Seite 206 von 494 ErsteErste ... 106156196204205206207208216256306 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.051 bis 2.060 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.357 Aufrufe

  1. #2051
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von JT29",p="612011
    .....sind doch hier nicht im amerikanischen Movie ........
    Hmmm, bist Du Dir da immer sicher?
    :-)

    Gruss,
    Strike

  2.  
    Anzeige
  3. #2052
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    ;-D zumindest bei "Euer Ehren" ....

  4. #2053
    Avatar von tomsi

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    381

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Roah",p="611994
    Der eigentliche Sinn einer Partnerschaft zwischen Mann und Frau ist ja vorgegeben - die Arterhaltung -. Na was denn sonst solle der Sinn sein - von daher ist eine Ehe ohne Nachwuchs ein sehr eigenartiges Konstrukt welches eigentlich sinnlos ist es muss doch ein Ziel geben - das Ziel kann doch nicht sein vor dem Fernseher in trauter Zweisamkeit dahinzudämmern oder Briefmarken zu sortieren....
    Du würdest also einen impotenten Menschen von einer Ehe abraten. Auch ältere Personen würden durch deinen Raster fallen.

    Habe selbst oft genug erlebt, daß voreilige Nachwuchsanschaffung in einem Disaster enden.
    Die Leidtragenden sind immer am Schluß die Kinder.

    Und wie die Eheleute ihre Zeit gestalten bleibt wohl ihnen selbst überlassen.

  5. #2054
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Roah",p="611994
    Na was denn sonst solle der Sinn sein
    Legaler, hemmungsloser 5ex ohne aber dabei die Kinder zu wecken und in Erklaerungsnot zu geraten?

  6. #2055
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    aus erster Hand:
    :bravo:
    Stimmungsumschwung bei der SPD-Fraktion im Bundestag :
    Die Mehrheit der SPD-Fraktion im Bundestag würde heute der Novelle des Zuwanderungsgesetzes und dem vorgeschriebenen Zertifikat Deutsch A 1 nicht mehr zustimmen.
    Das Auswärtige Amt unter dem SPD-Spitzenpolitiker Frank-Walter Steinmeier will nach der Sommerpause die deutschen Botschaften anweisen, mit Ausnahmeregelungen großzügiger zu verfahren. Die Botschaften erhalten einen größeren Ermessensspielraum für die Visa-Erteilung bei der Familienzusammenführung.
    Die ablehnende Haltung von Ausländerbehörden aufgrund fehlender Zertifikate Deutsch A 1 kann durch die Botschaft umgangen werden, wenn „einfache“ deutsche Sprachkenntnisse in der Botschaft nachgewiesen werden und ein Ausnahmetatbestand vorliegt. Der persönliche Eindruck der Antragstellerin/des Antragstellers in der Deutschen Botschaft wird an Bedeutung zunehmen.
    Hoffnungen können sich nach meiner Einschätzung Thailänderinnen machen, wenn sie älter als 45 Jahre sind und wenn ein Härtefall vorliegt (z.B. eine pflegebedürftige Mutter in Deutschland, die durch die thailändische Ehefrau des berufstätigen Ehemanns betreut werden soll). Es kommt auf den Einzelfall an.
    Durch vermehrte Ausnahmeregelungen sollen auch die Richter vom Bundesverfassungsgericht milde gestimmt werden, wenn das Zuwanderungsgesetz verfassungsrechtlich geprüft werden wird.
    Ich empfehle bei Schwierigkeiten mit uneinsichtigen deutschen Botschaftsangehörigen über geeignete Fachanwälte Kontakt mit dem Auswärtigen Amt aufzunehmen. Gute Fachanwälte wissen, worauf es ankommt.

  7. #2056
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich denke aber das mehrfach durchgefallene Thaifrauen davon nicht profitieren können.
    Zwar wird sich die Situation häppchenweise entspannen, wohlwissend das Karlsruhe das Gesetz zerlegen dürfte.
    Nur bis dahin müssen sich unsere Frauen irgendwie durchbeissen.
    Der Fall des Michael P. zeigt das eine Überprüfung der Sprachkenntnisse in der Botschaft bislang keine Umgehung der A1 Prüfung bringt.
    Zum Glück hat meine Frau aus freien Stücken die Schule gewählt.
    Nächste Woche werde ich vorsorglich eine Fristverlängerung für die Nachreichung des A1 Zertifikats beantragen.
    Damit ist ihr der Zeitdruck genommen. Erst wenn ihr Lehrer sie für Prüfungsreif hält, wird sie erneut die Prüfung angehen.

  8. #2057
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von phimax",p="611970
    Wie schon geschrieben, sehe ich es eher kritsch...
    Zitat Zitat von Rooy",p="611960
    ...ein Baby würde alle Hürden von selbst überspringen!
    ´Liebst´ du eigentlich Kinder (deine eigenen mal außen vor)?
    Hab ich mal irgendwo geschrieben das sich meine "Liebe" zu Kindern nur auf meine eigenen beschränkt?
    Bestimmt nicht!
    Bevor ich meine Frau kennen lernte hatte ich immer Frauen die schon Kinder hatten und ich hatte sie immer wie meine eigenen betrachtet.
    Ich denke mal ganz simple, olle Wingman ist in den fuffzigern und seine Frau mitte 30... Egal, meisstens ist es logisch das man in diesem Alter schon Kinder hat.
    Wo ist das Problem? Kinder geben ein gewissen Elan, man denkt um!
    Wenn es um die eigene Familie geht kann man zu Höchstleistungen auflaufen .... wenn es nur um den regelmässigen 5ex geht findet man natürlich Alternativen.
    phimax, Du kannst Dir garnicht vorstellen was mich alles so neben bei nervt, ... vorallem wegen den bescheidenen deutsch Kenntnissen.
    Sie versteht schon das allgemeine aber wenn sie z.B. beim Zahnarzt ist und ich einfach nicht mit kann, ist das auf dauer nervig das ich bei jeden Kack angerufen werde , Ihre Frau ist gerade hier und ich kann ihr nicht erklären das sie für die Krone 300,- Euro zahlen muss! Obwohl ich ihr vorher gesagt habe dass das ungefähr soviel kostet!
    Wir haben zwei Kinder, unser Sohn kommt jetzt in die Kita, ... meine Frau ist zu Hause und könnte normalerweise die Termine in der Kita und beim Amt wahrnehmen aber da sie eben nicht versteht was die von ihr wollen muss ich da hin! Es ist manchmal so als wäre ich Alleinerziehend und einen 12h Job hätte!
    Ich will nur mal einen kleinen Denkanstoß geben das es vielleicht doch nicht ganz so schlecht ist wenn die Frau etwas mehr als die 600 Wörter versteht und auch kommunizieren kann!
    Ich kann das auch verstehen das es im ersten Augenblick egal ist ob die Frau nun deutsch kann oder nicht, man ist nach ein paar Monaten verheiratet und läuft den ganzen Tag mit`ner Latte rum und kann es garnicht erwarten sie am Airport abzuholen... alles keine Frage! Aber wenn Männeken sich erholt hat sollte der Verstand wieder einsetzen!

    Rooy

  9. #2058
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Hallo Rooy,
    ich erlebe das immer wieder hier im Haus wenn es darum geht das die Frauen zum Arzt müssen oder wenn Infos von der Schule kommen und die Mama diese nicht lesen kann.
    Zum Arzt muss der Mann mit, schon aus dem Grund weil er wissen möchte was seine Frau nun genau hat, wie der Befund ausschaut.
    Ich muss von meiner Schwägerin meistens die Post von der Schule oder Behörden lesen und beantworten. Dazu erklären worum es geht.
    Das wird bei meiner Frau nicht anders sein, auch wenn sie nun deutsch lernt. Thais haben eine panische Angst vor dem Doktor :-). Man gewöhnt sich an alles..........

  10. #2059
    Avatar von Hanseat

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    194

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Rooy",p="612685
    phimax, Du kannst Dir garnicht vorstellen was mich alles so neben bei nervt, ... vorallem wegen den bescheidenen deutsch Kenntnissen.
    Sie versteht schon das allgemeine aber wenn sie z.B. beim Zahnarzt ist und ich einfach nicht mit kann, ist das auf dauer nervig das ich bei jeden Kack angerufen werde , Ihre Frau ist gerade hier und ich kann ihr nicht erklären das sie für die Krone 300,- Euro zahlen muss! Obwohl ich ihr vorher gesagt habe dass das ungefähr soviel kostet!
    Wir haben zwei Kinder, unser Sohn kommt jetzt in die Kita, ... meine Frau ist zu Hause und könnte normalerweise die Termine in der Kita und beim Amt wahrnehmen aber da sie eben nicht versteht was die von ihr wollen muss ich da hin! Es ist manchmal so als wäre ich Alleinerziehend und einen 12h Job hätte!


    Rooy
    Und warum ist das so? Wie lange ist Deine Frau schon in Deutschland und warum sind die Deutschkenntnisse noch so schlecht, wie Du sagst?
    Ich kann das nicht nachvollziehen das es Dich nervt, Deiner Frau zu helfen. Das sollte als Ehemann ja wohl oberste Priorität haben, vor allem bei einer Frau aus einem anderen Kulturkreis. Was da alles auf einen zukommen kann, sollte wohl schon vor der Hochzeit klar sein?!


    Sorry, aber ich kann das Gejammer nicht verstehen :-(

  11. #2060
    Avatar von Walter58

    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    138

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="612753
    Thais haben eine panische Angst vor dem Doktor :-). Man gewöhnt sich an alles..........
    Das ist bei meiner definitiv nicht so. Sie hat a) keine Angst vorm Doktor und geht b) alleine zum Arzt. Nach 5 Jahren in der Schweiz spricht und versteht sie mittlerweile sehr gut Deutsch. Auch bei Behördengängen (z.B. Erneuerung der Aufenthaltsbewilligung) muss ich nicht mitgehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08