Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

Erstellt von Label1907, 18.01.2009, 13:53 Uhr · 38 Antworten · 4.296 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    abenteuerlich ... schon mal so gemacht oder kennst Du einen, der das so gemacht hat


    Theoretisch klingt das nicht mal so schlecht.
    Sie lebt ja bereits wieder in Patty, also bräuchte sie erstmal wieder einen Wohnsitz in GB, denn:

    "Das Visumantragsverfahren kann in bestimmten Fällen einige Zeit beanspruchen. Sie müssen Ihren Visumantrag so früh wie möglich einreichen. Für einen kurzfristigen Aufenthalt sollten Sie Ihr Visum [highlight=yellow:fc278be194]vier Wochen vor der Abreise [/highlight:fc278be194]beantragen.

    Wenn Ihr Antrag vollständig ist, wird er in bestimmten Fällen an das Ausländeramt des FÖD Inneres übermittelt, das über die Erteilung oder Ablehnung des Visums entscheidet (Chaussée d'Anvers 59B, 1000 Brüssel, Tel.: 02/206 15 99, Fax: 02/274.66.91, helpdesk.dvzoe@dofi.fgov.be, http://www.dofi.fgov.be)."

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    Ich hatte einen ähnlichen Fall im Bekanntenkreis. Allerdings etwas bessere Konstellation: Sie war mit einem Engländer verheiratet, der gestorben ist. Anschliessend ist sie nach Bangkok zurück und hat dort ihre eigene erfolgreiche Firma gegründet (das denke ich, ist mit der wichtigste Unterschied) Dann hat sie einen Freund von mir kennengelernt und wollte diesen in D besuchen. Auf die Botschaft, alle geforderten Unterlagen eingereicht und Visa sofort bekommen.

    Bei meiner wiederum ist es genau anders verlaufen: Visa für USA beantragt. Geld auf dem Konto, grosse Hühnerfarm auf ihren Namen. Alles hatte soweit gepasst. dann kam die entscheidende Frage nach dem Familienstand. Sie sagte geschieden und das war es dann auch mit der Absage.

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    Deutschland ist mit seiner Ausländerpolitik bestimmt kein Waisenknabe in Europa.

    http://www.dofi.fgov.be/nl/statistie...%20EN%2008.pdf

    --- Seite 30 ---

    Ebenso wie Österreich, verweigert Deutschland die Zahlen seiner Ablehnungen bekannt zu geben.

    (auch lustig, dass so ein kaltes Land, wie Schweden, mehr Thais anlockt, als Deutschland.)

    Grundsätzlich gilt, jeder EU Bürger hat ein Recht auf Familienzusammenführung.
    Lebt dieser EU Bürger nicht in seinem Geburtsland,
    dann entfallen die Vorraussetzungen der Integrationsauflage Sprache.

    Persönlich hab ich über 6 Jahre in Brüssel gelebt, und hab gute Erfahrung mit der bemühten vorbildlichen Umsetzung der EU Idee auch in der Ausländerpolitik.

    Gleich nach Ankunft der Frau in Belgien beantragt sie den Ausweis
    http://www.dofi.fgov.be/nl/elek%20vr...titel%20en.pdf

    Daueraufenthalt EG

  5. #24
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    ich hatte hier in guernsey auch keinerlei probleme mit dem visa fuer meine frau,da ich auslaender bin,brauchte hier nichtmal ein ehefaehigkeitszeugnis,was mir viel arbeit ersparte,brauchte nur eine erklaerung abgeben,formlos,das ich ledig bin,meine frau hatte von thailand einen uebersetzten und beglaubigten schriebs,das sie noch nie verheiratet war,hat gereicht

    im gegensatz dazu,ein guter freund von mir(einheimischer) wolte seine freundin(unsere nichte) letztes jahr hierher einladen,was abgelehnt wurde mit der begruendung das die rueckkehrwilligkeit fehlt,wo ein grund war,das wir zu ehrlich waren und er angab,das ihre tante hier lebt,da haben sie gesagt,sie will ja nur ueber ihn hierher kommen und dann hier bei ihrer tante bleiben,was ein schwachsinn,dann haetten wir sie selbst eingeladen,man sollte halt nicht immer zu ehrlich sein,wir dachten,das es hilft
    auch das sie schon zweimal in australien war und zurueckgekehrt ist,war egal,schade

    gruesse matt

  6. #25
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    melde Dich in Belgien an, und heirate Sie in England,
    dann braucht Sie keinen Sprachtest, wenn ihr Euch später (nach der Heirat) gemeinsam ummeldet.
    müsste auch mit Österreich funktionieren.
    Mein Freund hat vor einem Jahr hier geheiratet und seine Frau gleich mitgenommen - ohne Sprachtest.
    Sie hat jetzt 5 Jahre Zeit in Österreich einen Sprachkurs zu absolvieren und kann sich dann zum Test anmelden.

    Wenn nun aber jemand aus Deutschland in Österreich anmeldet, dorthin dann seine Ehefrau mitnimmt - bekommt er gleich mal, ich glaube 1 Jahr eingestempelt.
    Dann Umzug nach D und nach 1 Jahr zur AB und um Verlängerung ansuchen. Bis dahin hat sie auch Zeit Deutsch zu lernen, falls dort ein Sprachtest zu machen ist.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    Warum eigentlich immer sofort wieder heiraten?

    Ich denke, man will sich erst einmal kennenlernen?
    Die vorhergegangene Episode hat doch auch nur 2.5 Jahre gehalten. Also nicht unbedingt die sichersten Einschätzer der Charaktere von Menschen.

    Oder sind die Steuererleichterungen wirklich so riesig und braucht man die, um eine bi-nationale Ehe zu finanzieren?

  8. #27
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="680776
    Warum eigentlich immer sofort wieder heiraten?

    Ich denke, man will sich erst einmal kennenlernen?
    Die vorhergegangene Episode hat doch auch nur 2.5 Jahre gehalten. Also nicht unbedingt die sichersten Einschätzer der Charaktere von Menschen.

    Oder sind die Steuererleichterungen wirklich so riesig und braucht man die, um eine bi-nationale Ehe zu finanzieren?
    Ich verstehe was Du meinst. Nur, was wäre denn die Alternative? Eine Fernbeziehung?

  9. #28
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="680262
    Bürokratien müssen an bürokratische Zwänge glauben, wollen sie nicht irre werden. ;-D
    Sieht man deren Entscheidungen, fragt man sich: "ist dieser Zustand nicht schon eingetreten???????????"

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    viele Sprachtestwartebeziehungen entwickeln sich sowieso zu einem Fern-sponsering, zahlen ohne Kennenlernen,

    und wenn Man(n) in Deutschland arbeiten muss, funktioniert das weitere Kennenlernen nur über den Aufenthalt in Deutschland,
    welcher dann, dank unserer Gesetze, zu einer Not-schnell-Heirat gezwungen wird,
    um die Kandidatin in die deutsche Arena einführen zu können.

    Nach europäischem Gesetzesstandart hat jeder Europäer das Recht, für seine Non-EU-Partnerin sofort nach der Heirat bei Ankunft in der EU das Ehepartnervisum DAUERAUFENTHALT EU mit 5 Jahren Gültigkeit zu beantragen.
    Der Ausweis, den sie dann bekommt, siehe mein letztes Posting, letzter Link,
    muss von allen EU Ländern anerkannt werden, also im Falle der späteren Ummeldung nach Deutschland, eben auch vom deutschen Ausländeramt.

    Diesen EU Ausweis rücken bisher nicht alle EU Länder raus,
    weil sie die Neuankömmlinge mit kürzeren Visa weiterhin für ein Gib-Pfötchen-Spiel an der Leine halten wollen.

  11. #30
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Moeglichkeiten eines Visums. HILFE!!!

    nachtrag zu meinem letzten post

    meinem freund wurde von der immigration hier gesagt,das er es lange nicht so einfach haben wird als ich,da fuer mich eu-recht gilt er aber einheimischer ist und es fuer ihn bedeutend schwerer wird
    dann nach ein paar monaten hat er aufgegeben,kann die liebe also doch nicht so gross gewesen sein


    gruesse matt

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lotteriegewinn mit Hilfe eines Sehers
    Von woody im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.12.06, 09:24
  2. Telefonat mit der freundlichen Visums-Beraterin
    Von spellbound hound im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.06, 19:24
  3. Verlängerung eines Visums
    Von dutlek im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 06:15
  4. Verlängerung eines Visums in D möglich?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 18:06
  5. Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?
    Von darkrider im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 14:23