Seite 175 von 494 ErsteErste ... 75125165173174175176177185225275 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.741 bis 1.750 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 433.069 Aufrufe

  1. #1741
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="608876
    Ich gehe davon aus, dass dies eine Selbstverständlichkeit ist oder nicht?
    Ja, eigentlich schon, wobei mir es eher so vorkommt, als dass die Kanditaten von den Partnern mit aller Gewalt durchgepeitscht werden sollen - das klappt auch sicherlch in dem einen oder anderen Fall, aber eben nicht immer.


    ***********************************

    Ich hatte mal den Vorschlag gemacht, die Antworten der Abgeordneten hier reinzustellen, damit man in die gleiche Kerbe schlagen bzw. nochmals intervenieren kann. Socky hat ja angeblich viele/alle (?) angeschrieben - warte noch heute auf die Ergebnisse ....

    Es wurde der Vorschlag gemacht, dann doch wenigstens gegen die falschen(?) Anforderungen A1 beim GI vorzugehen ... einer hat ja wohl eine Strafanzeige losgelassen, aber den Zivilrechtsweg hat bisher auch noch keiner bestritten - zumindest hier für sich bekannt....

    Es hat wohl noch keiner versucht sich eine Lernschwäche attestieren zu lassen - und kommt nun blos nicht mit dem Begriff Dislozierte Intelligenz - und es über den Ausnahmetatbestand zu versuchen ......

    Viele Ideen hat es hier gegeben - nur umgesetzt werden sie wohl kaum. Klassisches Gefangenendilemma. Warum soll ich klagen und noch hier das Ergebnis reinstellen, ich warte mal lieber bis das andere machen und so verlassen sich viele auf andere - St. Floriansprinzip.

    Eines hat der Threat für mich: Ich verstehe nun so langsam unseren damals für bescheuert gehaltenen Soziologie-Professor - hätte es diesen Thread vor rund 15 Jahren gegeben, ich hätte mein Diplomarbeitsthema gehabt

    Zeigt sich doch mittlerweile wie recht er im Nachhinein gehabt hat .....

    ***********************************

    Drum wird es hier mit Sicherheit weitgehen wie am berühmten Stammtisch - viele "tolle" Ideen und ich weiss was werden kommen, andere ziehen sich bis auf die Unterhose aus und manchmal noch weiter, wieder andere heischen Beifall obwohl sie innerlich die Augen verdrehen, ach das pralle Leben halt in solchen typischen annonymen Forenlandschaften

  2.  
    Anzeige
  3. #1742
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von tira",p="608877
    Zitat Zitat von Roah",p="608844
    ...es wäre sinnvoll gewesen runterzufliegen und mit ihr zu lernen - 4 Wochen hätten gereicht...


    hatte das vor wochen schon angemerkt, was geschieht mit den ehefrauen, welche nach x prüfungen,
    den test immer noch net geschafft haben?

    [i]einreise auf lebenszeit nach d untersagt

    Falls die Ausstellung des Visums vom Bestehen des Tests abhängt dann gibts kein Visum so sehe ich die Sache halt. Der Ausweg wäre - also ich würde es halt so machen - runterfliegen und mit meiner Frau lernen - dann besteht sie - und vor allem nur mehr Deutsch reden - nicht englisch. Meine Frau hat vier Monate eine Privatschule in Österreich besucht - wobei ich jeden Tag mit ihr stundenlang geübt hab - und nur mehr Deutsch redete - das half und wirkte - sie redet, schreibt und liest besser als so mancher Türke hier ..... Anmerken möchte ich dass der Besuch einer Schule welche Deutsch unterrichtet verpflichtend ist - muss innerhalb von 5 Jahren gemacht werden - sonst baba,....

  4. #1743
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von JT29",p="608884
    ....unseren damals für bescheuert gehaltenen Soziologie-Professor
    Ja, die Vorurteile schlagen einem überall entgegen. ;-D

  5. #1744
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    hallo Roah, wenn ich es könnte würde ich zu ihr nach thailand fliegen. das ist aber nicht möglich, weil ich erst über 4 wochen dort war.
    wir haben dort jeden tag gelernt, vor allem schreiben und das hören. gereicht hat es zur damaligen 1.prüfung nicht.
    inzwischen habe ich den verdacht, das sie manches sehr schnell wieder vergisst.
    ein tag vor der letzten prüfung war das sprechen diverser themenbereiche noch nahezu einwandfrei.
    es scheint so zu sein, das sie gerade erlerntes zumindest teilweise einfach vergisst.

  6. #1745
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich stehe mit einem Nichtmember des Nitty in Kontakt, dessen Frau bereits 4 x durchgefallen ist. Er äussert die Vermutung das seine Frau wahrscheinlich eine Lernschwäche aufweist. Das Problem in diesem Fall äussert sich darin das niemand genau weis a) wer muss in thailand eine solche bestätigen, das die deutsche botschaft die diagnose anerkennt b) genügt eine lernschwäche um von der prüfung ausgenommen zu werden...oder gibt es darauf eine verlängerte prüfungszeit.
    es gibt verschiedene formen einer lernschwäche.....eine davon ist legastenie, adhs eine andere mit vielfältigen formen.
    mit adhs hatte ich mit einer meiner töchter zu kämpfen, inzwischen hat sich das normalisiert und sie kommt in der schule gut mit.
    ADHS äussert sich nicht nur in Nervosität und zappeligkeit, unkonzentriertheit und vergesslichkeit gehören dazu.

    aber.....um auf meine frau zurück zu kommen, die vergesslichkeit nach dem lernen ist mir aufgefallen.
    insofern wäre es schon interessant wer und wie in thailand eine lernschwäche diagnostizieren darf/kann und ob dieses attest auch anerkannt wird.
    hierüber geben weder die infoseiten des BMI noch das GI irgendeine definitive aussage.

    ich möchte hier versuchen noch einmal eine sachliche diskussion anzuschieben ohne wieder auf themen wie steuern oder ALG II zu landen.
    die vorgenannten debatten sind nutzlos und führen zu keinem ergebnis. die standpunkte der einzelnen member sind hinlänglich bekannt und dabei sollte man es belassen.

  7. #1746
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Sag mal war oder ist deine Frau noch in Kursen auf der Goethe Schule sonst gibt es noch eine sehr gute in Udon Thani weis ja nicht wo sie lebt. Es ist schon sehr schwer für Thais deutsch zu lernen und es liegt auch viel am Lehrer'(auch uns)ist keine kritik an dich , aber das liegt oft am Thaischul System.

    Ps Wingmann sonst frag mal meine Frau per PM die kann sich ja mal mit dier unterhalten und Tips geben.

  8. #1747
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="608919
    Das Problem in diesem Fall äussert sich darin das niemand genau weis a) wer muss in thailand eine solche bestätigen, das die deutsche botschaft die diagnose anerkennt b) genügt eine lernschwäche um von der prüfung ausgenommen zu werden...oder gibt es darauf eine verlängerte prüfungszeit.
    .....
    aber.....um auf meine frau zurück zu kommen, die vergesslichkeit nach dem lernen ist mir aufgefallen.
    insofern wäre es schon interessant wer und wie in thailand eine lernschwäche diagnostizieren darf/kann und ob dieses attest auch anerkannt wird. hierüber geben weder die infoseiten des BMI noch das GI irgendeine definitive aussage.
    .....
    ich möchte hier versuchen noch einmal eine sachliche diskussion anzuschieben
    Du hast es sicher einfach nur vergessen, aber ich z.B. kann mich gut erinnern, es hier schon sehr ernsthaft vorgetragen gelesen zu haben. Schau Dir doch noch einmal alle Beiträge vom JT29 in diesem thread an.

    P.S. Dass dies inzwischen wieder "Arbeit" ist, scheint hausgemacht.

  9. #1748
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Ich habe gerade eine traurige info bekommen........von 20 angetretenen frauen haben nur 2 die prüfung vom 9.7. geschafft. davon so wie meine frau einige die schon mehrmals durchgefallen sind.
    es scheint system dahinter zu stecken, denn normal kann das nicht sein.
    es wäre hilfreich diese statistiken möglichst lückenlos zusammenzutragen. evtl. sogar hilfreich dieses heikele thema in einen eigenen bereich zu verschieben den mitarbeiter des GI nicht einsehen können.
    nur so ein vorschlag an die moderatoren.

  10. #1749
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="608936
    Ich habe gerade eine traurige info bekommen........von 20 angetretenen frauen haben nur 2 die prüfung vom 9.7. geschafft. davon so wie meine frau einige die schon mehrmals durchgefallen sind.
    es scheint system dahinter zu stecken, denn normal kann das nicht sein.
    Zunächst mal mein Beileid!
    Ich hatte ja bereits vor den ersten Tests befürchtet, dass sie die Durchfallquoten so hoch sind.
    Und das ist durchaus normal für das deutsche Qualitätsdenken.

    Auch darauf hatte ich damals hingewiesen.
    Man muss sich nur mal anschauen, wieviel Studienabgänger es gibt. An meiner Uni haben lediglich 2% ihr Studium in der Regelstudienzeit geschafft. Die Mehrheit brauchte die doppelte Zeit. 70% haben frühzeitig aufgegeben. Und einige Verzweifelte studieren heute noch, weil sie 100 mal durch die Klausuren gefallen sind.

    Ein Prüfungszertifikat ist ja keine Anwesenheitsbescheinung. Qualität zeichnet sich nach deutschem Verständnis nicht dadurch aus, dass die Lehrer so gut sind, den Schülern etwas vernünftig beizubringen, sondern dadurch, dass nur die Elite durchkommt.

    Daher würde es ja auch der nach außen getragenen Qualität des GI-Insitituts völlig entgegen laufen, wenn man Schülern nach 4maligem Nichtbestehen ein Gnadenvisum erstellt. Von dieser Erfahrung her würde ich eher 10 mal Nicht-Bestehen als Normalfall ansehen. Mich wundern die Zahlen jedenfalls keineswegs. Eher im Gegenteil. Ich bin erfreut, dass die Thais doch cleverer sind als viele glauben und bessere Prozentzahlen erreichen als selbst ich gedacht habe.

    Gut, hilft natürlich den Betroffenen auch nicht viel.
    Aber es nimmt vielleicht den Druck und den Ärger aus dem Spiel wenn man gleich von rund 10 Prüfungen, bzw. ca. 2 Jahren Schulzeit ausgeht.

    Immer vorausgesetzt, man will sich tatsächlich dem vorgeschriebenen Pfad mit dem Deutschkurs beugen.
    In der Zeit zeuge ich 3 Kinder, beende ein Studium in Thailand, lebe mit einer Frau eine zeitlang in Thailand zusammen, besorge mir ein Attest, gründe für meine Frau in Deutschland eine Firma, verlagere meinen Wohnsitz nach Österreich oder tuckere mit einem Boot über die Elbe ins Land.

    Ich wünsche allen Beteiligten weiterhin viel Glück, sofern die Frauen später gut behandelt werden.

  11. #1750
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="608919
    Ich stehe mit einem Nichtmember des Nitty in Kontakt, dessen Frau bereits 4 x durchgefallen ist. Er äussert die Vermutung das seine Frau wahrscheinlich eine Lernschwäche aufweist.
    Die Deutsche Botschaft in Bangkok hat einen Vertrauensarzt. Der kann das angeblich bescheinigen. Es sollte eine Anfrage bei der Rechts-und Konsularabteilung gestellt werden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08