Umfrageergebnis anzeigen: Mit Frau aus Bar mehr Probleme?

Teilnehmer
210. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mia kommt aus Bar und ich bin glücklich mit ihr

    86 40,95%
  • Mia kommt aus Bar und ich bin/war unglücklich mit ihr

    16 7,62%
  • Mia kommt NICHT aus der Bar und bin glücklich mit ihr

    99 47,14%
  • Mia kommt NICHT aus der Bar und bin/war unglücklich mit ihr

    9 4,29%
Seite 10 von 42 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 416

Mit Frau aus Bar glücklich?

Erstellt von padthai, 13.07.2005, 21:06 Uhr · 415 Antworten · 24.946 Aufrufe

  1. #91
    Aki
    Avatar von Aki

    Registriert seit
    04.10.2003
    Beiträge
    128

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Hi all

    @padthai

    So wie ich lese warst du das erste mal in Thailand.
    Mach nicht den Fehler,wie viele ihn machen.

    Nicht einfach,ich weiß.

    Geh paar mal hin,schau dir alles an,mach deine Erfahrungen.
    Dann wirst du schon wissen,was richtig ist oder nicht.

    Wo ich gerade die ersten Sätze geschrieben habe,
    fällt mir der erste Urlaub in Thailand ein.

    Habe dort einen "Farang" getroffen,der schon mehrmals dort war.
    Dem erzählte ich das gleiche,wie du.
    Er sagte mir nur,mach deine Ehrfahrungen,
    und du wirst dich irgentwann an mich Erinnern.

    Ja ich Erinnere mich heutzutage sehr gut an ihn.
    Ist jetzt 8 Jahre her.

    Vielleicht Erinnerst du dich an mich genauso in paar Jahren.

    Naja alles wieder negativ geschrieben,gell.
    Gibt`s den kein Kontra?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Warum Kontra ??
    Aus eigenen Erfahrungen lernt man am besten. :P

  4. #93
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Kann man Traditionen, Werte, Moral oder Normen unter Kultur subsummieren?
    Ich mache das jetzt mal...
    ...und mangels einschlägiger Erfahrung eher intuitiv :P
    Bitte b.B. um Aufklärung, wenn mein Ansatz gänzlich daneben liegt.

    Zitat Zitat von padthai",p="259951
    die probleme liegen doch fast immer beim thema geld. was ist daran eigentlich kulturell?
    Bspw. die Intension des geldverdienens.

    Klammern wir mal die (von mir) sog. New Generation aus,
    also die, die lediglich ihren eigenen Bedürfnissen folgen.

    Dann bleiben da imho eine Menge, die auf Grund familiärer Umstände/Bindungen geldverdienen müssen. Dieses Müssen haben sie von klein auf (so) gelernt und i.d.R. werden sie ihre zugeteile Rolle erfüllen. Ob es ihnen nun gefällt oder nicht. Individuell-persönliche Präferenzen spielen eine untergeordnete Rolle - die Familie steht über allem.

    Wenn dann bspw. kein oder nicht genug Geld Richtung Familie fließt, erhöht sich auch der Druck auf die Person. Wenn dann noch persönliche Bedürfnisse/Leidenschaften befriedigt werden wollen, sind Probleme vorprogrammiert...

  5. #94
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Koh Chang
    statistik scheidungsrate schweiz:

    schweiz / schweiz : 50%
    schweiz / ausland : 30%
    Es dürfte dabei aber nicht berücksicht sein, dass Thai nach einigen wenigen Jahren, weiß nicht genau wieviel 3 oder 5, einen schweizer Pass bekommen und somit als Schweizer gelten.

    Um das noch mal zu verdeutlichen es geht bei meinen Zahl, rein um die Thai/Deutsch Beziehungen und Deutsch/Ausland allgemein.

    Johann

  6. #95
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    @Johann

    Man bekommt nicht einfach einen Schweizer Pass. Nach 5 Jahren bekommst du eine Niederlassungsbewilligung. Wenn man die hat, kann man einen Schweizer Pass beantragen, was aber mit enormen Kosten verbunden ist.

    Gruss, Nokopie

  7. #96
    Avatar von Koh Chang

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    52

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Johann",p="260072
    Es dürfte dabei aber nicht berücksicht sein, dass Thai nach einigen wenigen Jahren, weiß nicht genau wieviel 3 oder 5, einen schweizer Pass bekommen und somit als Schweizer gelten.
    wie nokopie das bereits geschrieben hat ist das mit einem schweizer pass nicht so easy wie du denkst.
    das kostet a) viel geld und b) viel nerven fuer den papierkram.
    abgesehen davon duerfte es fuer viele thais gar nicht interessant sein, da sie land in thailand besitzen und thailand eine doppelstaatsbuergerschaft nicht erlaubt, zumindest mit schweizern oder deutschen.

    gruss aus koh chang

  8. #97
    woody
    Avatar von woody

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Koh Chang",p="260134
    ........und thailand eine doppelstaatsbuergerschaft nicht erlaubt, zumindest mit schweizern oder deutschen.

    gruss aus koh chang
    @Koh Chang, das kenne ich nicht so.

    Das einzigste Land das ich kenne, dass bei einer Neueinbürgerung Schwierigkeiten mit der zweiten Staatsbürgerschaft macht, ist Deutschland

    gruss woody

  9. #98
    Avatar von Koh Chang

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    52

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Das einzige Land das ich kenne, dass bei einer Neueinbürgerung Schwierigkeiten mit der zweiten Staatsbürgerschaft macht, ist Deutschland
    da gibts noch einige laender mehr.
    thailand zaehlt definitiv dazu.
    trotzdem kenne auch ich thai-schweizer die beides haben, ganz einfach weil thailand nichts vom schweizerpass weiss.

    gruss aus koh chang

  10. #99
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Hallo Koh Chang

    Kann ich nur bestättigen. Thailand akzeptiert keine Doppelbürger. Bei meinem Bruder war es gleich, als seine Frau die schweizer Staatsbürgerschaft bekam, musste das gegenüber den Thaibehörden verheimlicht werden, damit die Thaistaatsbürgerschaft nicht erlosch.
    Mit seiner kleinen Tochter haben sie nun auch beide Staatsbürgerschaften, Thai/Schweiz. Ist bei Mädchen/Frauen weniger ein Problem als bei Knaben/Männer... den bei diesen stellt sich später die Frage der Wehrpflicht und der thailändische Staat meldet sich um die jungen Männer zu rekrutieren resp. in das Lotterieverfahren des ev. Militäreinsatzes mit einzubeziehen.

    Gruss Palawan

  11. #100
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Mit Frau aus Bar glücklich?

    Zitat Zitat von Palawan",p="260311

    Kann ich nur bestättigen. Thailand akzeptiert keine Doppelbürger. Bei meinem Bruder war es gleich, als seine Frau die schweizer Staatsbürgerschaft bekam, musste das gegenüber den Thaibehörden verheimlicht werden, damit die Thaistaatsbürgerschaft nicht erlosch.
    Wofür sollte man auch eine doppelte Staatsbürgerschaft brauchen?

Seite 10 von 42 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Will doch nur glücklich sein
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 10:50
  2. Hauptsache glücklich
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 08:22
  3. Wir sind glücklich!!
    Von dear im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.08.06, 21:18
  4. glücklich-Ehen-poster
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 10:54