Umfrageergebnis anzeigen: Mit Frau aus Bar mehr Probleme?

Teilnehmer
210. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mia kommt aus Bar und ich bin glücklich mit ihr

    86 40,95%
  • Mia kommt aus Bar und ich bin/war unglücklich mit ihr

    16 7,62%
  • Mia kommt NICHT aus der Bar und bin glücklich mit ihr

    99 47,14%
  • Mia kommt NICHT aus der Bar und bin/war unglücklich mit ihr

    9 4,29%
Seite 3 von 42 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 416

Mit Frau aus Bar glücklich?

Erstellt von padthai, 13.07.2005, 21:06 Uhr · 415 Antworten · 24.958 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Muss das in diesem Forum nicht Bank heissen statt Bar ?

    und das Abstimmungsergebnis glaub ich nicht so recht,

    vielleicht wissen manche auch nicht was ihre Frau vorher gemacht hat,

    weil sie sie vielleicht ueber Bekannte in d-land kennengelernt haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    muss mich etwas korrigieren,

    man kann ein Bargirl ja auch zum ersten mal kennenlernen,
    wenn sie gerade beim shopping ist, dann hat man sie ja nicht an der Bar kennengerlernt

    oder wenn sie Geld ueberweist , in der Bank - wo wir wieder beim Thema waeren :P

  4. #23
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Wieso? Derzeit hat etwa die Hälfte eine Barvergangenheit. Etwas früher waren es noch mehr und das kann sich auch nochmal verschieben. Ich finde das durchaus glaubwürdig.
    Gruss
    mipooh

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="259578
    ....oder wenn sie Geld ueberweist , in der Bank - wo wir wieder beim Thema waeren :P
    moin joerg,

    das hatten wir schon x, nicht in der bar, sondern auf einer bank vor der bar. ;-D

    denke jedoch schon, dass die member hier, spätestens so mit der zeit, wissen, wie ihre angetraute,
    bislang bzw. in thailand geld verdient hat.

    gruss

  6. #25
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von mipooh",p="259579
    Wieso? Derzeit hat etwa die Hälfte eine Barvergangenheit. Etwas früher waren es noch mehr und das kann sich auch nochmal verschieben. Ich finde das durchaus glaubwürdig.
    Gruss
    mipooh
    ich haette getippt das real mindestens 70 % eine barvergangenheit, wenn vielleicht auch eine kurze, gehabt haben, vielleicht mag aber auch nicht jeder antworten wo es so ist.

    Ist ja eigentlich auch egal, kommt auf den Menschen drauf an,
    ist vielleicht etwas gefaehrlich wenn das Maedel in Patty an der Bar war und in D-Land schon zig Freundinnen hat.

    gruss
    joerg

  7. #26
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von tira",p="259580
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="259578
    ....oder wenn sie Geld ueberweist , in der Bank - wo wir wieder beim Thema waeren :P
    moin joerg,

    das hatten wir schon x, nicht in der bar, sondern auf einer bank vor der bar. ;-D

    denke jedoch schon, dass die member hier, spätestens so mit der zeit, wissen, wie ihre angetraute,
    bislang bzw. in thailand geld verdient hat.

    gruss
    Hallo Tira,

    man sollte es wissen, eine Ehe soll ja nicht auf Luegen aufgebaut sein.

    Gruss
    Joerg - der noch lange warten muss um Dein Userpic zu sehen

  8. #27
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    @padthai

    les Dir die ausgezeichneten Beiträge von @mipooh nur genau durch - und laß Dich durch Kollege @Monta nicht verwirren ;-D

    Ich käme ebenfalls nicht auf die Idee, auf Grund der Tätigkeit auf schlechteren Charakter zu schließen. Kann es sein, daß Du, @Monta, schon mit dieser Erwartungshaltung an die Leute rangehst? Wir Menschen sind ja z.T. unterbewußt so gestrickt, daß wir die Möglichkeiten manchmal aussparen, die wir uns nicht so richtig vorstellen können - und dann dementsprechend nach außen tragen. Ich selbst habe solche "schlechten" Erfahrungen bisher kaum gemacht, gerade dann, wenn man etwas hinter die Kulissen zu blicken versucht.

    Padthai, was hältst Du denn von der Variante, es zwar in Thailand wieder zu versuchen, aber eben abseits der Bars? Also ganz normal praktisch :-) . Ungeahnte Möglichkeiten, glaub mir.

    Karlheinz

  9. #28
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    @ mrhuber

    Es ist wirklich müßig und mir letztlich auch egal. Das sind ja schon Glaubenbekenntnisse, die da aufeinander prallen.

    Erst einmal bin ich niemals auf die Idee gekommen, n u r aufgrund der Tätigkeit auf schlechteren Charakter zu schließen. Ich habe Menschen mit dieser Tätigkeit beobachtet und mit ihnen gesprochen. Habe auch auch vieles in den Jahren in TH versucht, diesen Menschen zu helfen. Kannst Du das auch von Dir sagen?
    Ich kann genauso annehmen, daß Du mit der Erwartungshaltung an die Leute herangehst, daß nichts sein kann, was nicht sein soll, in Deiner Wunschvorstellung, oder in Deinem Weltbild, daß alle Menschen gut sind.

    Du bist nicht der einzige, der "etwas hinter die Kulissen zu blicken versucht" hat. Bei mir war es mehr als nur etwas gewesen. Mit aller Ernsthaftigkeit und Unvoreingenommenheit.
    Und das wirst Du mir nicht abstreiten können, da Du mich gar nicht kennst, und mir beim hinter-die-Kuliessen-sehen, zugeschaut hast. Denn das wäre eine Unterstellung mir gegenüber, die auf einer Voreingenommenheit von Dir beruhen würde.

    Setz Dich doch mal damit auseinander, was vielleicht wahr sein könnte, was ich schreibe, und tue es nicht mit einem "laß Dich durch den Kollegen Monta nicht verwirren" ab.
    Dann würdest Du wirklich nicht versuchen, hinter die Kulissen zu schauen.

    Ich zweifele doch auch an meinen Erfahrungen und frage mich immer wieder, woher die Diskrepanz kommt. Ein wenig Infragestellung Deiner Sichtweise wäre sicher auch nicht falsch.

    Ansonsten stimme ich voll zu: "Es zwar in Thailand wieder zu versuchen, aber eben abseits der Bars".
    Ob die Möglichkeiten dann "ungeahnt" sind, wage ich stark zu bezweifeln.

    Gruß
    Monta

  10. #29
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Monta",p="259614
    Ansonsten stimme ich voll zu: "Es zwar in Thailand wieder zu versuchen, aber eben abseits der Bars".
    Ob die Möglichkeiten dann "ungeahnt" sind, wage ich stark zu bezweifeln.
    Von der Barszene weiss ich überhaupt nichts, also von
    mir keine Meinung dazu. Dass es aber ungeahnte Möglichkeiten
    gibt kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.
    Nur die richtigen Leute zu treffen ist vielleicht nicht einfach
    ohne Hilfe, z.B. indem man durch Bekannte vorgestellt wird.
    Es gibt sehr viele offene, interessierte Leute die gern mal
    ihr Englisch probieren möchten, gerade dort wo es nicht nur
    so wimmelt vor Farangs und andere Touristen.

    Wie man das am besten macht kann ich leider nicht sagen denn
    ich war immer mit meiner Freundin/Verlobte/Frau da. Ich
    habe manchmal in einer Woche vielleicht 2 Farangs gesehen...

    Gruss, René

  11. #30
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Diese ungeahnten Möglichkeiten gibt es im Prinzip überall, nur sind wir im üblichen westlichen Verhalten eingesperrt und im Verhältnis dazu ist es "ungeahnt", dass man irgendwo im Lande einfach irgendeinen Menschen ansprechen kann, an dem man interessiert ist.
    Weit mehr als bei uns würde niemand etwas dabei finden, wenn Du ihn einfach fragst, wo er/sie hingeht, herkommt, was er/sie gerade tut. Im Grunde völlig unabhängig davon ob man denjenigen schonmal gesehen hat oder nicht.
    Wenn wir gemütlich mit dem Moped spazierenfahren tönt es immer mal "Pai nai" und hinter mir höre ich dann "pai thiau"... Das scheint nichts großartiges, aber ich bin felsenfest davon überzeugt, dass auch meine Frau die Hälfte von den Fragenden nie gesehen hat.

    Als ich hier ankam, merkte ich bald, wie verschüchtert ich bin. Dabei war ich souveräner Boss einer Firma, in der Begegnungen minütlich stattfinden konnten, also keineswegs für unsere Begriffe ungeübt. Aber einfach eine Schönheit anzusprechen wäre mir im Anfang nicht gelungen.
    Da haben mir die erfrischenden Barmädels auf die Sprünge geholfen. Wäre ich heute in der Situation, Gesellschaft zu suchen, würde ich einfach Menschen ansprechen, die mir irgendwie gefallen. Und das geht hier leicht. Ich denke dies sind die "ungeahnten Möglichkeiten".

    Ein weiteres ist, dass man Exot ist, rein äusserlich, und dass dies oft ein Vorteil ist. Und dann kommt das Überangebot an Frauen, was ich aber statistisch nicht kenne. Zumindest habe ich den Eindruck, diesbezüglich in einem Paradies zu leben... ein freundliches Lächeln ist schnell erwiedert und dann kann man ja auch noch den Mund aufmachen... um das nächste anzubahnen.

    Man kann aber mit einiger Sicherheit hier durchstolpern und nachher nichts gesehen haben, ausser den eigenen Füssen, auf die man geachtet hat. Zumindest hatte ich mich in den ersten Tagen manchmal ein wenig so gefühlt. (Ich war allein hergekommen)
    Gruss
    mipooh

Seite 3 von 42 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Will doch nur glücklich sein
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 10:50
  2. Hauptsache glücklich
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 08:22
  3. Wir sind glücklich!!
    Von dear im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.08.06, 21:18
  4. glücklich-Ehen-poster
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 10:54