Seite 15 von 494 ErsteErste ... 513141516172565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.450 Aufrufe

  1. #141
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Das aendert alles nichts daran, dass die deutschkenntnisse in DEutschland sowieso gelernt werden muessen.

    Deswegen ist die neue Huerde eben reine Schikane und Ausgrenzung.
    Man kann das doch auch nicht im entferntesten mit einem selbstbestimmten Lernen von Leute vergleichen, die in Deutschland ohnehin nicht die Sprache pauken muessten, wenn die Auslaenderbehoerde da das ok gibt.

    Unmenschlichkeit kann man nicht rechtfertigen. Und eine Dreiklassengesellschaft auch nicht. Das wiederspricht saemtlichen humanistischen Errungenschaften der letzten zweihundert Jahre. Wir duerfen nicht hinnehmen, dass wir in Deutschland wieder so weit zurueckfallen.

    Sorgt dafuer, dass noch viele hier unterschreiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="555521
    Meines Wissens werden in der Provinz inzwischen ebenfalls Kurse angeboten...
    kann ich bestätigen, ich habe mehrere Aushänge mit Angeboten zu Kursen gesehen, weiterhin sah ich öfters Stellenangebote für Nachhilfe-Deutschlehrer ebenso für Englisch-Nachhilfe, da England ebenfalls eine Sprachprüfung eingeführt hat.

  4. #143
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="555519
    somit bedeutet es für meine kleine folgendes:
    sie kann diese zeit nicht arbeiten und verdient kein geld.
    sie kann innerhalb der familie nicht helfend zur hand gehen (sie hat sich bislang immer mit um die mutter gekümmert).
    das geld würde für die kinder und die mama fehlen.
    das würde sie in deutschland ohne sprachkenntnisse wohl erst einmal auch nicht.

  5. #144
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Ralf_aus_DO # 130:

    " Aha ... so ist das, wer hier nicht die ´richtige Gesinnung´ respektive ´richtige (ablehnende) Einstellung zu dem Zuwanderungsetz´ hat soll seine Meinung hierzu nicht darlegen. Ansonsten darf er sich nicht wundern hier mal so´n bißchen angepisst zu werden."
    +++++++++++++++++

    Lass die Leute bei dem Thema lieber unter sich.

    Wie du ja nun selbst siehst, wird hier schnell was verdreht und DU selbst als der Böse, der RUMPÖBLER, hingestellt. Brauchst du diese spezielle Art " Unterhaltung " ? Glaube kaum..

    Mal nebenbei, einem Member von hier, wurde in einem anderem Forum was sich allgemein mit Ausländern aus diversen Ländern beschäftigt, mal klar von mehreren
    Mitgliedern schlüssig aufgezeigt, was es mit dem Gesetz auf sich hat. Wohl abefrustet, hat er dann dort sein Schreiben eingestellt, um weiter hier seine Platte abzuspielen.

  6. #145
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    woma: "... Stellenangebote für Nachhilfe-Deutschlehrer ..."
    Den nachfolgenden Link wollte ich euch nicht vorenthalten:

    http://blog.zeit.de/joerglau/2008/01...ls-abzocke_960


  7. #146
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    tach socky,

    link funzt net.

    gruss

  8. #147
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    tira: tach socky,

    link funzt net.

    gruss
    versuche es noch einmal :

    http://blog.zeit.de/joerglau/2008/01...ls-abzocke_960

    :bravo:
    Dieses Zitat hatte mir am Besten gefallen:

    In einem der Hörbeispiele des GOETHE-INSTITUTES ist zu hören: “Mensch Jan du Penner…”

    In meinem Haus wird dieser Jargon nicht gepflegt und ich habe selbst etliche Kurse zum Erlernen anderer Sprachen belegt - kein einziges Mal wurden mir vergleichbare Worte beigebracht, waren schon gar nicht prüfungsrelevant. Zudem sind wir alle bemüht, dem Verfall der deutschen Sprache entgegenzuwirken und der Jugend ein Vorbild für eine angemessene Sprachwahl zu sein.

    Ich will mir gar nicht vorstellen, wie viele ausländische Lernende zukünftig Freunde, Verwandte und erst recht ihnen fremde Menschen mit “Mensch, du Penner” anreden, weil das schliesslich beim bewährten Goethe-Institut ein prüfungsrelevantes Wort ist.


    http://www.witzatelier.de/penner.htm

  9. #148
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Hallo

    Das mit den angebotenen Kursen kann ich auch insoweit bestätigen, da meine Kleine bei einer Privatlehrerin in Chiang Saen Unterricht bekommt und ich, bei meinen fast täglichen Anrufen, mit ihr die Hausaufgaben übe. Auch hier hat sie bei einer Vielzahl von neuen Wörtern (bei denen ich davon ausgehe, dass diese nicht in die Wörterliste gehören wie in A1 gefordert)große Schwierigkeiten diese auszusprechen. Nur ein Beispiel: Namen wie Fritz oder Walter, oder eben auch Städtenamen aus Italien. Ich muss da schon sagen was das für ein Sinn hat Städtenamen aus Italien zu pauken. Trotzdem kämpfen wir uns dort durch. Ich sage ihr bei jedem Anruf, dass sie durchhalten soll und spreche ihr Mut zu. Sie sagt von sich selbst, dass sie die schwere Zeit überstehen wird, da sie ein Ziel hat. Ich freue mich jedesmal, dass sie sich immer wieder neu motiviert und weitermacht. Natürlich hoffen auch wir, dass die Petition Erfolg hat. Wir haben uns auch zur Unterstützung eingetragen. Ist ja wohl selbstverständlich. Aber die Änderung, wenn diese kommen sollten, werden mit Sicherheit nicht in der nächsten Zeit in Kraft treten. Ich sage nur Verwaltungsverfahren. Viele müssen sich trotz alledem weiter durchkämpfen. Ich wünsche jede/n der sich in dieser Situation befindet, dass sie sich nicht unterkriegen lassen und diese "S....ß" Prüfung bestehen. Und das beim ersten mal.

    Gruß

    Andichan

  10. #149
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Andichan",p="555547
    Auch hier hat sie bei einer Vielzahl von neuen Wörtern (bei denen ich davon ausgehe, dass diese nicht in die Wörterliste gehören wie in A1 gefordert)große Schwierigkeiten diese auszusprechen. Nur ein Beispiel: Namen wie Fritz oder Walter
    meinst du es gibt keine männer mit den obigen namen die eine thai heiraten?

  11. #150
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Meiner kleinen Freundin würde ich diesen Aufwand niemals zumuten.

    Surin ist von Bangkok je nach Verkehrsmittel und Fahrstiel zwischen fünf und neun Stunden entfernt.

    Die Kosten für Unterbringung und Wegeaufwand vor Ort übersteigen bei weitem ihre finanziellen Möglichkeiten.

    Abgesehen davon wäre sie für längere Zeit von ihrer Familie entfernt und das alleinige herumreisen ist für manche Thailänderin „abenteuerlicher“ wie es bspw. in Deutschland wäre.

    Die einzige reelle Chance die ich für sie sehe nach Deutschland zu kommen, ergäbe sich, wenn sie Mutter eines deutschen Kindes würde.

    So jedenfalls habe ich es ihr erklärt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08