaden der Ausländerin zu Stande kommen mag man das dann mit der Verpflichtung zum Sprachtest auch etwas anders sehen.
    Da ist natürlich von Interesse wie hoch diese Zahl ist.
    Man kann ja nicht wegen einiger wenige Ausnahmen, alle Leiden lassen.
    Ich bin wie gesagt nicht für den Kurs/Test in TH, sondern für den Migrationskurs in D.

    Die Warterei, bis alle Papiere für die Hochzeit fertig waren, hat mir gereicht.

  11. #210
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von spartakus1",p="555881
    [...]
    Da ist natürlich von Interesse wie hoch diese Zahl ist.
    Man kann ja nicht wegen einiger wenige Ausnahmen, alle Leiden lassen.
    [...]
    Wie hoch die Zahl ist weiß ich nicht, wird auch schwierig sein, darüber verläßliche Statistiken zu finden, ich denke aber, daß es nicht nur wenige sind. Und selbst so es nur einige wenige sind ist natürlich auch die Frage, wie hoch deren Leiden sein muß, gegenüber denjenigen die nunmehr zum Schutz derer auch ein bißchen leiden.

    Im übrigen ist mir hier so häufig hier der Egoismusvorwurf entgegengeklungen, daß ich auch mal darf:

    Denjenigen, die sich so konsequent gegen das Gesetz sperren scheint das Leiden derjenigen die eben durch das Gesetz definitiv geschützt werden so etwas von egal zu sein, daß es nur eine Pracht ist ... hauptsache selbst hat man es schön bequem ... was mit anderen, also den Frauen die durch so ein Gesetz geschützt werden ist kann einem doch herzlich gleichgültig sein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08