Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 92

Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

Erstellt von Conny Cha, 22.01.2004, 08:21 Uhr · 91 Antworten · 8.085 Aufrufe

  1. #11
    Herbert
    Avatar von Herbert

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    Zitat Zitat von matthi",p="106791
    Die aktuelle Gesetzeslage, bzw Handhabung kenne ich nicht. Ich kann nur kurz über meine Erfahrungen mit der dt. Botschaft in Manila im Jahre 2001 berichten.
    Ich weiss nicht, wie es in D ist, aber Filipina(o)s stehen in Aut auf der "schwarzen Liste" da kriegt kaum mehr einer ein Visa - auch nicht die Oma !- und wenn 3 weeks.

    Zum Anfragenden: kurz und buendig - um Buddhas und Gottes Willen NEIN! was soll die Frau hier, noch mehr Geld kosten ???

    Herbert

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    @Herbert,

    bin ein bisschen irritiert von deiner Antwort. Wieso denkt man immer gleich ans Geld ? Wenn ich im Ausland leben würde, wäre ich auch sehr froh wenn ich die Möglichkeit hätte, dass meine Mutter zu Besuch kommen könnte und somit einige Zeit mit mir und meiner Familie zusammen leben könnte. So könnte sie sich auch ein Bild dessen machen, wie ihr Kind untergebracht ist und wie es den Alltag im fernen Land erlebt.
    Warum soll ich diesen Wunsch meiner Frau verwähren ? Da ist für mich zumindest der Gedanke ans Geld zweitrangig. Es geht hier um viel mehr als um Geld. Deshalb werde ich ihn auch erfüllen.
    Glaubst Du nicht, dass die Mutter in Thailand sich Sorgen um ihr Kind macht?
    Ich bin mir ganz sicher, dass wenn sie einige Zeit hier war, zumindest in punkto "Sorgen ums Kind", ihren Alltag besser bestreiten wird als jetzt. Es gibt nämlich in Thailand noch Familien, die sich richtig lieb haben untereinander und sich wie bei uns gewohnt verhalten und sich in keinster Weise zu Familien in Deutschland unterscheiden. Also nix mit nur "wai" und warten aufs Geld und das wars.

    Same, same but different !!

    Gruss
    Conny

  4. #13
    Herbert
    Avatar von Herbert

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    Das dachte ich mir, dass Dich das irritiert. Viel Spass !! Thais haben sich lieb stimmt - meine Schwiemmami liebt ihre Tochter auch heiss, aber die kam noch nie auf solche Schnapsideen.

    Aber alleine durch Deine AW bzgl. Deiner Mammi ist mir dann eh alles klar.....

    boahh wenn das nur gutgeht........solche Typen fressen die Thais mit Haut und Haaren.

    Ist nicht boese gemeint - nur Erfahrungswerte.

    Herbert

  5. #14
    Avatar von Conny Cha

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    396

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    ??????????????????????

  6. #15
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    Ich sehe im Anspruchsverhalten, bzw. Wunschvorstellungen der Familien Parallelen zwischen Thailand und Philippinen. Es war schon gut, dass meine Schwiegermutter sehen konnte, wie wir leben und arbeiten und eben die Brathähnchen hier nicht auf den Bäumen wachsen.
    Für mich und meine Kinder war es eine schöne Zeit, mit meiner Schwiegermutter und Grossmutter der Kinder zusammenleben zu können.
    Das würde ich für Bans Mutter auch tun. Aber die ist schon über 80 und fährt noch nicht mal mit dem TukTuk in die Stadt.

  7. #16
    Herbert
    Avatar von Herbert

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    ja das lieber Conny, das glaub ich Dir sofort !

    Herbert

  8. #17
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    Lass dich von Herbert nicht total verunsichern. Sicherlich, er hat nicht ganz Unrecht.
    Man sagt ja auch - erst den kleinen Finger, dann die ganze Hand.

    Finde das schon ganz ok was Du da vorhast. Überlege aber auch genau, wo DU die Grenze ziehen willst. Besprich das auch mit Deiner Frau.

    Herbert würde jetzt wahrscheinlich sagen, dass gibt sonst ein Fass ohne Boden.

    Gruss
    C N X

  9. #18
    Herbert
    Avatar von Herbert

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    Zitat Zitat von matthi",p="106883
    Ich sehe im Anspruchsverhalten, bzw. Wunschvorstellungen der Familien Parallelen zwischen Thailand und Philippinen
    Teilweise, Filipos sind etwas realistischer, auch was die Familienunterstuetzung betrifft......

    Besser gehen soll es ihnen allen, das haben sie gemeinsam.

    Wobei eher die Filipinos dazu neigen, die komplette Familie (das sind meist mehr als 20 !!) nachzuholen, bis hin zur Omi, die dem Staat (uns allen) dann nur Geld kostet, weil sie alt und krank ist.......

    @Klaus, freilich er wirds sowieso durchziehen, ich denke seine Frau laesst ihm da eh keine Chance -

    Herbert

  10. #19
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    Wer holt denn freiwillig seine Schwiegermutter ins Haus? Bist du noch zu retten? :O

  11. #20
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Mutter meiner Mia langfristig nach Deutschland holen ?

    Zitat Zitat von Chak",p="106888
    Wer holt denn freiwillig seine Schwiegermutter ins Haus? Bist du noch zu retten? :O
    Meine Schwiegermutter war die einzige, die bereit war diese Zeit bei uns bleiben und uns zu helfen. Diese Hilfe habe ich von meiner deutschen Familie nicht bekommen.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinder nach Deutschland holen
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.10.12, 12:30
  2. Freundin nach Deutschland holen
    Von Streifenkarl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.10.10, 15:47
  3. 13 jaehrige nach Deutschland holen
    Von hschub im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.05.06, 12:32
  4. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48