Seite 133 von 494 ErsteErste ... 3383123131132133134135143183233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.330 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.610 Aufrufe

  1. #1321
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="602143
    ...das doppelte des Beitragsbemessungssatzes nachweisen kann und somit für ihn diese Regelung nicht gilt
    Was hat es damit genau auf sich? Davon hatte ich noch nichts gehört.

    Ich habe übrigens unlängst im Fernsehen einen Bericht gesehen über zwei Inder, die im Rahmen des Programms gegen den Fachkräftemangel (die offizielle Bezeichnung fällt mir nicht ein) nach Deutschland gekommen sind - zwei hochklassige IT-Fachleute soweit ich mich erinnere.

    Deren Frauen durften nicht mit nach Deutschland, sondern müssen zuerst im Heimatland die A1-Prüfung ablegen und bestehen. Das hat bei den beiden Herren einige Verwunderung hervorgerufen; insbesondere der Umstand, dass die beiden Herren, die in einem deutschen Unternehmen in einem deutschen Umfeld hochklassige Arbeit erledigen müssen, keine Deutschkenntnisse nachweisen müssen, wohl aber ihre Gattinnen, die als Hausfrauen den heimischen Haushalt führen wollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1322
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Kyoko",p="601812
    ...Das System ist grrrrrr.... (ich fühle mich von einer weiteren meiner Freiheiten beraubt)....
    moin stef,

    genau das merken, wir hier schon seit monaten an. wobei das anscheinend jedoch
    ettliche mitschreiber bis dato net realisiern konnten


  4. #1323
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von wingman",p="602111
    Also scheiden lassen und andere Frau suchen ?
    immerhin eine, je nach sichtweise bzw. standpunkt gute, option. ;-D

  5. #1324
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    [quote="Godefroi",p="602186"]
    Zitat Zitat von strike",p="602143
    ....
    Was hat es damit genau auf sich? Davon hatte ich noch nichts gehört.....
    Es hat mich auch einigermassen überrascht.
    Nach Lesen der Anordnungen für die Behörden - den Link kann ich leider auf die Schnelle nicht finden - war ich verblüfft, dass es offensichtlich tatsächlich diese Ausnahme für deutsche Hochqualifizierte gibt.
    Bestätigt wurde diese Interpretation durch kompetente in einem Forum, dass sich ausschliesslich mit Fragen des Ausländerrechts beschäftigt.
    Dieses "Hochqualifiziert" sollen die Behörden am Einkommen - das mindestens das Doppelte des aktuellen Beitragsbemessungssatzes betragen muss - festmachen.
    Das Zusammenlegen von zwei selbständigen bzw. Aufstocken durch ein zweites Einkommen ist NICHT erlaubt. Es wird unterstellt, dass die Frau/Verlobte eines Professors oder höheren Staatsdieners aufgrund der hohen Bildung derselben die vorherigen Integrationsbemühungen unserer Regierung nicht in Anspruch nehmen muss. Herkunft bzw. aktueller Status des deutschen Ehegattens werden hier sozusagen automatisch eine Integration bewirken.

    Ich kenne allerdings keinen, der diese Möglichkeit bislang nutzen konnte.
    In meinem Freundeskreis liegen wir alle unter dieser Grenze

    Gruss,
    Strike

  6. #1325
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Hallo Antibes, das werde ich nicht machen :-). Das war sarkastisch gemeint. Ich habe bislang nicht aufgegeben und werde das weiterhin nicht tun.
    Erstmal auf den 27.6. hoffen, fällt sie durch soll sie sich sofort zum nächsten Termin anmelden und den Vorbereitungskurs zur Prüfung belegen.
    Sage ihr immer, nicht aufgeben...ich gebe auch nicht auf.
    Keine Kapitulation vor der besch...... deutschen Politik!!
    Früher hies es noch FU.. for TÜV...heute FU.. for GI .

    Man denke die Adoption eines Kindes damals durch Altkanzler Schröder. Otto Normalbürger muss sich durch zig Instanzen kämpfen, sich bis auf die Unterhose überprüfen lassen.........das Kind war quasi ein Geschenk seines Freundes V.Putin.
    So läuft das tatsächlich ab in Russland................
    Alle Menschen sind gleich........andere etwas gleicher.
    Wie würde es ablaufen wenn ein hohes Mitglied der Regierung eine Thai heiraten möchte? Genauso wie bei Altkanzler Schröder, alle Hürden fallen.......................

  7. #1326
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="602267
    Es wird unterstellt, dass die Frau/Verlobte eines Professors oder höheren Staatsdieners aufgrund der hohen Bildung derselben die vorherigen Integrationsbemühungen unserer Regierung nicht in Anspruch nehmen muss.
    Da denkt man immer, Politiker seien doof, aber die sind durchaus raffiniert.
    Habe gerade mal gegoogelt:
    Beitragsbemessungsgrenze liegt im Westen bei 5200 Euro im Monat. Das Durchschnittsgehalt eines Bundestagsabgeordneten liegt bei 20000 Euro.
    Man kann also ausgehen, dass jeder Abgeordnete mind. das Doppelte dieser Grenze verdient.

    Tja, auch ein Politiker kann sich ja mal dummerweise in eine Nicht-EU-Frau verlieben. Man gut, dass man dann vorgesorgt hat.

    Und damit es der Bevölkerung nicht offensichtlich wird (man hätte ja auch schreiben können, dass Politikerfrauen Ausnahmen bilden), nimmt man die doppelte Beitragsbemessungsgrenze.

    Diese Ä...

  8. #1327
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="602283
    .......

    Da denkt man immer, Politiker seien doof, aber die sind durchaus raffiniert.
    ......
    Ich entschuldige mich, aber meine Aussage zu Hochqualifizierten war falsch!
    Also vergesst meine Aussage zu Hochqualifizierten.
    Sie gilt nur für hochqualifizierte Personen die nach §19 AufHG in D leben - nicht aber schon deutsche Staatsbürger sind! Haben diese die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt und erhalten gilt diese Aussage nicht mehr.
    Denn dann sind sie nur noch normale Deutsche und haben die gleichen Auflagen zu erfüllen wie wir.

    Gruss,
    Strike

  9. #1328
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="602283
    Diese Ä...
    Das sehe ich ganz genauso.

    Für mich ist der Drops gelutsch, wir leben in Thailand. Trotzdem bringt mich so ein Gesetz auf die Palme.

    Ich möchte Euch mal einen Floh ins Ohr sezten. Ich kann hier nur für eine Partei aus eigener Erfahrung berichten. (Heute würde ich die nicht mal mehr wählen)

    Die kleinste Einheit der CDU ist der s.g. Ortsverband. Die Ortsverbände in Hamburg haben in der Regel so 60-400 Mitglieder. (Hamburg ist besonders interessant weil es wg. Stadtstaat keine Komunalebene gibt). Die Ortsverbände wählen einmal im Jahr einen Vorstand in der Ortsversammlung. Zu diesen Wahlen erscheint aber meist nur ein kleiner Teil der Mitglieder. Ich habe während meiner aktiven Zeit erlebt, wie 30 Personen einen Ortsverband "übernommen" haben. Wozu ? ganz einfach. Der Ortsvorsitzende hat je nach Listenplatz und Wahlergebnis guet Chancen in die nächst höhere Einheit zu gelangen. Das ist in Hamburg der Senat. Damit befindet man sich auf Landesebene. Dort kann man Anfragen einbringen und wird bei etwas Geschick auch von der Presse wahrgenommen. Wer sich nichts zu Schulden kommen lässt, bleibt dort mindestens eine Legislaturperiode und kann ziemlich viel Stunk machen.

    Mein Eindruck: Thais aus Thai/deutschen Beziehungen sind recht gut vernetzt. (Bei einem Fest in Hamburg/Wandsbek waren über hundert Teilnehmer. Also tut Euch zusammen.

    Gruss Volker

  10. #1329
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.025

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="602143
    Unsere gute Frau Böhmert hat ja vorgestern die neuen Bestimmungen gefeiert. Die sehen also überhaupt keinen Grund etwas zu ändern.

    http://www.bundesregierung.de/nn_126...nspolitik.html
    Der letzte Satz sagt doch alles aus :

    Ideologen, Schönredner und Schwarzmaler: Sie alle haben nicht verstanden: Deutschland ist Integrationsland! Wir gehen den Weg einer nachhaltigen Integrationspolitik
    konsequent weiter.

    Aber sicher doch Fr Böhmert!

  11. #1330
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    strike, vielen Dank für die Info

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08