Umfrageergebnis anzeigen: Mit Frau aus Bar mehr Probleme?

Teilnehmer
210. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mia kommt aus Bar und ich bin glücklich mit ihr

    86 40,95%
  • Mia kommt aus Bar und ich bin/war unglücklich mit ihr

    16 7,62%
  • Mia kommt NICHT aus der Bar und bin glücklich mit ihr

    99 47,14%
  • Mia kommt NICHT aus der Bar und bin/war unglücklich mit ihr

    9 4,29%
Seite 28 von 42 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 416

Mit Frau aus Bar glücklich?

Erstellt von padthai, 13.07.2005, 21:06 Uhr · 415 Antworten · 24.998 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="650440
    Bargirls die sehr viel verdienen, bauen der Familie meist einige Häuser (Eltern, Bruder usw).
    Dann bleibt letztendlich auch nichts übrig.
    Natürlich bleibt ein Haus übrig. Und da kann ja auch das Bargirl entweder gleich oder später einziehen und spart später Miete. Alle Investitionen in die Familie sind in Thailand auch Investitionen für sich selber. Sollte man als Farang verstehen und nie vergessen.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Micha",p="650170
    Zitat Zitat von Samuianer",p="650129
    ... nur ist bei manchen ist die materielle Verlockung staerker, als die Achtung vor sich selbst!

    ...und irgendwann faengt es an zu fressen... ganz langsam..aber sicher!
    Interessanter Gedanke,
    nur ist das doch kein ausschließliches Merkmal von Barladys - oder?
    Rein polemisch gesehen hast du natuerlich durchaus recht, sag ich ja auch immerwieder das die Ehe eigentlich nichts Anderes als staatlich sanktionierte Prostitution ist, nur mit dieser Herkunftsvariante verknuepft steht mit 95% Desaster ins Haus!

    Bist du nicht der, der immer wieder schreibt das sich hier vieles durch materielle Mittel, Zuwendungen, gerade in der Damenwelt "richten" laesst?


    Die "Meine ist Anders" Fraktion, haelt stramm ihre Stellung so lange bis es mit Stellungen vorbei ist!

    Gerade erst dieser Tage ein Angebot in Hoehe von 1 Million Baht, gegen Ehe mit Haus, ein Leben in der Schweiz, AUSGESCHLAGEN worden!



    "Wie ist denn Deine Frau so?"

    "Oooch, der Eine sagt so, ein Anderer sagt so..."

    Klar und "daemliche Fragen" stell ich bei einer Teilzeibeschaeftigten im Leben nicht, aber Eine die sich als meine Lebenspartnerin anbiedert und mich in eine monogame Bindung zwingen moechte, zugleich nicht willens ist IHREN Lebensunterhalt durch normale Arbeit zu bestreiten,und dies von mir erwartet plus Zuwendungen fuer den Kanarienvogel, die Grossmutter, den Wasserbueffel und die beiden Kinder die irgendwo "geparkt" sind - DIE ist mir wohl JEDE Antwort schuldig oder, kommt hier die rosarote Brille zum tragen um es zu ertragen?

  4. #273
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="650453
    ...aber Eine die sich als meine Lebenspartnerin anbiedert und mich in eine monogame Bindung zwingen moechte, zugleich nicht willens ist IHREN Lebensunterhalt durch normale Arbeit zu bestreiten,und dies von mir erwartet plus Zuwendungen fuer den Kanarienvogel, die Grossmutter, den Wasserbueffel und die beiden Kinder die irgendwo "geparkt" sind - DIE ist mir wohl JEDE Antwort schuldig oder, ...
    Mir kann nur jemand was "schulden", wenn ich was bezahlt
    habe.

    Eine Thailänderin kann Mann nicht kaufen.

    Eine echte Lebensgefährtin kann Mann ebensowenig kaufen.

    Kaufen kann Mann allenfalls temporäres Vergnügen z. B. indem Mann eine kleine Entschädigung für die Unverbindlichkeit zahlt.

  5. #274
    Avatar von BathiBoi

    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    58

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    tag

    also geld schicken tu ich keins und sie frat auch nicht.
    als ich letztes mal sagte ich komm für 2 wochen weil ich mir im moment nicht mehr leisten kann hat sie mir sofort angeboten bei ihr im "room" zu wohnen und mich mitzuversorgen so gut es ihr möglich ist.

    wie man sieht ein heikles thema das in keinster weise pauschalisiert werden kann.
    muss halt jeder auf seine eigenen erfahrungen und menschenkentnisse bauen.
    ich nehm gern ratschläge an, lass mir aber nicht reinschwätzen wenn ihr wisst was ich mein.
    ich bin auf jeden fall glücklich und freu mich auf die zukunft.

    mfg

  6. #275
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Natürlich bleibt ein Haus übrig. Und da kann ja auch das Bargirl entweder gleich oder später einziehen und spart später Miete.
    ich meinte eigentlich Bargeld, Gold usw.
    Ob sie später dann in das Haus einziehen kann, hängt wohl davon ab, wieviele Geschwister sie hat und ob sie das überhaupt erlebt. Viele sterben vorher an AIDS.

  7. #276
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Da fast die hälfte zk. 43% der Thaifrauen aus der Bar kommen ist auch ein Aids risiko dabei. Hatte gelesen das von der Thailändischen 65.493.298 Mio. Befölkerung, 570.000 den Aidsvirus haben und 58.000 jährlich in Thailand daran sterben. Ich denke einen Aidstest hat wohl kein Member vor seiner Ehe gemacht, oder.
    http://indexmundi.com/de/thailand/

  8. #277
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Micha",p="650460
    Zitat Zitat von Samuianer",p="650453
    ...aber Eine die sich als meine Lebenspartnerin anbiedert und mich in eine monogame Bindung zwingen moechte, zugleich nicht willens ist IHREN Lebensunterhalt durch normale Arbeit zu bestreiten,und dies von mir erwartet plus Zuwendungen fuer den Kanarienvogel, die Grossmutter, den Wasserbueffel und die beiden Kinder die irgendwo "geparkt" sind - DIE ist mir wohl JEDE Antwort schuldig oder, ...
    Mir kann nur jemand was "schulden", wenn ich was bezahlt
    habe.



    Eine echte Lebensgefährtin kann Mann ebensowenig kaufen.

    Kaufen kann Mann allenfalls temporäres Vergnügen z. B. indem Mann eine kleine Entschädigung für die Unverbindlichkeit zahlt.
    1.) Eine Thailänderin kann Mann nicht kaufen.

    2.) Eine echte Lebensgefährtin kann Mann ebensowenig

    wiederuft sich mit: 3.) Kaufen kann Mann allenfalls temporäres Vergnügen!

    Zu Punkt 1.) ist also doch moeglich und zu Punkt 2.) das wird ein Dauerposten!



    Und moechte zu der Thematik nochmals unbedingt anmerken das ich hier in Thailand 14 Jahre mir einer Thai, gleucklich und zufireden, das Leben teilte, davon mit ihr 10 verheiratet, kein Streit, selten das mal der Segen schief hing, sage auch immer wieder wollte keinen Sekunde dieser Zeit missen, sie war die, die wegen einem Handwerker aus dem Dorf, der ihr wasweissich einredete, eines schoenen Moregens weg, mit der Kasse und mit ALLEM was sie greifen konnte!

    Was ich jedoch in der Zeit und in den verbleibenden 4 Jahren, aus der Peripherie erfahren durfte, entspricht eben dem Klischee das allgemein Gueltigkeit gewonnen hat, warum wohl, weil die Farang Maenner, wie auch Frauen, so 'beknackt' sind, sich ueberhaupt auf so eine Beziehung einzulassen?

    Oder weil auf der anderen Seite ohne Hehl gelogen, gefoppt, getaeuscht, vorgefuehrt, betrogen und geschummelt wird?


    Ich schreib auch immer wieder, "wohl dem, dem es anders ergeht..."!


    Aus dem Barumfeld eine Frau zu rekrutieren, heisst nach trouble zu fragen, ist die allgemein gueltige Erfahrung, Ausnahmen bestaetigen die Regel.

    Wie auch schon gesagft, in Europa wuerde ja auch kein Mensch auf den Strich gehen um sich dort nach einer Lebensgefaehrti um zu sehen, jetzt sag einer das sei hier grundlegend anders!

  9. #278
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Thai-Arno",p="650477
    Da fast die hälfte zk. 43% der Thaifrauen aus der Bar kommen
    sind das belegbare zahlen, deine blossen vermutungen, oder derer anderer.

  10. #279
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Ich denke einen Aidstest hat wohl kein Member vor seiner Ehe gemacht, oder
    Selbstverständlich!
    Allein schon, weil meine frühere Ehefrau (Deutsche) ohne Gummi herumgev...t hat. Wer weiss was man sich bei sowas holt...

  11. #280
    Avatar von

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von mipooh",p="650486
    Ich denke einen Aidstest hat wohl kein Member vor seiner Ehe gemacht, oder
    Selbstverständlich!
    Allein schon, weil meine frühere Ehefrau (Deutsche) ohne Gummi herumgev...t hat. Wer weiss was man sich bei sowas holt...
    Och, ich weiß gar nicht mehr wie viele Aidstests ich schon hinter mir habe. ;-D
    Nach längerer Trennungsphase hat meine Frau jedesmal auf einem bestanden. Ist im LOS ja auch recht problemlos und wir haben das meist mit einem größeren Gesundheitscheck verbunden.
    Ansonsten lief ohne Gummi nix.

Seite 28 von 42 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Will doch nur glücklich sein
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 10:50
  2. Hauptsache glücklich
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 08:22
  3. Wir sind glücklich!!
    Von dear im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.08.06, 21:18
  4. glücklich-Ehen-poster
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 10:54