Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 231

Mich hat´s voll erwischt ...

Erstellt von Florian, 12.12.2005, 17:37 Uhr · 230 Antworten · 18.929 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Zitat Zitat von mrzaertlicher",p="300979
    Ein weiser Spruch
    Ich habe da auch einen (kommt aber nicht immer gut an ):

    Man(n) bekommt die Dame schnell aus der Bar,
    aber er bekommt die (ihre) Bar nicht aus seinem Kopf

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Nun ja, ihr habt alle in gewisser Weise recht. Alles trifft zu. Dies sollte aber den Threadstarter nicht entmutigen, was sowieso in Bezug auf die rosarote Brille nicht zutreffen wird. Wie von allen geraten, immer zuerst Vorsicht walten lassen. Aber die Weisen Sprüche von manchen hier treffen nicht nur auf die lieben Thaimädels zu.

    Meiner letzten einheimischen Beziehung konnte ich auch nicht das Partyleben austreiben. Nach drei Jahren der Trennung scheint sie ihren Lebensstil immer noch beizupflichten. Es kommt auf die Person und die Umstände an. Manche sehnen sich wirklich nach einem anderen Leben und können den Sprung schaffen. Andere lernen es nie. Wie heißt es so schön. Menschen ändern sich nicht, sie sind die, die sie schon immer waren.

    Mach Deine Erfahrungen und viel Glück.
    Halte uns bitte auf dem Laufenden.

    Gruß
    Sven

  4. #43
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Hallo, da bin ich wieder.

    Wie ich gesehen habe, hat der eine oder andere schon nach mir gesucht, weil ich mich nicht mehr gemeldet habe. Tagsüber muß ich arbeiten, so daß ich nur Abends die Möglichkeit habe, ins Internet zu schauen.

    Inzwischen sind ja schon sehr viele Antworten hinzugekommen. Vielen Dank! Aber eines möchte ich klarstellen: ... einige Tausend Euro weglegen ... Dabei habe ich vielleicht etwas übertrieben. Ich verdiene zwar wirklich gutes Geld, daß aber auch nur durch die vielen Überstunden die ich mache. Außerdem bin ich eher ein sparsamer Mensch, geh selten aus, kaufe mir nur das notwendige, habe geringe monatliche Fixkosten - dadurch kann ich mir einiges wegsparen.

    Im großen und ganzen sind die Meinungen und Ratschläge ähnlich und decken sich mit meiner Einstellung:


    + auf Grund der rosaroten Brille, die ich momentan sicher vor Augen habe, nicht unüberlegt handeln

    + etwas Zeit vergehen lassen, herunterkommen von den Liebeswolken (obwohl das einfacher gesagt ist, als getan. Wir telefonieren 2x täglich, alleine deswegen schon muss ich immer an sie denken)

    + im Prinzip kenne ich sie nur 1 Woche - kann man da wirklich sagen, ob sie die perfekte Frau ist? D.h. ich muss sie besser kennenlernen, nicht sofort heiraten, ...

    + Urlaubsfeeling nicht mit dem Alltagsleben vergleichen

    + Kultur: Ich muss ihre Kultur akzeptieren, sie aber auch meine. Damit werde ich sicher kein Problem haben. Eigentlich bin ich ein Mensch, der für alles offen ist und auch fast alles akzeptiert.

    + auf der Hut sein: Meint sie es ernst, ist sie nur in mein Geld verliebt, will sie nur nach Europa, ...

    + nicht mit Geld protzen, d.h. nicht zeigen, daß ich gut verdiene und einiges angespart habe (obwohl ich glaube, daß sie auch nicht so arm ist; sie hat ein schönes Appartment, ein Moped, ein Handy, ...)

    Eigentlich traue ich mir zu, ein vernünftiger, in die Zukunft planender, junger Mann bin. Ich glaube, daß ich weiß, auf was ich mich einlassen kann und auf was ich aufpassen muss. Normalerweise kann daher nicht viel schiefgehen. Aber ist die Liebe berechenbar?

    Ich bin selber gespannt, wie diese Geschichte ausgeht. Natürlich werde ich euch auf den Laufenden halten.

    Liebe Grüße an alle Leser,
    Florian

    P.S. Schon am 2. Jänner 2006 fliege ich zu ihr!

  5. #44
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Dann wünsche ich den Threadstarter mal viel Glück.
    Was ich überlesen hab, oder es vielleicht docch nicht geschrieben war...
    Wollte Sie denn Geld für die Begleitung haben?
    Und es ist schon mal ein gutes Zeichen, wenn man den Eltern vorgestellt wird. Wenn es denn die richtigen waren (soll auch schon mal passiert sein..)
    In den Cafes sprechen die Damen die Männer sicher nicht an, weil so die besten Liebhaber gefunden werden, sondern weil Sie einfach Geld verdienen müssen. Aus irgendeinen Grund wird Sie Geld verdienen müssen. Den Grund solltest Du mal rausfinden und evtl auch mal nachschauen.
    Wenn Sie nun in einer Wäscherrei Arbeitet, wird Sie wesentlich weniger haben und dem nicht mehr nachkommen können, was Sie zu bezahlen hat. Also eine Frage der Zeit...

    Und wie habt Ihr Euch den unterhalten? Die normale Schulbildung hat kein Englisch dabei und dann würde Sie sicher nicht in einer Bar arbeiten. Konnte Sie doch Englisch, wird Sie nicht ganz neu sein.

    Und wie man hier liest, oder auch hört, soll es schon mal gut gegangen sein. Ich wünsch Dir viel Glück und halte die Augen auf.

  6. #45
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Das hört sich alles vernünftig an Florian. Hoffentlich hälst Du Dich dran. Mir hätten die vielen Tipps hier nach meinem ersten Urlaub sehr geholfen. Leider kannte ich zu dem Zeitpunkt das Forum nicht.

    Als Anmerkung sei gesagt das Frau in der Barbranche gut verdient. Ein gutes Appartment kostes so einiges. Ich denke nicht das man das alleine vom Verdienst in einer Wäscherei abdecken kann. Für einen gewissen Zeitraum bestimmt, solange ihr Erspartes reicht. Auf Samui kostet eine wirklich bescheidene Behausung (1 Raum Zimmer) an die 5000 Baht. Meine Kleine verdient jetzt im Restaurant 150 baht am Tag. Sie könnte sich so ein Appartment nicht leisten. In einer Wäscheschrei verdient man nicht viel besser. Bin mal gespannt wie sich das entwickelt. Ob sie auf den bisherigen Luxus ohne eine Unterstützung deinerseits verzichten möchte.

    Viel Glück.
    Gruß
    Sven

  7. #46
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    P.S. kleiner Tipp am Rande,

    frag sie doch einfach mal nach Deiner erneuten Einreise ob Du ein Blick in ihr E-Mail-Postfach werfen kannst. Unvorbereitet natürlich. Somit hast Du zu Beginn direkt eine Aufklärung und weist ob Du ihre einzige Kontaktperson bist. Ich weiß das hört sich jetzt hart an. Vertrauen sollte schon sein. Bin auch jetzt ruhig.

    Gruß
    Sven

  8. #47
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Zitat Zitat von Moonsky",p="301011
    Dann wünsche ich den Threadstarter mal viel Glück.
    Was ich überlesen hab, oder es vielleicht docch nicht geschrieben war...
    Wollte Sie denn Geld für die Begleitung haben?
    Tschuldigung, hatte ich bisher noch nicht geschrieben. Nein, Geld wollte sie nach der gemeinsamen Woche keines haben. Daher hatte ich auch nicht das Gefühl, daß sie eine Prostituierte war, sondern eine Freundin. Ich hab zwar während dieser einen Woche alles bezahlt (Essen, trinken, fortgehen, Taxi, Eintritte, ...) aber das ist doch selbstverständlich.

    Zitat Zitat von Moonsky",p="301011
    Und es ist schon mal ein gutes Zeichen, wenn man den Eltern vorgestellt wird. Wenn es denn die richtigen waren (soll auch schon mal passiert sein..)
    Ihre Eltern habe ich noch gar nicht kennengelernt. Als wir nach Chon Buri gefahren sind, habe ich nur ihre Schwestern und einen Onkel kennengelernt. Ihre Schwestern arbeiten übrigens auch in dem "Sing-Cafe" als Sängerinnen (ist wirklich nur ein Cafe - kein ....!). Ihre Eltern lerne ich im Jänner kennen, wenn wir gemeinsam mit einem Mietauto nach Udon Thani. Dort wohnen ihre Eltern und sie ist dort aufgewachsen.

    Zitat Zitat von Moonsky",p="301011
    Aus irgendeinen Grund wird Sie Geld verdienen müssen. Den Grund solltest Du mal rausfinden und evtl auch mal nachschauen.
    Wenn Sie nun in einer Wäscherrei Arbeitet, wird Sie wesentlich weniger haben und dem nicht mehr nachkommen können, was Sie zu bezahlen hat. Also eine Frage der Zeit...
    Den Grund warum sie Geld verdienen muss, der ist doch ganz klar. So wie jeder von uns braucht sie auch Geld, um wohnen, essen, leben zu können.
    Sie hat mir ja gesagt, daß sie nun in der Wäscherei weniger Geld verdient. Aber das sei für sie kein Problem, für ihr Appartment und fürs Essen reicht es. Und sollte es doch nicht reichen, dann meinte sie, sie könne immer noch ihr Moped verkaufen. Ich glaube nicht, daß sie mich um finanzielle Unterstützung bittet. Und wenn sie mich fragen würde, dann würde ich ihr auch helfen. Schließlich hat sie meinetwegen ihren gutbezahlten Barjob aufgegeben. Wenn sie nun gar nicht arbeiten würde (sprich nicht in der Wäscherei) und nur daheim herumsitzt, dafür hätte ich kein Verständnis. Schließlich muß jeder Mensch hier auf der Welt arbeiten, um sich sein Geld zu verdienen.

    Zitat Zitat von Moonsky",p="301011
    Und wie habt Ihr Euch den unterhalten? Die normale Schulbildung hat kein Englisch dabei und dann würde Sie sicher nicht in einer Bar arbeiten. Konnte Sie doch Englisch, wird Sie nicht ganz neu sein.
    Wir haben uns auf Englisch unterhalten, wobei ihr Englisch wirklich sehr sehr schlecht ist. Wir konnten dadurch zwar keine geistreichen Gespräche führen, aber für die Verständigung hat es gereicht. Zusätzlich habe ich noch ein Wörterbuch Thai/Englisch gekauft, das hat uns auch ein wenig geholfen.

    Zitat Zitat von Moonsky",p="301011
    Und wie man hier liest, oder auch hört, soll es schon mal gut gegangen sein. Ich wünsch Dir viel Glück und halte die Augen auf.
    Vielen Dank. Das ist auch meine Hoffnung. Ich habe hier im Forum schon soviele Berichte gelesen, wo es funktioniert hat. Warum soll es dann bei mir nicht auch funktionieren?

  9. #48
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Zitat Zitat von Label1907",p="301015
    P.S. kleiner Tipp am Rande,

    frag sie doch einfach mal nach Deiner erneuten Einreise ob Du ein Blick in ihr E-Mail-Postfach werfen kannst. Unvorbereitet natürlich. Somit hast Du zu Beginn direkt eine Aufklärung und weist ob Du ihre einzige Kontaktperson bist. Ich weiß das hört sich jetzt hart an. Vertrauen sollte schon sein. Bin auch jetzt ruhig.

    Gruß
    Sven
    Das Email-Postfach hatte sie früher nicht. Das habe ich gemeinsam mit ihr eingerichtet. Daher kann ich auch jederzeit dort hineinschauen und bisher habe ich noch keine anderen Kontakte dort entdeckt.

    Thema Kommunikation: Ich habe vorher vergessen zu schreiben, daß sie die Emails die sie mir schickt, bzw. die ich ihr schicke, von einer Freundin von ihr ins Englische bzw. Thai übersetzt werden. Selber kann sie wie gesagt nur schlecht Englisch sprechen und Englisch schreiben geht schon gar nicht. Diese Freundin hilft ihr auch mit der Bedienung des PC´s. Denn ein PC ist für sie auch ein völliges Neuland.

  10. #49
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Man holt das Mädchen aus LOS, aber nicht LOS aus dem Mädchen.

  11. #50
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Das sind schonmal gute Vorzeichen.
    Meiner Noi ergeht es ebenfalls so. Computer und Lateinische Schrift sind weit weg entfernte Welten. Bei den ersten SMS mußte ich quasi ein Rätselraten vernanstalten was sie meinte. Ich begreife bei unseren Telefonaten manchmal auch gar nicht was für Wörter sie benutzt. Typisches Thai-Englisch. Wenn sie mir eine Mail schreibt, hilft ihr immer der Internetbesitzer der auch nicht gerade ein gutes Englisch beherrscht. Ist aber sehr amüsant.

    Viel Glück bei Deinem Vorhaben. Die geistreichen Gespräche werden bestimmt noch folgen

    Gruß
    Sven

Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thailändische Wirtin mit Yaba in HH erwischt
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.16, 15:49
  2. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  3. Liebe Demokrats - Ich hab Euch erwischt.
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.11, 22:00
  4. mich hat es erwischt..
    Von marc im Forum Literarisches
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 08.04.09, 18:50
  5. Statt mp3 CD - CD im OGG Format erwischt
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 15:09