Seite 106 von 110 ErsteErste ... 65696104105106107108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1095

Mentalität der Thailänderinnen...

Erstellt von Mucky, 10.12.2012, 20:59 Uhr · 1.094 Antworten · 91.005 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von ralle85 Beitrag anzeigen
    Das trifft übrigens auf so manch eine Frau aus anderen südostasiatischen Ländern auch zu, wenn ich z.B. an manche Filipinas denke; aber verallgemeinern sollte man das nicht...es gibt da auch einige Ausnahmen, die ich selber schon kennengelernt habe: z.B. die Frau eines Bekannten von mir mit gleich zwei (!) Hochschulabschlüssen...
    Filipinas sprechen zumindest ein gutes und ordentliches Englisch im Gegensatz zu den Thais.
    Die haben auch eine andere Einstellung zu einer Ehe im Gegensatz zu mancher Thai. Das liegt
    aber offensichtlich an den streng katholischen Glaube der Filipinas. Dafür ist deren Food nicht
    so gut wie das Thaifood, muss ich eingestehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1052
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Als Handwerksmeister sehe ich diese Uniabschlüsse mit etwas anderen Augen. Auf der einen Seite bewundere ich die Studenten, die sich über 20 Jahre lang Seite um Seite in ihr Gehirn rein ziehen können und wenns drauf ankommt, bei den Prüfungen auch noch wissen, was sie gelernt haben.

    Mir haben meine 6 Monate Meisterschule gereicht. Schon 1 Tag später war der Inhalt, der mit meiner Berufspraxis nur peripher was zu tun hatte, wieder vergessen.

    Wenn ich aber die G'studierten, die mir im Laufe meines Lebens begegnet sind, näher kennengelernt habe, dann war da nicht viel praktisches mit ihnen an zu fangen. Die wenigsten bringen einen Nagel gerade in die Wand, klopfen dann grosse Sprüche über die mangelnde Qualität der Nägel und brauchen ihre Frau, wenn sie sich auf den Daumen gedroschen haben.

    Sie mögen helle Köpfe sein, aber viele von ihnen wären alleine nicht überlebensfähig.

  4. #1053
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    auch die sind intelligent. Die sammeln übers Jahr tw. bis zu 50.000 Baht oder mehr für Thailand und der Mann prahlt rum, er würde keinen Cent für die
    Familie sponsern. Kenne einige aus unserer damaligen Hamburger Gruppe.
    Da gabs richtige Transfer-Systeme nach TH - eine sammelte das Geld ein und sandte es dann - gesammelt nach TH und dort ging es dann
    weiter an die jeweiligen Empfänger. Die Männer wussten nichts davon, meine Frau hat es aber mir erzählt.
    Was hat dies mit Intelligenz zu tun? Nichts.

  5. #1054
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    kann man nicht, daher bezeichne ich diese Thais auch meist als "bauernschlau". Ist aber trotzdem interessant, wie solche bauernschlauen Thais Farang-Akademiker hinters Licht führen können.
    Naja, um jemand hinters Licht zu führen braucht man nicht viel Intelligenz, sondern eher Ruchlosigkeit. Man muss nicht besonders schlau zu sein, nur ein wenig durchtrieben. Auf der anderen Seite erfordert das Bemerken, dass man hinters Licht geführt wird keine akademische Qualifikation, sondern eher Lebenserfahrung und das was man heute als "emotionale Intelligenz" bezeichnet. Es ist also nicht sehr verwunderlich, dass die hinters Licht geführten aus allen Bildungsschichten kommen. Die Thais nutzen auch den Vorteil, das Farangs sich nicht immer so gut mit der thailändischen Kultur auskennen und das Einschätzen ihres Verhaltens damit erschwert wird.

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wenn ich aber die G'studierten, die mir im Laufe meines Lebens begegnet sind, näher kennengelernt habe, dann war da nicht viel praktisches mit ihnen an zu fangen. Die wenigsten bringen einen Nagel gerade in die Wand, klopfen dann grosse Sprüche über die mangelnde Qualität der Nägel.
    In der Tat! Der Magnesiumanteil in minderwertigen chinesischen Nägeln ist bestimmt der Grund warum ich die immer krumm kloppe. Ich werde mal eine chemische Analyse einplanen.

    Cheers, X-pat

  6. #1055
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Bei manchen G' studierten wärs besser sie würden das Magnesium selbst zu sich nehmen, statt es wissenschaftlich in Nägeln zu suchen...

    �� ich hoff jetzt nur, Du hast nicht studiert..��

  7. #1056
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Bei manchen G' studierten wärs besser sie würden das Magnesium selbst zu sich nehmen, statt es wissenschaftlich in Nägeln zu suchen...

     ich hoff jetzt nur, Du hast nicht studiert..
    Ohne die Studierten wärst Du mit dem Paddelboot nach Thailand gekommen, Herr Möchtegern-Philosoph.

  8. #1057
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Wenn Du endlich lernen würdest, vor dem Absenden Deiner Posts das Gehirn ein zu schalten, würde man nicht auf die Idee kommen, Du hättest eine Sonderschule besucht.

    Oder denkst Du Kolumbus ist nach China gepaddelt als er Amerika entdeckte ?

  9. #1058
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    Ohne die Studierten wärst Du mit dem Paddelboot nach Thailand gekommen, Herr Möchtegern-Philosoph.
    auch nicht, das haben auch Studierte entwickelt

  10. #1059
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Darüber kann man streiten, denn das Paddelboot war nur die Weiterentwickung des Einbaums oder von ähnlich einfachen Booten.

    und deren Erfinder haben mit Sicherheit weder Schule noch Uni besucht. Das waren einfache, kreative Handwerker.

  11. #1060
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen

    Oder denkst Du Kolumbus ist nach China gepaddelt als er Amerika entdeckte ?
    hat nicht Leif Eriksson Amerika entdeckt?
    Aber ich glaube, wir kommen vom Thema ab. Sonst landen wir noch bei der Mentalität der Indianerfrauen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.01.13, 08:08
  2. Thai Mentalität und Eifersucht
    Von Make im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 13.12.12, 13:05
  3. Mentalität der Thais
    Von bkk999 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 22.04.10, 19:10
  4. Hamburg für Thailänderinnen
    Von tomtomHH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 19:28
  5. Thai-Mentalität verstehen
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 26.06.02, 10:56