Seite 13 von 24 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 231

Mich hat´s voll erwischt ...

Erstellt von Florian, 12.12.2005, 17:37 Uhr · 230 Antworten · 18.930 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Hallo Florian,

    danke für die schönen Berichte.
    Bei der Erzählung über deinen 2. Urlaub ist mir aufgefallen, dass Du mehr über Autofahren und Verkehr als über deine Liebste geschrieben hast. Kann es sein, dass die erste Europhie doch deutlich verflogen ist?
    IMHO solltest Du die Frau vergessen, sie ist ein Bargirl und will es auch bleiben. In einer Wäscherei hat sie bestimmt noch keine 5 Minuten gearbeitet.
    Du hast ihr 30.000 Bahts gegeben (rd. 1000 pro Tag), damit kommst Du mit einem guten Gefühl aus der Sache raus. Was bleibt ist die Erinnerung an schöne, gemeinsame Stunden und die Sicherheit, dass die Frau dich nie abzocken wollte.






    e vergiss die Frau

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Zitat Zitat von mawi",p="308329
    Ich halte eine längere Testzeit (mindestens 3 Monate, am besten natürlich deutlich länger) in dem Land, welches man später zusammen bewohnen möchte, aus mehreren Gründen für unumgänglich, gerade in so einem Fall, bevor man sich für irgendwas entscheidet. Leider sind die Möglichkeiten hierfür begrenzt, der Versuch zuerst ein Touri-Visum zu bekommen, sollte natürlich unternommen werden, das ist klar, aber möglicherweise wieder schnell vom Tisch. Keiner sprach von einer sofortigen Heirat!
    Eine längere "Testzeit" ( = Beziehung vor der Ehe) ist auf alle Fälle notwendig. Und natürlich sollte diese in jenem Land sein, in dem man später zusammen wohnt.

    Wobei ich hoffe, das dies in Österreich sein wird. Ich könnte mir nicht vorstellen, daß ich für immer nach Thailand auswandere. Für mich ist Thailand ein zu unsicheres Land in Bezug auf Job, Krankenversicherung, Rente, ... Und diesen "Luxus" in Österreich möchte ich nicht aufgeben. (Es ist eigentlich komisch: Für uns ist alles selbstverständlich aber für thailändische Verhältnisse ist dies Luxus.)

    Eine längere Testzeit in Österreich setzt allerdings voraus, dass meine Maus auch bereit ist, in Österreich zu wohnen. Zwingen kann ich sie dazu nicht - das muss sie für sich selber entscheiden. Möchte sie das nicht, dann befürchte ich, ist die Beziehung zum Scheitern verurteilt.

    Das ist auch ein Grund dafür, dass ich mich zur Zeit unwohl fühle und nicht so gut drauf bin, wie ich es sonst immer bin.
    Es gibt einfach zuviele unsichere Faktoren (ist sie noch ein Bargirl, liebt sie mich oder nur mein Geld, ist sie bereit Thailand zu verlassen, ...), die eine Zukunft schwer planen lassen. Und ich bin eher ein Mensch, der alles perfekt vorausplanen möchte. Aber diese Geschichte/Beziehung ist auch eine gute neue Erfahrung für mich.

    Leider habe ich momentan noch überhaupt keine Erfahrung/Wissen zum Thema Visum. Das ist für mich völliges Neuland. Aber das ist das tolle daran: Man lernt im Leben immer wieder neues dazu. Zuerst war es das Land und die Kultur Thailand, von dem ich zuvor überhaupt keine Ahnung hatte. Jetzt lerne ich halt neues zum Visum. Ich werde mich bei Behörden, im Internet, ... informieren.

  4. #123
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Zitat Zitat von Claude",p="308381
    danke für die schönen Berichte.
    Bei der Erzählung über deinen 2. Urlaub ist mir aufgefallen, dass Du mehr über Autofahren und Verkehr als über deine Liebste geschrieben hast. Kann es sein, dass die erste Europhie doch deutlich verflogen ist?
    Nein, nein. Die erste Euphorie ist nicht verflogen - ganz im Gegenteil: Ich hab wieder ein bißchen mehr von ihr und ihrem Leben kennengelernt und daher ist die Beziehung wieder ein Stück enger geworden.
    Im 1. Bericht habe ich nur über meine Maus geschrieben, damit ich sie euch vorstellen kann. Im 2. Bericht dachte ich, ihr kennt meine Maus schon, so habe ich halt mehr Allgemeines hineingebracht.

    Zitat Zitat von Claude",p="308381
    IMHO solltest Du die Frau vergessen, sie ist ein Bargirl und will es auch bleiben. In einer Wäscherei hat sie bestimmt noch keine 5 Minuten gearbeitet.
    Ich habe schon in einem vorigen Post geschrieben, daß ich über die vielen Tips und gute Ratschläge hier in diesem Forum sehr dankbar bin. Ich habe auch geschrieben, daß es manchmal auch Posts gibt, die man nicht allzu ernst nehmen soll und einfach überlesen kann. Das hier ist leider einer von diesen.

    Warum soll ich die Frau vergessen? Wie kannst du die Aussage in den Raum stellen, daß sie ein Bargirl bleiben will und bestimmt noch keine 5min in einer Wäscherei gearbeitet hat? Du kennst sie doch gar nicht. Ich kenne nur ein (Ex-)Bargirl, aber diese Aussage trifft sicher auf 99% der Girls: Keine will freiwillig in einer Bar arbeiten, sie arbeiten nur deswegen dort, damit sie gutes Geld verdienen. Hätten sie ein Angebot für einen gutbezahlten "bürgerlichen" Job, würden sie diesen sicher sofort annehmen.

    Zitat Zitat von Claude",p="308381
    Du hast ihr 30.000 Bahts gegeben (rd. 1000 pro Tag), damit kommst Du mit einem guten Gefühl aus der Sache raus. Was bleibt ist die Erinnerung an schöne, gemeinsame Stunden und die Sicherheit, dass die Frau dich nie abzocken wollte.
    Ich hab sie doch nicht dafür bezahlt, dass sie den Urlaub mit mir verbringt. Wenn du die Berichte genauer lesen würdest, habe ich ihr das Geld für eine Behandlung gegeben. Ob sie das Geld wirklich dafür verwendet, läßt sich ja später beweisen - das Ergebnis wird dann sichtbar sein. Verwendet sie das Geld für etwas anderes, dann ist das Vertrauen gebrochen und eine weitere Beziehung macht nicht viel Sinn.

    Auch wenn die Beziehung auseinander gehen sollte (was ich aber nicht glaube), dann habe ich noch immer das gute Gewissen: Ich habe einem armen Menschen auf dieser Welt helfen können. Macht sie die Behandlung und wir trennen uns trotzdem, dann hätte sie ein besseres Selbstbewußtsein und in Zukunft ein besseres Leben, damit habe ich auch wieder eine gute Tat getan.

    Zitat Zitat von Claude",p="308381
    e vergiss die Frau
    Das will ich überhört bzw. überlesen haben.
    Solange nichts gegenteiliges bewiesen ist, denke ich gar nicht daran.

  5. #124
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Hallo Florian,

    zuerst mal Danke für Deine offene Art hier über Dein Problem zu berichten, ich denke da hast Du auch keine Probleme über offene und direkte Antorten und Reaktionen darauf.

    Wie Claude schon sagte, vergiss sie auch wenn es noch so wehtut.

    Die Dame ist Profi durch und durch, auch begündet durch ihrem Lebenslauf. Das sogenannte Cafe, das Du auch kennengelernt hast und wo sie zuvor gearbeitet hat ist 100%ig ein Thaipuff, auch wenn Du da keine Zimmerchen und Separees gesehen hast. Wenn man eine Sängerin dort ausgelöst hat, geht es meist in sogenannte Maa Luuts, also Shorttime-Hotes, wo man die Autos vor dem Zimmer hinter einem großen Vorhang verstecken kann, um nicht von Mia Luang erwischt zu werden. Das aber nur am Rande. Kannst davon ausgehen, dass die Maus dort schon einige Jahre angeschafft hat, vielleicht seit sie 15 oder 16 war. Thaimänner bevorzugen die jungen Frauen und da sie wohl nix anderes kann ist sie nun, da für den Thaipuff zu alt, in Pattaya an der Bar gelandet. Prostituierte sind die perfekten Schauspieler, wenn es um ihre Zwecke, nämlich ums Geldverdienen geht. Bei ihr scheint dazu noch eine gewisse Cleverness vorhanden zu sein, erst investieren um später richtig absahnen zu können. Dass bei Dir etwas zu holen ist hat sie schon gemerkt.

    Lass es ausklingen, und erfreue Dich an der Erinnerung. Dass sie anders ist wäre Dir zu wünschen, auch können sich Menschen ändern, will Dir die Hoffnung nicht nehmen, allerdings bin ich hier nicht alleine sehr skeptisch.

    Allerdings, wer nicht wagt der kann auch nichts gewinnen, oder
    NO RISK NO FUN.

    Be careful ...

    Gruß,
    Wittayu

  6. #125
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    ...noch ein Nachtrag.

    Bitte sei nicht so dünnhäutig, wenn sich auch hier die Zweifler und Kritiker mit für Dich unerfreulichen Annahmen melden. Diese Annahmen beruhen auf jahrelange Erfahrungen eben mit dieser Problematik.

    Keiner will Dir etwas böses, ganz im Gegenteil.

    Alles klar ???

    Gruß,
    Wittayu

  7. #126
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Vielleicht mal einen Beitrag aus der alternative Sichtweise.
    Was wäre denn, wenn sie wirklich aufrichtig ist und alles
    in grosser Linie stimmt was sie gesagt hat?

    Wo die 30,000 nicht für eine 50,000 Baht OP ausreichen,
    werden die erst mal rumliegen und verfügbar sein.
    Ich behaupte mal, dass auch die ehrlichste und aufrichtigste
    Thailänderin es nicht schaffen würde dieses Geld nicht für
    andere wichtige Sachen zu benutzen. Das Geld wird irgendwann
    weg sein, und Du könntest daraus dann die falsche Schlussfolgerung
    ziehen.

    Umgekehrt, wenn sie nachher die OP gemacht hat, wie kannst
    Du wissen auf welche Art und Weise die fehlenden 20,000
    erhalten wurden?

    Ich würde also nicht allzuviel Gewicht an das 'Ergebnis' von
    diesem 'Test' zuteilen.

    Und vergiss auch nicht, dass in TH meistens gilt dass
    'einmal geschenkt' auch wirklich 'geschenkt' ist, und
    der Empfänger damit tun und lassen kann was er will,
    ohne sich dafür verantworten zu müssen.

    Gruss, René

  8. #127
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Servus Florian,

    auch ich denke Du solltest die Skeptiker nicht
    so einfach überlesen.
    Wünsche Dir,das Deine Wahrnehmungen und Hoffnungen
    zutreffend sind aber auch ich vermute mal dass bei der
    Dame zu mehr Vorsicht geraten ist.
    Letztendlich musst Du Deine Erfahrungen selber sammeln,
    aber eine gesunde Skepsis kann vor finanziellen Einbussen
    und besonders vor verletzten Gefühlen vielleicht schützen.

    Alles Gute für die Zukunft !


  9. #128
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Zitat Zitat von Florian",p="308383
    Leider habe ich momentan noch überhaupt keine Erfahrung/Wissen zum Thema Visum. Das ist für mich völliges Neuland.
    Ich werde mich bei Behörden, im Internet, ... informieren.
    @ Florian,
    um die Kleine nach Österreich zu bringen stehen dir folgende Wege offen:
    1.) Ein Touristenvisum für Schengenstaaten. Gültig max.90 Tage Aufenthalt und (gegenteilig zu Germany) noch "relativ" leicht zu bekommen wenn deine Bonität stimmt (was du brauchst gern via PN wenn du willst) UND sie (möglichst ihr beide) in "botschaftsentsprecher Kleidung/Auftreten dort erscheint.
    2.) Mit nationalem,österreichischen Visum (zwecks Eheschließung). Vergiss es, denn damit fällt sie in die Quotenregelung und wartet bis zum St.Nimmerleinstag auf die Einreise.
    Mit Schengenvisum ist eine Eheschließung hier grundsätzlich nicht möglich.
    Ns: ... aber eben nur grundsätzlich

    m.f.G. Khun_MAC

  10. #129
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    @florian

    Dir soll es zwar nicht genauso gehen, aber bitte lese Dir diesen Thread mal durch und Du wirst ein wenig vorsichtiger sein/werden.

  11. #130
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Mich hat´s voll erwischt ...

    Also, so wie ich den Florian hier lese, ist er durchaus skeptisch.

    Ratschlaege zur Vorsicht sind sicher immer sinnvoll. Aber Aussagen wie, mit Bargirls eine Beziehung - das klappt nie, finde ich daneben.

    Ich weiss zwar nicht wieviele der Member hier ihre Frau in einer Bar kennengelernt haben, aber der Prozentsatz ist sicher hoch.

    Zu behaupten, alle diese Beziehungen sind von vornherein zum Scheitern verurteilt, kann ich nicht nachvollziehen.

    Sioux

Seite 13 von 24 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thailändische Wirtin mit Yaba in HH erwischt
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.16, 15:49
  2. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  3. Liebe Demokrats - Ich hab Euch erwischt.
    Von lucky2103 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.11, 22:00
  4. mich hat es erwischt..
    Von marc im Forum Literarisches
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 08.04.09, 18:50
  5. Statt mp3 CD - CD im OGG Format erwischt
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 15:09