Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Nach der Heirat

Erstellt von morpheus08, 04.04.2007, 11:46 Uhr · 12 Antworten · 3.833 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Nach der Heirat

    Zitat Zitat von morpheus08",p="495934
    1) Heiratsurkunde (aus der der gemeins. Familienname hervorgeht) ins thail. übersetzen lassen.
    2) Dann zur deutsch. Botschaft beglaubigen lassen.
    3) Dann bei thail. Behörde überbeglaubigen lassen.
    4) Dann ID Card in Heimat Ampoe beantragen.
    5) Mit ID Card und neuen Namen Passport beantragen.
    6) Mit alten Pass (ungültig) ausreisen. Neuen und alten Pass bei Einreise vorzeigen.
    7) Ausländeramt gibt in neuen Pass Aufenthaltstitel --- fertig.
    Vielen Dank für Deine neuen Infos. Diese Vorgehensweise war mir auch neu.
    Habe für eine bessere Übersicht alle Schritte nummeriert.

    Ein Schritt wurde noch nicht erwähnt, müsste bei Punkt 4) ergänzt werden: Namen im thailändischen Hausregister auf dem Amphoe ändern lassen.

    Zitat Zitat von JT29",p="495984
    Und vor allem was beglaubigt dann letzlich das Aussenministerium in Laksi?
    Nun, das ist ja nichts anderes als beim bisherigen Vorgehen.
    Dem Außenministerium sind die Unterschriften und Stempel aller Konsuln weltweit bekannt, so dass dies auch beglaubigt werden kann (bisherige Vorgehensweise). Denn die Amphoes wiederum kennen nur Unterschriften und Stempel des thailändischen Außenministeriums.
    Neu ist: Ebenso sind aber wohl auch die Legalisierungen (Unterschrift und Siegel) der in Thailand ansäßigen Botschaften beim Außenministerium bekannt und anerkannt.
    Man geht also davon aus, dass die jeweilige Botschaft die Echtheit des Papiers aus dem von ihr vertretenen Staat bezeugen kann. Wie das aber funktioniert, verstehe ich auch nicht, deshalb noch mal nachgefragt:
    Zitat Zitat von JT29",p="495984
    Was hat die Botschaft für einen Beglaubigungstext geschreiben?
    Das würde mich auch interessieren (woher kennen die alle deutschen Standesbeamten??) :O

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Nach der Heirat

    Jini,
    du schriebst:
    Ein Schritt wurde noch nicht erwähnt, müsste bei Punkt 4) ergänzt werden: Namen im thailändischen Hausregister auf dem Amphoe ändern lassen.
    Das geht "einfach so", d.h. wenn du in so einem Fall zum Amphoe gehst und eine neue ID-Card beantragst, wird automatisch zuerst das Hausregister geändert und dann darauf basierend die ID-Card ausgestellt.

  4. #13
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Nach der Heirat

    Ah, super. Dann ist es ja gut.

    Hatte schon umgekehrt den Fall, dass jemand das Hausregister hat ändern lassen und dann in Deutschland auf der Botschaft fragte, wo es ne neue ID Card gibt.
    Das ist natürlich ärgerlich, hätte man das doch auch gleich dort in einem Aufwasch erledigen können.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Nach der Heirat
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 22:05
  2. nach Heirat sofort nach Italien ohne Passänderung?
    Von Taoman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.05, 01:02
  3. Namensänderung nach Heirat in LOS
    Von dao-lek im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 21:37
  4. Reisepass nach Heirat
    Von ph986 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 09:53
  5. Kindesnachzug nach Heirat
    Von Willi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.04, 09:50