Seite 112 von 494 ErsteErste ... 1262102110111112113114122162212 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 431.851 Aufrufe

  1. #1111
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Grumpy:

    " Wie heisst es so schön in D. Jeder ist sich selbst der Nächste... "
    ___Zitatende___

    Da sind wir beide einer Meinung. Das bezieht sich übrigens nicht nur auf D-Land.

  2.  
    Anzeige
  3. #1112
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="593236
    .........

    Dir scheint nicht klar zu sein, das es mir gegen den Strich geht, die BRD, deren Politik in Sachen Ausländer..hier im Forum, als

    ..latent ausländerfeindlich darzustellen.........
    Hallo Nokgeo,

    abgesehen davon, dass ich - wie andere auch - Schwierigkeiten habe Deiner Argumentationsform immer zu folgen, weil der rote Faden für mich manchmal nicht mehr erkennbar ist und ich keine Lust auf sinnfreie Diskussionen habe, mache ich mir dennoch noch einmal die Mühe, Dir Hilfestellung beim möglichen Erkennen Dir völlig neuer Ansichten zu leisten.

    Deswegen ein paar Zitate aus Studien über die Fremdenfreundlichkeit unseres geschätzten Vaterlandes:

    "....das Ausmaß an Fremdenfeindlichkeit in Deutschland habe in den vergangenen Jahren „kontinuierlich“ zugenommen."

    http://www.focus.de/politik/deutschl...id_120975.html

    "...Ausländerkritische und fremdenfeindliche Vorurteile sind unter deutschen Jugendlichen weit verbreitet."
    http://www.sueddeutsche.de/deutschla...el/154/169660/

    "....Fast jeder zweite Deutsche ist fremdenfeindlich"
    http://www.tagesspiegel.de/politik/d...art122,1874006

    Ob Dir dies gegen den Strich geht oder nicht: Du musst diese Artikel nicht lesen!
    Und Du musst Dich nicht bei mir bedanken.......

    Gruss,
    Strike

  4. #1113
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Auf meine Fragen aus dem # 1100, 15.41 Uhr,gabs ja nun noch nicht soo viele Antworten.

    Kommt da noch was?
    Oder waren die Fragen..zu unfreundlich?

  5. #1114
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von phiben1",p="593206
    am 23.05. zum leider 5.mal prüfung machen müssen ,heute (26.05. ) ergebniss : nicht geschafft. da hab ich mal die frage, wie oft darf oder muss sie das versuchen, fragt da keiner nach ?.
    Well,

    in #1064 habe ich eine Antworet dazu geschrieben -> Ausnahmetatbestand, u.U. halt eine Frage der Argumentation (kenne die Durchführungsbestimmungen dazu aber auch nicht).

  6. #1115
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="593243
    Auf meine Fragen aus dem # 1100, 15.41 Uhr,gabs ja nun noch nicht soo viele Antworten.
    .........
    Was wundert Dich dass?
    Manche müssen sogar manchmal einfach arbeiten

  7. #1116
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @ Strike,
    bin ein Gemütsmensch, der sich nicht gerne ver_arschen lässt.

    Mit meinen über 5000 Postings hier, hab ich genug..
    ..genug ZEIT und Nerven hier gelassen.

    Sicher nicht auf der Schiene, was den A1 Test anbelangt.

    Mein kleiner Fragenkatalog steht. Ebendso der Briefeinwurf morgen in Bln. Neukölln.

  8. #1117
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="593263
    ....
    .......Ebendso der Briefeinwurf morgen in Bln. Neukölln.
    ?????
    Ich trau mich fast nicht zu fragen, aber ich hab keine Ahnung, was Du meinst.
    Muss jetzt irgendjemand "zittern"?
    Soll sich irgendjemand schnell ein Flugticket kaufen?
    Wird das Forum jetzt geschlossen?
    Wieviel Mitglieder werden verhaftet?
    Fragen, Fragen, Fragen.......
    ?????

  9. #1118
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von strike",p="593268
    Zitat Zitat von Nokgeo",p="593263
    ....
    .......Ebendso der Briefeinwurf morgen in Bln. Neukölln.
    ?????
    Ich trau mich fast nicht zu fragen, aber ich hab keine Ahnung, was Du meinst....
    Zitat Zitat von Nokgeo",p="593211
    ...Morgen pack ich dem Betreiber des Forums einen persönl. Brief in seinen Hausbriefkasten, mit ladungsfähiger Adresse. Sein Forum dient der Polarisierung.....
    tach strike,

    bin kein berliner, denke doch er meint o.g. nummer

    gruss

  10. #1119
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @ Strike,

    sicher kannst du einen auf Blöde tun. No Problem.

    Im Impressum steht:

    Allerstr. 10, 12049 Berlin

    Den Namen spar ich mal aus. Noch Fragen?

  11. #1120
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    so , nun wollen wir uns wieder mal mit dem

    "Gesetz zur Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung und zur Regelung des Aufenthalts und der Integration von Unionsbürgern und Ausländern" befassen .

    ich habe nun einige Schreiben unserer Politiker in den Händen , und in diesen Schreiben ist es ganz klar , dieses Gesetz ist in ihren Augen ein "gutes" Gesetz , nach Vorbild der Niederlande.

    In diesen Schreiben heißt es ua.
    --- Daher fordert das Gesetz vom zuziehenden Ehegatten den Nachweis einfacher Sprachkenntnisse . Diese Anforderung ist nicht überzogen , sondern soll dazu dienen , die sich daran anschließende Integration in Deutschland zu beschleunigen und zu fördern . Dabei ist die Teilnahme an Sprachkursen im Ausland eine Frage der Umsetzung.. -------

    uppsss , die haben überhaupt keine Ahnung , was das GI in Bangkok eigentlich treiben. Knackpunkt -- was sind einfache Sprachkenntnisse ????

    In einem anderen Politikerschreiben entnehme ich , dass den ausländischen Ehepartner generell ein " Zuzug ins Sozialsystem " eine " dauerhafte Sozialleistungsabhängigkeit " eine " Scheinehe " eine " Erschleichung des Aufenthaltsrechtes und " fehlende Integrationsbereitschaft " um nur einige zu nennen . unterstellt wird . Von Zwangsheirat ,was hier noch erwähnt wurde , mochte ich jetzt nichts schreiben , da es diese in Thailand mit Deutschen nicht gibt .. aber in anderen Ländern oder Land , die uns wahrscheinlich die "Suppe " eingebrockt haben . Meiner Meinung nach sind im Moment alle Ehegatten , die noch in Thailand leben ( ich spreche hier nur von Thailand ) die wegen fehlenden A1 keine Visa bekommen , von vorneweg Kriminelle.
    Mir ist kein Fall bekannt , wo sich Thailänderinnen gegen die Integration verwehren . Aber ich kenne Leute , die seit mehr als 20 Jahren hier sind , und unter ihrem Kopftuch gerade mal " Hallo" verstehen ..

    Also , ich sehe wieder einmal , dass Politiker von Dingen sprechen , die sie irgendwo mal gehört haben und wie immer , nichts von der Basis oder von Ihrem Umfeld verstehen und / oder so weit abgehoben sind , dass sie das Volk nicht mehr ernst nehmen


    sorry , hab mal meinen Kropf geleert

    Gruß Zicki

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08