Seite 10 von 494 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 4935

Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

Erstellt von socky7, 14.11.2007, 08:43 Uhr · 4.934 Antworten · 432.919 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von ohlahoppla1

    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    238

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    franky1961

    Was hat den der Spaß gekostet.Schule ? und wohnen ? Ist das ein Internat oder wo genau hat sie Deutsch gelernt? Es gibt ja viele Schulen in Thailand,die es nur verstehen Geld zu machen und die Schüler kaum fachlich korrekt und erfolgreich zu unterrichten.

    Für Dich und Deine kleine freut es mich, dass das bangen ein Ende hat und Ihr wieder ein weiteres Stück im deutschen Behördendsungel und Beamtenwillkühr einen Schritt weiter gekommen seit.

    Es werden einem viele Steine von den deutschen Bürokraten und Beamten in den Weg gelegt, aber die wollen auch ihre Daseinsberechtigung und von uns noch reichlich dafür bezahlt werden.

    Mein Standesamt meinte im Beisein meiner Verlobten:

    "Wir können Ihnen kein Ehefähigkeitszeugniss ausstellen, es kann ja sein das der Vater meiner Thai Frau auch mein Vater
    sein kann." Ich habe weder ein asiatisches aussehen, noch in meiner ganzen Chronic einen asiatischen Einschlag.

    Deutscher geht und ging es nicht mehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Ohlahoppla1 # 91:

    " Es gibt ja viele Schulen in Thailand,die es nur verstehen Geld zu machen und die Schüler kaum fachlich korrekt und erfolgreich zu unterrichten. "
    -------Zitatende-------

    Dann nenn doch mal die Schulen mit Namen und Ort, damit Niemandem ein Reinfall passiert.

  4. #93
    Avatar von ohlahoppla1

    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    238

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Nokgeo

    Sorry I kann nur von Thai-Englisch Schulen sprechen.Das war haarsträubend, meine kleine hat in Deutschland einen drei Monats-Deutschkurs in der Berlitz Sprachschule gemacht.

  5. #94
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Ohlahoppla1:
    " Sorry ich kann nur von Thai-Englisch Schulen sprechen.Das war haarsträubend."
    -----Zitatende------

    Evtl.bieten diese Schulen ja später auch DEUTSCH an..

    Wäre schon interessant zu wissen, auch wenns thai - english ist, was nix taugt, was etwa taugt. Um da zu urteilen, muss der Schüler natürlich einige ausprobiert haben, bzw. Leute kennen, die als Schüler unterwegs waren, um was zu beurteilen.

  6. #95
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    @ohlahoppla1
    das ganze war aus der not geboren.da wir am anfang noch immer dachten das es uns nicht betrifft und erstmal nirgends klare ansagen gemacht wurden haben wir unnötig zeit verloren.
    als sie dann anfang oktober nach bangkok ging um sich für den nächsten kurs im goetheinstitut anzumelden traf sie eine bekannte wo der mann alles über eine agentur für visaangelegenheiten erledigen lässt.
    sie berichtete mir das sie die chance hätte schon am nächsten tag mitmachen könnte ihn einem privatkurs wo dann mit ihr 4 frauen wären.war natürlich ein schnellschuss und hätte auch in die hose gehen können aber sonst halt bis 21.10 warten hätten müßen bis zum nächsten kurs bei goethe.
    wenigstens konnte ich zuvor denn lehrer kontaktieren und mir einen eindruck davon machen.
    die kosten waren 12000 für einen monat und zimmer hat sie sich genauso selbst gesucht wie die meisten.
    grüße vom bodensee

  7. #96
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Nokgeo: "Dann nenn doch mal die Schulen mit Namen und Ort, damit Niemandem ein Reinfall passiert."

    Heute, am 21. Dezember 2007, wurden im Goethe-Institut in Bangkok 97 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der vorangegangenen Vorbereitungslehrgänge im eigenen Hause geprüft.
    Ergebnis:
    Mehr als 78 % fielen heute bei der Prüfung für das Zertifikat Deutsch A 1 durch !
    Lediglich 21 Teilnehmerinnen bestanden die Prüfung. 76 - meist weibliche - Prüflinge dürfen am Freitag, den 4. Januar 2008, im Goethe - Institut die Prüfung wiederholen. Die sehr schwierigen Prüfungsfragen sollen angeblich direkt aus Deutschland geschickt worden sein. Obgleich die schriftliche Prüfung um 9.30 Uhr und die mündliche Prüfung für alle Prüflinge bereits mittags beendet war, wurden die traurigen Ergebnisse erst nach 18 Uhr bekannt gegeben.
    Interessant ist, dass es sich fast ausnahmslos um Prüflinge handelte, die am Goethe-Institut (i.d.R. drei Monate lang) ausgebildet wurden.

  8. #97
    Avatar von same

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    269

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Die Fragen hatten nichts mit dem gelernten Stoff der letzten Monate zu tun. Meine Kleine konnte sich sehr gut unterhalten (Eigentlich das was vom Gesetz gefordert wird) aber lesen und schreiben hat nicht geklappt. Wie auch, wenn sie die Wörter nicht einmal kennt. Bei diesen Durchfallraten müsste auch der dümmste merken, dass was am System nicht stimmt. Aber wenn man damit eine Lizenz zum Geld drucken bekommt, warum ändern.

    Frohes Fest
    Maik

  9. #98
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    same: "Die Fragen hatten nichts mit dem gelernten Stoff der letzten Monate zu tun. ... Bei diesen Durchfallraten müsste auch der Dümmste merken, dass was am System nicht stimmt."
    Genau das ist der Punkt:
    In den Lehrgängen des Goethe-Institutes werden unnütze Begriffe wie "Pichelsteiner Eintopf" vermittelt. Die wichtigen Prüfungsfragen werden jedoch meist nur am Rande gestreift. Es tauchten heute in der Prüfung Worte auf, die den Prüflingen nicht geläufig waren. Dadurch wurde die gesamte Aufgabenstellung nicht richtig erkannt.
    Entsprechend dem Hueber Kursbuch zu Deutsch A 1 werden die Thaifrauen mit unnötigem Ballast vollgestopft, wodurch der Sinn für das Wesentliche verloren geht.
    Ich habe das gesamte Elend heute hautnah im Goethe- Institut Bangkok miterlebt. Ich bin völlig fertig. Nach meiner Einschätzung hätten rd. 80 % der Thaifrauen die Prüfung bestehen müssen und nicht umgekehrt !
    Es wird bei den Beteiligten ein richtiger Groll auf Deutschland und die deutsche Sprache erzeugt - das genaue Gegenteil von dem, was die Zielsetzung der Goethe-Institute ist !

  10. #99
    Avatar von phiiangtawan

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    115

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    Zitat Zitat von socky7",p="550491
    Nokgeo: "Dann nenn doch mal die Schulen mit Namen und Ort, damit Niemandem ein Reinfall passiert."

    Heute, am 21. Dezember 2007, wurden im Goethe-Institut in Bangkok 97 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der vorangegangenen Vorbereitungslehrgänge im eigenen Hause geprüft.
    Ergebnis:
    Mehr als 78 % fielen heute bei der Prüfung für das Zertifikat Deutsch A 1 durch !
    Das GI wird überwiegend vom AA finanziert. Desweiteren
    gibt es einen Kooperationsvertrag.

    Man kann das Ergebnis nur korrekt bewerten wenn man die
    genaue Anzahl der externen Prüfungsteilnehmer angibt.
    Und die Ergebnisse der externen Prüfungsteilnehmer im
    Gesamtergebnis nicht berücksichtigt.Erst dann bekommt
    man ein faires Ergebnis für das GI.

    Das Niveau der Prüfungsfragen sollte immer gleich sein.
    egal wo die Prüfungsfragen herkommen.

    Wäre das nachweislich nicht der Fall würde die Vermutung
    nahe liegen das hier im Sinne einer Quotenregelung
    gesteuert würde.

    Die Prüfungen finden relativ häufig statt. Es wäre
    interessant zu wissen wie die anderen Prüfungen
    ablaufen. Allein im Dezember hat es 6 Prüfungen
    gegeben.

    In diesem Zusammenhang ist ein Artikel in "Der Farang"
    interessant in dem sich Dr. Kusche vom GI zu dem Thema
    äussert:

    http://www.der-farang.com/?article=2007/24/goethe

    Ist es aber wirklich so, das fast 80% der eigenen Prüflinge
    hier durchgefallen sind. Dürfte es eine Krisensitzung im
    GI geben. Mit einem solchen Ergebnis würde das GI sich
    selbst ein denkbar schlechtes Zeugnis ausstellen.
    20-30% Durchfallquote bei den eigenen Prüflingen wäre
    noch im grünen Bereich. Alles andere regt zum Nachdenken an.

    Gruß

    phiiangtawan

  11. #100
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078

    Re: Nachweis einfacher Deutschkenntnisse

    phiiangtawan: "Ist es aber wirklich so, das fast 80% der eigenen Prüflinge hier durchgefallen sind, dürfte es eine Krisensitzung im GI geben. Mit einem solchen Ergebnis würde das GI sich selbst ein denkbar schlechtes Zeugnis ausstellen. 20-30% Durchfallquote bei den eigenen Prüflingen wäre noch im grünen Bereich. Alles andere regt zum Nachdenken an.
    Das ist so, dass die 97 Prüflinge bis auf wenige Ausnahmen vom Goethe-Institut Bangkok ausgebildet wurden.
    Wir werden am 4. Januar sehen, wieviele von unseren Thaifrauen im zweiten Anlauf die Prüfung bestehen werden. Meine Einschätzung:
    Von den 76 - meist weiblichen - Prüflingen werden vermutlich nur 70 die Nachprüfung antreten. Von denen dürfte die Hälfte die Prüfung bestehen -auch dann, wenn sie in der Zwischenzeit über Weihnachten und Neujahr lediglich in entspannter Atmosphäre ausserhalb von Bangkok relaxen.
    Sie wissen jetzt, worauf es ankommt.
    Das Goethe-Institut hat durchweg gute bis sehr gute deutsche und thailändische Lehrer. Jedenfalls habe ich da noch keine Fehlbesetzung erkennnen können.
    Die Schwachstelle sind m. E. die zehn Lektionen des im Goethe-Institut Bangkok verwendeten Hueber - Kursbuches, in dem 3.000 bis 4.000 Vokabeln auftauchen, von denen "nur" etwa 500 Vokabeln (als aktiver Wortschatz) in den Prüfungen benötigt werden. Etwa hundert weitere Begriffe und Wörter, die in den Prüfungen extrem wichtig sind, müssen von den Prüflingen aus der anhängenden Grammatik im Kursbuch und aus anderen Quellen bezogen werden. Ohne Anleitung ist das sehr schwierig. Fazit: Unsere Thaifrauen werden mit unnötigem Ballast überfüttert und verlieren den Sinn für die notwendigen Lehrinhalte.
    Was mich extrem verblüfft hat:
    die superintelligente Braut von Strike hatte auch die 60 Punkte nicht geschafft. Die hatte ich auf mindestens 85 Punkte (von 100) eingeschätzt.
    Eine andere sehr intelligente Thailänderin, die bereits drei Monate in Deutschland war und jetzt in den vergangenen drei Monaten während der Lehrgänge am Goethe-Institut Bangkok mit einem deutschen Akademiker zusammenlebte, der gut Thai spricht, war auch durchgefallen. Mit der konnte man sich ziemlich gut in Deutsch unterhalten. Die hatte auch eine hervorragende Fähigkeit im Hörverstehen der schnell gesprochenen Texte, die in der Prüfung nur einmal wiederholt werden. Ich könnte noch andere Beispiele aufführen.
    Ich stimme kompromisslos zu, dass dieses extrem schlechte Prüfungsresultat völlig unnötig war. Das muss man leider dem Goethe-Institut in Deutschland und Bangkok negativ ankreiden. Einige Thaifrauen hatten ihr Flugticket schon in der Tasche und wollten noch in diesem Jahr in Deutschland heiraten, was sich bei gut verdienenden deutschen Ehemännern auch in steuerlicher Hinsicht positiv bemerkbar gemacht hätte. Viel gravierender sind jedoch die zwischenmenschlichen Tragödien, die sich in diesem Zusammenhang ergeben haben. Man hätte über diesen Tag von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr mit Hoffen, Zittern und Bangen und dann einer riesigen Enttäuschung sehr gut einen halbstündigen Kurzfilm drehen können.

Seite 10 von 494 ErsteErste ... 891011122060110 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 09:52
  2. ausreichende deutschkenntnisse + was noch?
    Von ottifan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 17:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 08:01
  4. Familienzusammenführung - Deutschkenntnisse
    Von diveyourdream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 21:27
  5. Sprachvisum einfacher als Schengenvisum?
    Von tee-rak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 20:08