Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

Nachehelicher Unterhalt

Erstellt von smile, 15.08.2012, 09:18 Uhr · 105 Antworten · 15.490 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Seesen1

    Registriert seit
    25.07.2012
    Beiträge
    33
    Ich habe vor meiner Hochzeit auch vor der Frage gestanden, was ist wenn...und mich entsprechend informiert. Sowas ist sehr komplex und gerade bei Mischehen kann man eine gewisse
    Vorsicht nicht außer acht lassen wenns ums Geld geht. Andere Kulturen und Familienverhältnisse spielen da sehr eine Rolle.
    Das Recht sollte jeder haben und sollte wider Erwarten doch der Fall eintreten, weiß man wenigstens was auf einen zukommt und wie man am besten damit umgeht vorher oder nachher.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Davon gehe ich aus. Egal was man "vertraglich im Nachhinein regelt", es wird immer fuer eine der Parteien eine Verschlechterung des Status Quo darstellen, insofern in jedem Fall angreifbar und damit am Ende wirkungslos. "Sittenwidrig" ist weit auslegbar, was sind Sitten und wo gelten sie? Alles zu schwammig. Ein Ehevertrag gehoert vor der Ehe geschlossen, wenn man das verpasst hat, dann Pech gehabt.
    Ganz im Gegenteil, es ist nie zu spät einen Ehevertrag zu schließen, solange die Frau noch mitmacht. Man kann nicht alles ausschließen, aber beispielsweise das Betriebsvermögen außen vor lassen.

  4. #43
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Ich mag ja naiv sein, aber bis jetzt dachte ich, dass bei einer Scheidung nur über den Zugewinn entschieden wird. Der Besitz oder das Vermögen, welches schon vor der Ehe vorhanden war, ist aussen vor.

  5. #44
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    Du denkst richtig , sofern nichts anders durch einen Vertrag geregelt wurde, wie z.B. Gütertrennung etc.

    edit: Dein Ferrari und deine Villa von früher bleiben Dir. Kauft Du jetzt einen Ferrari, dann darfst Du schon mal die Kettensäge richten

  6. #45
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Seesen1 Beitrag anzeigen
    .....sollte wider Erwarten doch der Fall eintreten, weiß man wenigstens was auf einen zukommt und wie man am besten damit umgeht vorher oder nachher.
    moin,

    ...... das weiss ebend mann net, ansonsten bräuchte er net zu heiraten bsw. halte ich es für durchaus möglich. beantragt eine länger in d lebende thailänderin die scheidung hier bei gericht, dann wird die auch hier durchgezogen.


  7. #46
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich mag ja naiv sein, aber bis jetzt dachte ich, dass bei einer Scheidung nur über den Zugewinn entschieden wird. Der Besitz oder das Vermögen, welches schon vor der Ehe vorhanden war, ist aussen vor.
    Halt falsch gedacht. Heutzutage gibt es einen Minimum-Satz von regelungsbedürftigen Sachverhalten - i.d. Regel sind dies die unterhaltsrechtlichen Fragen, die versorgungsrechtlichen Fragen, die güterrechtlichen
    Fragen und die Sorgerechtsfragen, die auf jeden Fall im Urteil angesprochen werden müssen. Oft kommen noch mehr Dinge dazu.

    Schau 'mal hier rein:
    Scheidung.de: Scheidungsrecht

    Hier wird man scheidungsrechtlich entjungfert bzw. entzaubert.

  8. #47
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Schau 'mal hier rein:
    Scheidung.de: Scheidungsrecht
    Weil keine Relevanz spar ich mir das.
    Sorgerechtsfall tritt wohl nur bei gemeinsamen Nachwuchs ein. (ja, + Adopts)
    Güterrechtlich nach Zugewinn, was ist dagegen einzuwenden?
    Rentenversicherung nach Dauer und Höhe der Beitragszahlungen während der Ehe. Schätze mal, dass die Ehevertragler eher nicht in einer gesetzlichen versicherung sind.
    Versorgung, das könnte ein Punkt sein. Macht aber jemand einen Ehevertrag, wenn er von H4 lebt. Wer das macht, hat doch was auf der Kante.

  9. #48
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Versorgung, das könnte ein Punkt sein. Macht aber jemand einen Ehevertrag, wenn er von H4 lebt. Wer das macht, hat doch was auf der Kante.
    Ein Beispiel: Die Klinik des Schönheitschirurgen geht pleite. Die Ehefrau und Firmenmodell von was soll die ggf. nach der Scheidung leben. Neues Modell spielen?

  10. #49
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich mag ja naiv sein, aber bis jetzt dachte ich, dass bei einer Scheidung nur über den Zugewinn entschieden wird. Der Besitz oder das Vermögen, welches schon vor der Ehe vorhanden war, ist aussen vor.
    Gehst du jetzt von der in diesem Forum nicht ganz unüblichen phasenverschobenen ehe aus? Dann spielt der Zugewinnausgleich in der Tat nicht so eine große Rolle geben. Es soll aber doch den einen oder anderen geben, auch hier, der jung genug ist um während der Ehe noch etwas aufzubauen an Vermögen.

  11. #50
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Gehst du jetzt von der in diesem Forum nicht ganz unüblichen phasenverschobenen ehe aus? Dann spielt der Zugewinnausgleich in der Tat nicht so eine große Rolle geben. Es soll aber doch den einen oder anderen geben, auch hier, der jung genug ist um während der Ehe noch etwas aufzubauen an Vermögen.
    Chak, das macht er doch nicht alleine. Das Aufbauen des Vermögens machen doch beide gemeinsam.
    Ist es da nicht fair den Zugewinn zu teilen?

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterhalt
    Von Franze im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.12.09, 07:46
  2. Unterhalt
    Von Tschaang-Frank im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 09:42
  3. Unterhalt bei Scheidung...
    Von Antonio_Swiss im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 12.11.04, 16:25
  4. Unterhalt
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.04, 10:02
  5. Unterhalt für die Exfrau
    Von matthi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.01.04, 18:42