Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 119

Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

Erstellt von dieter60, 01.02.2008, 21:57 Uhr · 118 Antworten · 16.833 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Wenn im Ausland geheiratet wird entfaellt ein Mindesteinkommen und auch der Wohnraum spielt keine Rolle.
    Und genau so kann ich es auch nur empfehlen - spart ne Menge lauferei bei den deutschen Behoerden. Internat. Ehefaehigkeitszeugniss holen und in TH heiraten.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von dieter60

    Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    9

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Besten Dank für Eure Tips. Mit der Heirat in Thailand wird es wohl etwas schwierig werden, denn ich bin noch nie geflogen. Ich leide unter Flugangst. Ich werde mich wohl lieber bei der zuständigen Ausländerbehörde erkundigen.

    Gruß Dieter

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Fliegen ist wie Bahnfahren, nur das man noch mehr Service hat.
    Ich würde lieber in Bangkok heiraten, spart viele dämliche Fragen deutscher Beamter.

  5. #14
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    kannst auch den bus nehmen. jetzt bietet ein findiger englischer reiseveranstalter an, von london (demnächst auch ab berlin) bis sydney im reisebus zu fahren. dabei kommt man auch durch thailand

  6. #15
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Zitat Zitat von Nordbayer",p="561614
    kannst auch den bus nehmen. jetzt bietet ein findiger englischer reiseveranstalter an, von london (demnächst auch ab berlin) bis sydney im reisebus zu fahren. dabei kommt man auch durch thailand
    da würde ich mir den eigenen sitz mitbringen.

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    nicht zu vergessen die zig visas du beantragt werden müssen.
    aber sehr interessant dürfte die landreise allemal sein, denke das die route durch usbekistan, kasachstan, mongolei und china geht.

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Zitat Zitat von wingman",p="561635
    ...sehr interessant dürfte die landreise allemal sein, denke das die route durch usbekistan, kasachstan, mongolei und china geht.
    und geht die route über nord afganistan biste sogar zeitweilig unter
    d militärischem schutz, ob der was auch bewirkt

    nö, im ernst als bekennender nichtflieger würde ich in erwägung ziehen das ggf.
    unter zu hilfe nahme von beratung etc. zu ändern, bekommt auf dauer einer thai-d
    liason wahrscheinlich net

    gruss

  9. #18
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Mit dem Zug ueber die Transsibirische und dann durch China, Vietnam, Kambodscha nach Thailand steht fuer mich noch auf der to-do-Liste.

    Dieter, wie lange und woher kennst du denn deine Freundin?

  10. #19
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Zitat Zitat von dieter60",p="561602
    ...Ich leide unter Flugangst.
    Hallo @Dieter,

    sowas soll vorkommen, tut mir Leid für Dich Naja, theoretisch, wenn Du viel Zeit hast, bliebe auch noch der Seeweg. Notfalls könnte man ja einem Frachter anheuern. Habe mir das selber auch schon überlegt, aber sechs Wochen auf See, hmmm.... dann nehm´ ich doch lieber [s:bd4256ea08]die Sardienendose[/s:bd4256ea08] ähh... Flieger Holzklasse.

    Grüsse
    Alex

  11. #20
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Mindestverdienst für Heirat in Deutschland

    Well,

    oni75, dieser Verdienst kommt schon ungefähr hin - liegt bei uns ähnlich, Mindestgroesse 34qm , 2 Zimmer -> gilt für eine VE.

    Ansonsten braucht man dieselben Papiere ob man hier oder in TH heiratet - lediglich eine Legalisierung entfällt.
    Aber das Thema wurde ja zur Genüge durchgekaut.

    Nur eine Anmerkung noch, eine Thaiehefrau kostet neben viel Aufmerksamkeit auch entsprechend Geld und zwar recht viel. Liegt halt in der Natur der Sache, fängt beim Telefonieren an, geht über die dicke Winterbekleidung bis hin zum Thaifood - und glaube keiner, man bekommt so schnell einen adequaten Job (auch Raumkosmetikerinnen müssen bei uns bereits gutes Deutsch sprechen).

    Aber immer up to you - man darf sich allenfalls u.U. später nicht wundern.

    Inwieweit die AB mitspielt bei der Visumszusage, muss man mit denen direkt abstimmen, da sind alle manchmal etwas anders ;-D

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Passangelegenheiten nach der Heirat in Deutschland
    Von rickyjames im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.11, 02:28
  2. Heirat in Deutschland
    Von ROI-ET im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.10, 14:38
  3. Anerkennung der Heirat in Deutschland
    Von cambothai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 15:48
  4. Mindestverdienst bei Heirat in DT
    Von Ralph-HF im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.05, 21:35
  5. Heirat mit Kind in Deutschland
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 11:16