Seite 56 von 110 ErsteErste ... 646545556575866106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1095

Mentalität der Thailänderinnen...

Erstellt von Mucky, 10.12.2012, 20:59 Uhr · 1.094 Antworten · 90.952 Aufrufe

  1. #551
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Anstand, Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit sind einer Thai Lebensfremd, Lügen und Gier nach immer mehr ist Volksport und Brauchtum,
    da wird vor nichts halt gemacht, gemeinsame Kinder mit meist unterbelichteten Farangs werden nur zwecks der Monatlichen Unterhaltszahlungen ausgebrütet
    ganz nebenbei, so als ob man mal kurz auf ein Bier geht.
    Also sind Sie der unterbelichtete Farang - gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater --- auch wenn dieser unterbelichtet ist ? .....

    Zahlen Sie Unterhalt - wenn nicht - pfui Teufel..

  2.  
    Anzeige
  3. #552
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Also sind Sie der unterbelichtete Farang - gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater --- auch wenn dieser unterbelichtet ist ? .....

    Zahlen Sie Unterhalt - wenn nicht - pfui Teufel..
    Ich habe geschrieben "meisst unterbelichtet" das schliesst mich selbstverständlich aus!
    Unterhaltszahlung hab ich nach Vorheriger Ankündigung eingestellt mit der Begründung ohne Kontakt zu meiner Tochter kein Geld mehr von mir.
    Der Irre und seine Privat***** haben sich dagegn entschieden , die paarhundert Euro im Monat bräucht man nicht!

  4. #553
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Kurt Beitrag anzeigen
    Die älteste Tochter meiner Frau studiert Medizin.
    Sie war ja ein Jahr in Deutschland und spricht ziemlich gut Deutsch.
    Von der Stadt Loei hat sie mehrere Studienreisen finanziert bekommen, nach China 6 Wochen, nach Malysia 4 Wochen.
    Sie ist eine der besten Studentinen in Loei.
    Ich habe sie mal vor einem Monat gefragt, welche Fachrichtung in Medizin sie denn Studiert?
    Anwort, ich weis es nicht.
    Sie wird durch die Pampa geschickt, darf mal ab und zu eine Spritze geben, ansonsten muss sie ihren Mund halten.
    Was im Endefekt dabei rauskommt?????????????????
    Ihr Alter 24 Jahre.
    Der Bruder von ihr, ein notorlischer Faulenzer, 2 Jahre jünger, lernt seit 1 Jahr ( PHOTOGRAPH)
    Das ist natürlich in Thailand ein super Beruf in der Pampa und in den Touristenzentren noch schlimmer.
    Ich habe alle Zahlungen nach Thailand eingestellt, es reicht mir.
    Ich bin nun 13 Jahre verheiratet mit meiner Frau, aber die DOMINA ist immer noch ihre Mutter.
    Über 250000 € hat mich jetzt der Spass gekostet, UNTERSTÜTZUNG, NEUES HAUS, USWUSW.
    Kurt
    Hallo Kurt, Du bist seit 2002 Mitglied im Nittaya. Da hast Du jede Menge Lebenserfahrung und kennst die Mentalität der Thai. Ich habe ähnliches bereits von anderen gehört. Da sollte man die Ohren spitzen und auf Deine Meinung hören. Ich persönlich halte mich mit dem Geld geben zurück. Bin mit meiner Frau noch nicht so lange verheiratet.
    Ich rate jedem folgendes. Lernst Du eine Thai kennen, dann sei wachsam und mach nicht alles so schnell. Sage, einfach das man selber nicht so viel Geld hat. Mit einem Hausbau sollte man viele Jahre warten. Du wirst Deine Thai niemals richtig kennen lernen. Damit sollte sich ein jeder abfinden. Die meisten sind wahrscheinlich älter als die Dame aus Thailand. Sie sind stolz darauf und möchten sie behalten. Doch man sollte von Anfang an die Sache klar durchdenken. Nicht alles so schnell.
    madam

  5. #554
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Mich irritiert immer wieder die Aussage, was der einzelne Member "für die Thai-Family" gezahlt hat.
    Meiner einer betrachtet die Ehefrau als Teil meiner selbst, die Schwiegereltern sind Teil der Familie...wo findet dann notwendigerweise die Abgrenzung zwischen "mein" und "Dein" statt ?

    Ich versteh diese hundertfach in Foren hervorgebrachte Problematik nicht...

  6. #555
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mich irritiert immer wieder die Aussage, was der einzelne Member "für die Thai-Family" gezahlt hat.
    Meiner einer betrachtet die Ehefrau als Teil meiner selbst, die Schwiegereltern sind Teil der Familie...wo findet dann notwendigerweise die Abgrenzung zwischen "mein" und "Dein" statt ?

    Ich versteh diese hundertfach in Foren hervorgebrachte Problematik nicht...
    Das must Du vielleicht so sehen. Die Thai wird von Anfang an von ihrer Familie dazu genutzt, dass der "Farang" ein zahlendes Mitglied der Familie ist. Mit einem zahlenden Mitglied ist es so gemeint. Die Familie nutzt den Deutschen Mann oftmals aus. Die Thai Frau ist so erzogen, dass sie ihrer Familie unterstützt. Die Familie ist oberstes Gebot. Sie würde immer für ihre Familie entscheiden. Die Familie plant mit der Frau ein, was der zahlende Mann alles zahlen soll.

  7. #556
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich habe geschrieben "meisst unterbelichtet" das schliesst mich selbstverständlich aus!
    Unterhaltszahlung hab ich nach Vorheriger Ankündigung eingestellt mit der Begründung ohne Kontakt zu meiner Tochter kein Geld mehr von mir.
    Der Irre und seine Privat***** haben sich dagegn entschieden , die paarhundert Euro im Monat bräucht man nicht!
    Damit erübrigt sich die Frage nach einem Besuchsrecht - diese Frage können Sie sich selbst beantworten - einen Kontak mit Ihnen würde ich auch unterbinden - ich habe schon andernorts geschrieben - man schämt sich Österreicher zu sein - bei solchen Typen wie Sie es sind. Also Berg heil Herr Linzer...

  8. #557
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das sind aber dann wirklich "böse" Familien.

  9. #558
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das sind aber dann wirklich "böse" Familien.
    Was heißt "böse". Die haben ein ganz anderes denken drauf. Thailand ist ein sehr armes Land. Die Thai denken einfach, dass alle Menschen aus Gérmany superreich sind. Sie wollen etwas vom gedachten Reichtum abhaben. Dazu wird die Frau genutzt. So ist es. Die wissen doch auch alle ganz genau, dass viele ihrer hübschen Töchter in "Pattaya oder Phuket" arbeiten. Sie reden nicht darüber. Der "Farang" ist nun ein begehrliches Objekt was ganz legal benutzt wird. Sie können von nun an ganz öffentlich sagen, dass das viele Geld aus dieser Quelle kommt.
    madam

  10. #559
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    bin noch neu hier
    seit 1979 in thailand unterwegs und auch mit zahlreichen thai "befreundet" klar wird erwartet das der farang löhnen kann
    und schwiegereltern sowie geschwister des partners erwarten auch die unterstützung
    hab klar festgelegt was im monat an familie (Schwiegereltern) abgegeben wird danach keine diskussion mehr und partner hat gesicht gewahrt

  11. #560
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von LandmannT Beitrag anzeigen
    bin noch neu hier
    seit 1979 in thailand unterwegs und auch mit zahlreichen thai "befreundet" klar wird erwartet das der farang löhnen kann
    und schwiegereltern sowie geschwister des partners erwarten auch die unterstützung
    hab klar festgelegt was im monat an familie (Schwiegereltern) abgegeben wird danach keine diskussion mehr und partner hat gesicht gewahrt
    Stimmt. Der Partner muss sein Gesicht wahren. Sonst ist er bei der Familie unten durch. Mich würde einmal interressieren was so gegeben wird.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.01.13, 08:08
  2. Thai Mentalität und Eifersucht
    Von Make im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.12.12, 13:05
  3. Mentalität der Thais
    Von bkk999 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 19:10
  4. Hamburg für Thailänderinnen
    Von tomtomHH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 19:28
  5. Thai-Mentalität verstehen
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 26.06.02, 10:56