Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Mit Baby nach Thailand

Erstellt von Andthei, 17.02.2008, 09:42 Uhr · 46 Antworten · 15.984 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Mit Baby nach Thailand

    Teil 2 der Urlaub

    Ja soweit gut ausgerüstet machten wir uns dann vom Airport
    aus auf den Weg in das vorher angemietete Haus !
    Vermietet von einem Deutschen !! Sehr schönes Haus in Bang
    Sale ca. 25 KM von Pattaya entfernt ! Alles da alles sehr
    gut organisiert !! Kann man nur empfehlen ! Nun, es war
    uns wichtig nicht im Hotel untergebracht zu sein und das
    war auch gut so. Denn auch hier machte unser Kleiner die
    erste Woche nur Probleme ! Er wollte und wollte nicht
    schlafen ! Zu Hause war er es gewohnt immer im dunkelen
    Zimmer zu schlafen, doch leider gibt es in Thailand keine
    Rolläden uns so schlief er nicht ein und war ständig am
    weinen und schreien ! Sämtliche Versuche scheiterten in der
    ersten Woche. In der zweiten und dritten Woche gings dann
    allmählich ! In der Nacht nie ein Problem aber dann, sobald
    die Sonne aufging 6.30 Uhr stand er auf der Matte ! Ja, viel
    Arbeit sag ich euch ! An Erholung unsererseits war nicht zu
    denken in unserem "Urlaub" !! Mit dem Essen gabs keine
    großen probleme, schließlich konnten wir ja selber kochen.
    Ein ganz grosser Vorteil !!! Die Pampers Mama Poko sind
    sehr zu empfehlen ! Danke für den Tipp --- der war gut !
    Die Hitze war nicht so das große Problem, mehr denke ich
    war es das für uns, denn immerzu den kleinen beschäftigen
    zu müssen bei diesen Temperaturen geht an die Substanz !
    Abends waren wir jedenfalls immer fertig und fielen ins Bett
    Selbst meine Frau meinte nach 1 Woche schon, wären wir doch
    schon in Deutschland !!!! Ansonsten hatte der kleine ausser
    ein paar Hitzepickel keine grossen Probleme ! In der ersten
    Nacht wurde er gleich 5 mal gestochen Moskitos sind halt
    immer ein Problem ! Die Stiche haben sich auch entzündet
    und heilten nur schwer ab ! Sind heute noch zu sehen !!
    Also hier ist auf jedenfall drauf zu achten !!! Aber in der
    ersten Nacht hatten wir noch kein Moskitonetz, was wir aber
    am ersten Tag dann gleich kauften, von da an kam kein neuer
    Stich hinzu !!
    Achtet unbedingt darauf !
    Im Kaufhaus Tesko bekommt man so ziemlich alles fuers Kind!
    auch sehr positiv !!
    Den Urlaub werden wir nicht so schnell vergessen !
    Natürlich mussten wir auch die Familie besuchen das war dann
    immer besonders stressig,da diese über keine Aircon verfügen
    und noch ziemlich ländlich leben ! Da merkte man auch dem
    kleinen an, das die Hitze ihm zu schaffen macht !
    Und es waren einige Besuche !!
    Was ist noch zu erwähnen ? Ach ja wenn ich mit dem kleinen
    im Einkaufwagen mal auf meine Frau warten musste oder auch
    sonst irgendwo, so viel mir doch auf wieviele Thais stehen-
    blieben um den kleinen zu bestaunen ! Also Kinderlieb sind
    die Thais ! Unglaublich welche Trauben sich manchmal um den
    Wagen bildeten ! Manchmal nervt das aber auch, weil jeder
    auch gleich den kleinen anfassen wollte ! Nicht das ich
    etwas dagegen hätte aber ... naja solltet ihr mit Baby
    in Thailand unterwegs sein so wisst ihr was ich meine.
    Also URLAUB war das keiner, ich würde es eher unter Harter
    Arbeit einstufen !
    Mit den ganzen Verwandschaftsbesuchen und den stressigen
    Tagen brauche ich nun erst einmal eine Woche Uraub !

    Teil 3 folgt... der Rückflug

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von carly

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    57

    Re: Mit Baby nach Thailand

    Danke fuer Deinen ausfuehrlichen Bericht, ich bin gespannt auf den Rueckflug. In zwei Wochen flieg ich selbst mit Kind nach Deutschland, fuer mich der Horror. Justin ist dann genau 3 Monate alt. Jetzt schlaeft er in der Regel meist nicht laenger als 3 Stunden, auch nachts, leider weigert sich meine Holde das Licht auszumachen, hat wohl selber viel Angst. Echt danke, Carly

  4. #43
    Avatar von carly

    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    57

    Re: Mit Baby nach Thailand

    Äh, vergessen. zu Teil 1: Echt Banane das Personal, sowas wünsche ich mir nicht. Meine Frau achtet sehr auf den Mückenschutz, besonders weil er auch helle Haut hat. Uber Tag wird zum schlafen eine geflochtene Haengematte benutzt. Der Kleine wird solange geschauckelt bis er schlaeft. Position ist eine gut belueftete ,angeblich Mückenfreies Überdach. Haben keine Aircon, alles mit Ventilatorkühlung, leider im Zimmer immer noch 32 bis 34 Grad. Hab aber auch mal gut, mal schlecht geschlafen, aber nicht konstant. Nachts hab ich zumeist die Mama Poko Wechselturns, hab ich aber gerne gemacht, konnte bei Ihrer Familie damit punkten. Ne macht auch Spass, so konnte ich mal selber mit Ihm zu tun haben, ueber Tag haengt immer die Familie um ihm herum, is nicht dasselbe. Bis dann, Carly

  5. #44
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Mit Baby nach Thailand

    Teil 3 Der Rückflug

    Kurz um der Rückflug war bei weitem nicht so schlimm wie der
    Hinflug ! 23.40 Uhr Thai Zeit gings los ! Das war glaube ich
    nicht so verkehrt für den Kleinen denn diesmal schlief er.
    Schon beim Boarding war alles anders !! Wir wurden nach
    Vorne gerufen und durften mit dem Baby als erstes das
    Flugzeug besteigen !! Sehr sehr vernünftig, denn bei dem
    Gedränge beim Boarding ....! Hut ab, sehr guter Service !
    An Board der Thai Air waren auch die Stewardessen ganz ganz
    anders ! Freundlich und nett und den Baby Basket bekamen
    wir diesmal !! Und das noch nicht alles, unser kleiner
    bekam sogar ein Gummitier und ein Thai Airways Lätzchen
    geschenkt ! Das Flugpersonal genau der Gegensatz zum
    Hinflug ! Dies sei mal erwähnt ! ! :bravo:
    Unglaublich wie unterschiedlich ein Flug doch sein kann.
    Also der Kleine schlief sehr viel ist wohl auch der
    Uhrzeit zu verdanken denn im Flieger war nach dem ersten
    Essen alles stock duster !! Sehr gut zum schlafen ! Selbst
    die Fernseher und die Großbildleinwände waren ausgeschaltet.
    Aber dennoch für die Eltern ist an schlafen nur im wechsel
    zu denken ! Denn man muss ja ständig den kleinen im Auge
    behalten !!

    Also wie schon gesagt der Rückflug war OK

    Ich werde mal aufgrund der Gegensätze bei Thai Airways
    einen kleinen Bericht an diese senden ! Mal sehen was
    die so zu ihrem Flugpersonal meinen !!! Ist ja echt ne
    Frechheit was auf dem Hinflug so abging ! Wir sind ja
    schließlich nicht mit irgendeiner Billigairline geflogen !
    Und der Stolze Preis bei Thai Air ist wohl bei einem
    solchen Service nicht ganz gerechtfertigt !!!

    OK liebe Nittaya Freunde also Nochmals vielen Dank für all
    Eure Hilfe im Vorfeld !! Und sollte irgendjemand Fragen
    haben .... Ich beantworte sie gerne !!!


    Bis bald

  6. #45
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Mit Baby nach Thailand

    Thema Moskito-Netz:

    Wir haben in unserem Schlafzimmer ein Bettchen für unsere Kleine, mit Moskito-Netz. Anfangs haben wir das auch immer schön zugemacht, damit ja nichts passiert.

    Aber genau das Gegenteil war der Fall: Wegen dem Netz konnten die Viecher nicht mehr raus und zerstachen unsere Kleine. Und glaubt mir, es ist ein Ding der Unmöglichkeit, alle Moskitos vorher zu entdecken und unschädlich zu machen!

    Seitdem das Netzt weg ist, ist wieder Ruhe und alles ok!

    Ich spreche jetzt vom Grossraum Pattaya. Bewegt man sich auf dem "einfacheren" Land, würde ich empfehlen, das Kind mit ins moskitonetzgeschützte Ehe/Gästebett zu nehmen, dann merkt man zumindest, wenn sich ein Biest verirrt hat.

  7. #46
    Avatar von KhonKaen

    Registriert seit
    23.04.2005
    Beiträge
    359

    Re: Mit Baby nach Thailand

    ist schon interessant, bei uns war es ähnlich, zwar ohne Kind aber sonst zu vergleichen. Von München nach Bangkok, Personal eher unfreundlich, nicht so wie ich es in Erinnerung hatte und auf den Rückflug war das Personal super Freundlich und zuvorkommend.
    Gruß Frank

  8. #47
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Mit Baby nach Thailand

    Also paperman, mit den freundlichkeiten zu Kindern sieht das bei den Thais so aus.
    Das Kind kann haesslich und fett sein( Wenn es eine weisse Hautfarbe hat, ist alles begeistert) wenn die Hautfarbe leicht braun ist, wie bei meiner Tochter,( und die ist wirklich Bildhuebsch) dann bekommt man fast nur Beleidigungen zu hoeren.
    Sie sieht ja aus wie eine Thai u.s.w.
    Ich habe in den 5 Monaten, in denen wir in Thailand waren, gottseidank nicht verstanden, was die so Kinderliebenden Thais ueber meine Tochter gesagt haben, sonst haette es maechtig gerappelt.
    Meine Frau hat mir sinnigerweise das dummgeschwaezt dieser (Fast alles Frauen) erst spaeter uebersezt.
    Gruss
    Kurt

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 07.12.14, 08:15
  2. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  3. Ernährung Baby in Thailand
    Von dear im Forum Essen & Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.10, 18:19
  4. Mit Baby nach TH
    Von ernte im Forum Touristik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.03.09, 22:57
  5. Einreise in Thailand mit Baby
    Von Samui-Klaus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.08, 14:11