Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

nach genau 3 jahren scheidung?

Erstellt von pierre, 21.01.2008, 17:22 Uhr · 30 Antworten · 6.144 Aufrufe

  1. #11
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    Zitat Zitat von JT29",p="558080
    Tja, [highlight=yellow:7264c1dbc8]man hat ja bereits mit 2 Jahren schon ein eigenständiges Aufenthaltsrecht bei einer Scheidung [/highlight:7264c1dbc8]- die 3 Jahre waren einmal - hat jetzt aber mit dem momentanen Aufenthaltstitel nur bedingt was zu tun.
    wenn sich das durchgesprochen hat werden viele scheidungen schon nach 2 jahren eingereicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    Was nettes?
    Ich wünsche dieser Frau viel Erfolg in Thailand. :-)

    Genau wegen solchen ehrgeizigen Einwanderern werden die Hürden und Schikanen für eine Heirat immer höher gesetzt.
    Scheinehe, ein verarschter Ehemann und sie kann sich sogar auf die Hilfe netter uneigennütziger Bekannter wie Pierre verlassen, vor dem Schauspieltalent ziehe ich meinen Hut.

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.818

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    man sollte aber unterscheiden,

    zwischen einem eigenständigen Aufenthaltsrecht
    und

    einer unbefristeten / Niederlassungserlaubnis /.

    In vielen Ehen, wo der Ehemann durch Arbeitslosigkeit und/oder Hartz4 seine Frau mit in die Rolle der Sozialleistungsempfänger gezogen hat,

    kommt für viele Thaifrauen die Entscheidung,

    sie wollen ein Leben als Hilfsempfängerin nicht führen, dafür sind sie nicht nach Deutschland gekommen,
    und der eigene Ehemann, weil er keine Arbeit unter dem Niveau seiner letzten annimmt, ist kein guter Ehemann, weil er unfähig ist, seine Exsistenz aufzubauen,
    --- Folge, --- er ist der falsche Ehemann,
    da man bei ihm nur ein verlohrendes Leben findet.

    Notlösung, nicht gleich nach Thailand zurück, wegen Gesichtsverlust (Looser ausgewählt), sondern versuchen, selber was aufzubauen.
    Scheitert man da auch, geht es wieder zurück,
    es sei denn, eine neue Liebe findet sich noch,
    aber auch darin können Thaifrauen ihren Marktwert hinsichtlich Äußerlichkeiten wie Alter, Aussehen und Funfähigkeit, wesentlich besser einschätzen,als Deutsche Exehemänner, auch wenn für die im Nittaya immer eine Türe offen steht. ;-D

  5. #14
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    die erste Ehe wird oft nur als "Sprungbrett" benutzt, um "ins gelobte Land, wo der Honig auf den Bäumen wächst und das Geld den Bach runter geht." [(c) Kali] zu kommen.

    woma

  6. #15
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    Ist das sooo verwunderlich?
    Wenn man(n) (s)eine Klischeevorstellung pflegt und dann frau die 'Gunst der Stunde' nutzt?

  7. #16
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    @woma

    Hast Du da einschlägige Erfahrung ?

  8. #17
    Avatar von pierre

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    Kapiert das jemand ? Ich stelle hier eine ganz einfach Frage und bekomme zum Teil als Antwort, dass ich mich vorstellen soll. Hat das einen Einfluß auf die Beantwortung meiner Frage? Über mich gibt es nicht viel zu erzählen, tut auch nichts zur Sache. Nur soviel: Ich bin und war nie mit einer Thai verheiratet. Habe es auch nicht vor. Die Thai um die es hier geht habe ich zufällig im Thai Imbiss kennengelernt.
    Und nun Butter bei die Fische: Hat sie eine Chance dauerhaft in Deutschland zu bleiben, oder gibt es da zuviele Hürden?

  9. #18
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    Zitat Zitat von JT29",p="558243
    Hast Du da einschlägige Erfahrung ?
    nein, aber wir betrachten das thailändisch-deutsche Umfeld mit offenen Augen und denken unseren Teil dabei

    woma

  10. #19
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    @woma

    Ach ich dachte so irgendwie - aber "das" Umfeld muss ich nicht wirklich mehr kennenlernen - reicht, wenn Du davon immer wieder berichtest ;-D

  11. #20
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: nach genau 3 jahren scheidung?

    Zitat Zitat von JT29",p="558250
    Ach ich dachte so irgendwie -
    nein, sind bei mir noch keine 3 Jahre

    aber "das" Umfeld muss ich nicht wirklich mehr kennenlernen
    solche Sachen sprechen sich schnell um, da kannste gar nicht schnell genug weglaufen, ich bekomme diese Stories auch nur zwangsläufig mit

    woma

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach 5 1/2 jahren ist Schluss
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.02.11, 18:42
  2. Der vorerst letzte Putsch - genau vor 4 Jahren. 19. September 2006
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 18.11.10, 08:31
  3. Bleiberecht nach 2 Jahren?
    Von Landei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 08:34
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.04, 14:07