Seite 2 von 494 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.786 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wiff",p="542589
    Der A1 Test widerspricht aber ganz klar den Ausführungsbestimmungen des BMI.
    Ich würde dir ja gerne zustimmen.
    Aber "leicht" ist halt so ein Wischiwaschi-Wort, mit dem sich der Gesetzgeber leicht aus der Affäre zieht.
    Was für den einen leicht ist, ist es für den anderen noch lange nicht. Im Zweifel entscheidet dann nach einer langen Klagezeit ein Gericht. Dann kommt die Berufung und ein anderes Gericht entscheidet anders.

    Diese Rechtsunklarheit nennt man halt Rechtsstaat.
    Es ist alles Auslegungs- und vor allem Glückssache.
    Und eh Goethe oder die Botschaft einen auf den Deckel bekommen (ich denke da nur an die Fischer-Ukraine-Affäre), legen sie erstmal die oberste Variante von "leicht" an.
    Das kann ich aus ihrer Sicht schon nachvollziehen.

    Moralisch ist das natürlich trotzdem unter aller Sau.

    Es gibt aber eine Alternative: einfach auf die Uni gehen und studieren. Vielleicht ist der Abschluß einfacher und schneller zu erreichen als das Goethe-Zertifikat.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Anregung an wiff für eine verbesserte Version:
    Deutschlehrer Goepel vom Goethe-Institut Bangkok meinte doch tatsächlich in der Aussprache zum Zertifikat Deutsch A1: "dann muss man halt 5 Lehrgänge je vier Wochen belegen!". (Anm.as wären dann 400 Schulstunden + 200 Stunden Hausaufgaben, insgesamt 600 Stunden!)
    Hallo wiff,
    das ist ein Schritt in die richtige Richtung ! Jedoch ist das BMI nicht zuständig, sondern das Auswärtige Amt in Berlin, Abt.6, Referate bzw. Dezernate 601 und 603 (vgl.Organisationsplan):
    http://www.diplo.de/diplo/de/AAmt/Organisationsplan.pdf
    Vermutlich wirst du eine "wischi-waschi Antwort" bekommen. Die Frage ist, ob sie dein Schreiben überhaupt an Frau Dr. Lewark vom Goethe-Institut Bangkok weiterleiten. Wenn ja:
    Die dürfte sich rausreden, dass dieses genannte Beispiel nur ein Muster (Selektives Hörverstehen) sei für die Prüfungsvorbereitung entsprechend dem Buch vom Hueber-Verlag:
    Tipps und Übungen "Fit fürs Goethe-Zertifikat A 1- START DEUTSCH 1"
    und dass die Prüfungsfragen in Wirklichkeit einfacher seien.
    Meine Anmerkung:
    Das Problem ist der große Zeitdruck und die Verwirrspiel-Taktik bei den Prüfungen im Goethe-Institut Bangkok. Den thailändischen Lehrgangsteilnehmerinnen werden schnell gesprochene Fakten genannt mit verschiedenen Informationen in denen z.B. drei verschiedene Uhrzeiten vorkommen. Da können nur für das Zertifikat Deutsch A 2 ausgebildete Prüflinge, bzw. nur wenige sehr intelligente und geschulte Thais heraushören, was nun gemeint und gefragt wird. Die anderen können nur raten und eine Uhrzeit von drei genannten Uhrzeiten ankreuzen. Die hohen Durchfallquoten von deutlich mehr als 50 % beweisen dies.
    MfG socky7
    :bravo:

  4. #13
    Avatar von wiff

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    67

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ist ja alles gut und schön....Uni usw...Hilft uns aber auch nicht weiter. Übrigens wurde ich von der Botschaft, den GI und dem Auswärtigen Amt an das BMI verwiesen. Denn die Umsetzungsrichtlinie kommt von dort.
    Aber irgenwie fehlt mir noch etwas Verständnis. In jedem Rechtsverfahren kann man doch einstweilige Verfügungen erwirken. Ich weiß nur nicht wie man gegegn den A1 Test in der jetzigen Form vorgehen kann. Das sagt einem auch kein Mensch. Die Politiker schon gar nicht. Gibts denn keinen schnellen Weg den man beschreiten kann? Ich meine nicht das Gesetz, sondern die fehlerhafte Ausführung der Bestimmungen durch den aktuellen Test.

  5. #14
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    wiff: Gibts denn keinen schnellen Weg den man beschreiten kann? Ich meine nicht das Gesetz, sondern die fehlerhafte Ausführung der Bestimmungen durch den aktuellen Test.
    Aufsichtsbehörde über das Goethe-Institut Bangkok ist m.E. das Auswärtige Amt. Ob die etwas unternehmen, bleibt dahingestellt. Ein weiterer Weg wäre ein Schreiben an den Eingabenausschuss des Deutschen Bundestages. Der befragt lediglich das Auswärtige Amt. Dann bekommst du irgendwann vermutlich ein "Wischi-Waschi-Schreiben" von einem Regierungsoberinspektor, dass alles seine Ordnung habe.
    Jedoch: "Steter Tropfen höhlt den Stein !" Wenn es viele Betroffene machen würden, ändert sich vielleicht etwas wie z.B. die Schaffung eines neuen Zertifikat Deutsch A 0, welches einfacher als das Zertifikat Deutsch A 1 / A2 ist.
    MfG socky7
    :bravo:

  6. #15
    Avatar von wiff

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    67

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Vielleicht noch ein Beispiel, ich habe folgende Petition so unterstützt:
    Betreff: Pet 1-16-06-260-028240

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich unterstütze die Petition Pet 1-16-06-260-028240 in vollem Umfang.

    Insbesondere möchte ich nochmals auf die Ausführungsbestimmungen des BMI zum Sprachtest hinweisen, welche in den A1 Tests der
    Goethe Institute nicht so praktiziert werden. Die Prüfungsinhalte und voraus gesetzten Fähigkeiten sind weitaus höher anzunehmen als
    im Ausführungssinn gefordert. Es finden in den Tests keine Unterstützung, keine Hilfe bei Nachfragen oder sonstigen persönlichen Erklärungen statt.
    Hier sollte kurzfristig zumindest auf diese Umsetzungsrichtlinie Einfluss genommen werden.

    Ich bitte Sie im Hinblick auf die vielen Betroffenen eine schnellstmögliche Änderung anzustreben.

  7. #16
    Avatar von wiff

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    67

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich sehe gerade sind 33 User online:
    Könnte denn nicht jeder meinen Text kopieren und an das
    BMI senden? Das würde doch Nachdenklichkeit produzieren.
    Gebe meinen Text gerne frei..

  8. #17
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Alles Manipulation.
    Erst gab es Kritik, dass es überhaupt einen Deutschkurs gibt (zumal andere Nationen nicht nicht benötigen).
    Und nun geht es nur noch um die zu schwere Prüfung. Das eigentliche Grundproblem wird so ganz bequem zur Seite geschoben.

    Wie wär's mit einer Teilnehmerbegrenzung pro Kurs, um auch dieses Problem zu "lösen" und sich dem nächsten zu widmen?

    Früher gaben die Römer ihrem Volk Brot und Spiele, heute schafft man künstlich noch schwierigere Probleme, um über die tatsächlichen hinwegzusehen. So verhindert man eine Revolution. Ganz schön schlau.

  9. #18
    Fetzen
    Avatar von Fetzen

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="542621
    Alles Manipulation.
    Erst gab es Kritik, dass es überhaupt einen Deutschkurs gibt (zumal andere Nationen nicht nicht benötigen).
    Und nun geht es nur noch um die zu schwere Prüfung. Das eigentliche Grundproblem wird so ganz bequem zur Seite geschoben.
    Prinzipiell hast du sicher Recht, aber ich denke, dass man eher eine angepasste Schwierigkeit der Prüfung erreichen kann, als eine Gesetzesänderung. Wenn das eine erreicht ist, dann muss man das andere ja nicht unbedingt vergessen.
    Wobei natürlich die Gefahr gegeben ist, dass dann gesagt wird, ist ja alles gar nicht so schlimm.

  10. #19
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="542621
    Erst gab es Kritik, dass es überhaupt einen Deutschkurs gibt (zumal andere Nationen nicht nicht benötigen).
    Wenn Du so anfaengst, vergiss auch nicht zu kritisieren, dass fuer Auslaender aus manchen Laendern fuer die Einreise nach Deutschland Visumspflicht besteht und fuer andere nicht.

  11. #20
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="542676
    .... vergiss auch nicht zu kritisieren, dass fuer Auslaender aus manchen Laendern fuer die Einreise
    nach Deutschland Visumspflicht besteht und fuer andere nicht.
    besteht eine korrelation von allgemener visumspflicht bestmmter staaten für d
    und der einreise meiner meiner mir angetrauten :???:

    gruss

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08