Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 247

Monetäre Forderungen seitens der Familie

Erstellt von Antares, 06.04.2012, 11:12 Uhr · 246 Antworten · 17.295 Aufrufe

  1. #1
    Antares
    Avatar von Antares

    Monetäre Forderungen seitens der Familie

    Monetäre Forderungen seitens der Familie der Frau / Freundin sind wohl ein großer Störfaktor in der Beziehung Thai / Farang. Wie geht ihr den mit so etwas um? Oder gibt es keine Probleme?
    Kann man vorsorgen z.B. durch eine Krankenversicherung für die Schwiegereltern (falls KV nicht vorhanden)? Damit währen ja zumindest die Krankenhausrechnungen abgedeckt.
    Andererseits, scheitert die Beziehung, ständen die Schwiegereltern ohne Versicherung da. Währe das clever oder moralisch verwerflich?

    Wie ist es wenn die Thailändische Partnerin ein Kind in die Partnerschaft mitbringt, bezahlt man(n) dann die Ausbildung auf einer internationalen Schule in Thailand obligatorisch? (Kostet so ca. 5000€ p.a.)



    M.

    PS. Alle Annahmen und Fragen beziehen sich auf den Umstand das der Wohnsitz in Thailand ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Kommt u. a. auch darauf an um wie viel jünger und attraktiver die Frau ist als Mann selbst, und darauf was der Mann ihr dafür ggf. als Ausgleich zu bieten hat.
    Bezweifle dass sich so ein Problem in einem Internet-Forum auflösen lässt.

  4. #3
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Monetäre Forderungen seitens der Familie der Frau............
    Frag dich mal was ein Thai Mann tun (bezahlen) würde. Da packst du noch ein bisschen drauf und bist auf der Sonnenseite des Lebens.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Kennt man eigentlich die Hoehe der Strafzoelle, die so Leutz wie der Antares typischerweise zu zahlen haben? Wie gerecht das auch immer währe/wäre. Schließlich hat er ja keine abgeschlossene Schulbildung.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    ev. kann er einen Nittaya Abschluss vorweisen

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Keine Probleme.

  8. #7
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Es gibt nix und damit basta - reiche den kleinen Finger und......

    muss nicht so sein, aber kann

  9. #8
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Kennt man eigentlich die Hoehe der Strafzoelle, die so Leutz wie der Antares typischerweise zu zahlen haben? Wie gerecht das auch immer währe/wäre. Schließlich hat er ja keine abgeschlossene Schulbildung.
    Die hat er schon. Aber auch ein h Problem.

  10. #9
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.885
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wie gerecht das auch immer währe/wäre
    schon richtig - ist das Werb von WÄHRUNG ...

  11. #10
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Es gibt nix und damit basta - reiche den kleinen Finger und......

    muss nicht so sein, aber kann
    Auf eine FORDERUNG selbstverständlich nicht.

    Was spricht aber dagegen. ab und an mal was springen zu lassen?

    Ich hab jetzt zum Antritt mal der Mutti das Bad neu gemacht, für knapp ne Mille. Das war meine Idee, irgendwas wollte ich sowieso machen. Von mir aus kann sie das als Sinsod betrachten, das ist mir wurscht.

    Das mach ich sicher nicht jedes Jahr, aber wenn doch, wären das ja nicht mal lumpige 100€ im Monat.

    Also, die hätte ich gerade noch übrig.....

    Mein Vater hat zeitlebens
    seine Schwiegermutter unterstützt, die Dank der Erziehung von 4 Kindern, nur eine Minirente bekam. Zusätzlich bezahlte er ihr noch einmal im Jahre einen Urlaub in ihren geliebten Bergen.
    Was ist jetzt dabei?

    Da wäre auch niemand auf die Idee gekommen zu sagen: " Mann, ist der blöd, der unterstützt die Oma........."

Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. familie pumpkin
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.09, 18:33
  2. Familie im Brennpunkt
    Von Luny_tun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.10.09, 18:21
  3. KV für Familie in Thailand.
    Von paulsson im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.09, 14:02
  4. Familie ist besser als ihr Ruf
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 21:52
  5. Geld für die Familie...
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.02.06, 11:49