Seite 113 von 494 ErsteErste ... 1363103111112113114115123163213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.121 bis 1.130 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.835 Aufrufe

  1. #1121
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zicki # 1120:

    " so , nun wollen wir uns wieder mal mit dem

    "Gesetz zur Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung und zur Regelung des Aufenthalts und der Integration von Unionsbürgern und Ausländern" befassen .

    ich habe nun einige Schreiben unserer Politiker in den Händen , und in diesen Schreiben ist es ganz klar , dieses Gesetz ist in ihren Augen ein "gutes" Gesetz , nach Vorbild der Niederlande."
    ___________Zitatende___________


    Dann lade doch deine Schreiben, die du in den Händen hast, mal zur Allgemeinansicht hoch. Möchte das doch gerne lesen..
    ..alles klar?

  2.  
    Anzeige
  3. #1122
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von zicki",p="593282
    ........
    uppsss , die haben überhaupt keine Ahnung , was das GI in Bangkok eigentlich treiben. Knackpunkt -- was sind einfache Sprachkenntnisse ???? .......
    tja, zicki, genau so ist es, die meisten unserer Politiker haben genickt, obwohl Sie den Inhalt und die Folgen dieses Gesetzes nicht einschätzen können.

    Selbst ein Herr Wiefelspütz (SPD/Recht5experte) will jetzt nach fast einem Jahr permanenter Hinweise doch mal genauer hinschauen, nachdem er bislang von lediglich 30 aufzuwendenden Stunden für die Zertifizierung ausging.

    Die Inländerdiskriminierung wird bis heute von manchem Politiker nicht erkannt und/oder spielt keine Rolle.

    Aber damit müssen wir (leider) leben.

    Gruss,
    Strike

  4. #1123
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    " Aber damit müssen wir (leider) leben. "
    ________Zitatende___________


    Wir ?? Klagen...wie oft denn noch der Hinweis.

  5. #1124
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="593300
    " ......

    Wir ?? Klagen...wie oft denn noch der Hinweis.
    Wie soll das denn gehen?
    Eine Beweisführung, dass mancher Politiker nicht ahnt und weiss, was er "abnickt" halte ich schlicht für nicht möglich.

    Aber möglicherweise kennst Du ja den/einen Weg.......

  6. #1125
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="593304
    ...Aber möglicherweise kennst Du ja den/einen Weg.......
    ...Die FDP-Frau fordert wegen des "Gerangels" um Köhler und Schwan gar eine Direktwahl des Bundespräsidenten
    durch das Volk. "Und zwar alle sieben Jahre"
    aus dem spiegel

    haben wir leider net, doch der kollege köhler hat ne quittung für seine unkenntnis verdient.


  7. #1126
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Nur mal als kleiner Hinweis:

    Man muss nicht auf alles antworten, spart manchmal Zeit und Nerven.
    Im uebrigen ist mir das Forum schon laenger zu rechtslastig. So viel Fremdenfeindlichkeit in einem Forum in dem es vorrangig um Thai-Deutsche Partnerschaften geht ist nur schwer auszuhalten.
    Vielleicht schick ich ja auch einen Brief an Visitor diesbezueglich.

    Sioux

  8. #1127
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Strike # 1124.

    " Aber möglicherweise kennst Du ja den/einen Weg."
    ___________ZITATENDE___________

    Wie schon erwähnt...den Rechtsweg über einen RA.
    Stellt sich evtl. die Frage, wer ist betroffen, will diesen Weg gehen.

    Freiwillige vor.

  9. #1128
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Sioux:

    " Vielleicht schick ich ja auch einen Brief an Visitor diesbezueglich. "
    ________Zitatende__________

    Mach das. Kannst du mir gerne per PN schicken. Sparst du 55 ct. Drucke mir den aus. Bin nicht morgen in Neukölln sondern Freitag zum Karaoke in der Lahnstr. ( Bezirk Neukölln )

  10. #1129
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    hab gerade mal bischen gestöbert , und bin auf den Artikel gestoßen
    ------------------------------------
    Türkei: Klage gegen Sprachanforderungen beim Familiennachzug
    Beigesteuert von Dr. Klaus Dienelt
    Freitag, 7. März 2008
    "Klage der Hoffnung von einer türkischen Rechtsanwältin", titelt die SABAH heute auf ihrer ersten Seite über ein von einer türkischen Anwältin angestrengtes Verfahren gegen das im Sommer letzten Jahres reformierte Zuwanderungsrecht.
    Geklagt wird dabei explizit gegen den Sprachtest bei Familiennachzug, den die nachziehenden Ehepartner noch in ihrem Herkunftsland bestehen müssen. Diese Neuregelung verstoße gegen geltendes europäisches Recht, so die Anwältin Mehtap Ayhan, die die Klage beim Berliner Verwaltungsgericht eingereicht hat. Sie sei zuversichtlich, da ein ähnlicher Fall in Großbritannien zum Erfolg geführt habe.
    --------------------------------------------------
    oder das hier
    --------------------------------------------------
    12.04.2008 * Die deutschen Konsulate und Botschaften wurden durch eine Dienstanweisung des Auswärtigen Amtes vom 15.10.2007 angewiesen, Visumanträge von Ehegatten auch dann anzunehmen, wenn der Sprachnachweis noch fehlt. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat in einem Beschluß vom 16.01.2008 festgestellt, daß ein Sprachzertifikat des Goethe-Instituts nicht erforderlich ist, wenn feststeht, daß der ausländische Ehegatte genügend Deutsch spricht.
    -------------------------------------------------
    oder das .....
    -------------------------------------------------

    29.12.2007 * Seit Ende August verlangen die deutschen Botschaften und Konsulate weltweit für Ehegatten von Deutschen und Ausländern einen Sprachtest, bevor das Visum erteilt wird. Grund hierfür ist das sogenannte "Richtlinien-Umsetzungsgesetz", welches auch das Aufenthaltsgesetz in vielen Punkten geändert hat. Wenig bekannt, aber für die betroffenen Familien sehr gravierend ist der Nachweis eines "Sprachzertifikats". Obwohl es nicht im Gesetz steht, hat das Auswärtige Amt in einem Erlaß vom 17.07.2007 alle Botschaften und Konsulate weltweit angewiesen, "aussschließlich" Zertifikate des Goethe-Instituts (oder vom Goethe-Institut bestätigten Lizenzunternehmen) zu akzeptieren. Insider berichten nun, daß die Mehrheit der Goethe-Institute weltweit durch diese Neuregelung völlig überlastet sind und die erforderlichen Sprachtests wenn überhaupt nur mit großer zeitlicher Verzögerung durchführen können. Hierüber kam es in den letzten Wochen zu einem größeren internen Konflikt zwischen den Leitern der einzelnen Goethe-Institute. Kritisiert wird auch das Monopol, welches das Auswärtige Amt ohne ausdrückliche gesetzliche Grundlage den Goethe-Instituten zugewiesen hat. Viele Deutsche und Ausländer sind momentan verzweifelt, weil sie ihre Ehepartner nur aus diesem kaum verständlichen Grund nicht bei sich in Deutschland haben können. Die Anwaltskanzlei Sprung bereitet derzeit die ersten gerichtlichen Prozesse gegen diese Praxis vor.
    -------------------------------------------------------

    also ist doch schon jemand mit ner Klage unterwegs
    diese Texte sind von Rechtsanwälten

    soweit zur .... warum klagt keiner ...

    gr zicki

  11. #1130
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @phiben1: am 23.05. zum leider 5.mal prüfung machen müssen ,heute (26.05. ) ergebniss : nicht geschafft.
    Ich glaube ich würde durchdrehen wenn ich in der Lage der Betroffenen wäre.

    Das ist doch Psycho-Terror pur. Das ist schlimmer als Knast.

    Durch solche Gesetze und Verordnungen begeben sich unsere Politiker auf das Niveau kolumbianischer Untergrundkämpfer, die ihre Geißeln solange festhalten bis alle Forderungen erfüllt sind und die Kasse stimmt.

    Ehegatten als Geißeln für die Sanierung eines maroden, staatlich subvensionierten Instituts.

    Die Ängste, Enttäuschungen, die Ungewissheit, hält die Beziehung das aus, Aufgabe der beruflichen Existenz, Geldsorgen, Umzug in die Fremde, Zweifel an den eigenen Fähigkeiten, schlaflose Nächte - auch beim Partner in Deutschland - darüber hat sichwohl noch nie einer der verantwortlichen Politiker Gedanken gemacht.

    5 x zur Prüfung, wer weiß, vielleicht berichtet man später mal über Fälle, die ihr halbes Leben damit verbrachten, Prüfungen am GI Bkk abzulegen!!!

    Danke Deutsche Politik

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08