Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

Erstellt von wingman, 25.11.2009, 19:13 Uhr · 38 Antworten · 5.142 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Will die nächste Woche auch eine VE für die Schwiegermutter machen. Mal schauen was die auf dem Amt sagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Zitat Zitat von ernte",p="799026
    Will die nächste Woche auch eine VE für die Schwiegermutter machen. Mal schauen was die auf dem Amt sagen.
    Wennse alt genug ist und auch so aussieht und Dein Background stimmt - also z.Bsp. all Deine Vorstrafen getilgt sind und Du nen anständigen Job hast - wird da gar nichts schief gehen.
    Musst halt - wie in Thailand auch - mal raus aus den Tarnklamotten und statt Springerstiefel ein paar nette Sanadalen anziehen wenn Du auf die ABH ziehst.
    Dann wird dort auch jeder glücklich sein und Deine Schwiegermutter via Botschaft BKK nach Jeröman lassen.


  4. #23
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Ich freue mich schon jetzt auf sie. Ihre Schwester lebt auch hier in D. - gar nicht weit weg von mir.
    Durch die Schwester hab ich ja auch meine Frau kennengelernt, die dort auf Besuch war. Ich war ja vorher noch nie in TH.

    Ist schon etwas wert wenn eine Oma im Haus ist, auch wenn es nur für 3 Monate ist.

    Meine Mutter ist leider schon lange tot, Sie hat der Krebs leider schon relativ jung erwischt. Schade das Sie mein "Glück" nicht mehr erleben konnte. Sie ist schon seit 17 Jahren tot.

  5. #24
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Zitat Zitat von JT29",p="799023
    Zitat Zitat von wingman",p="798948
    Sie bezahlt alles selbst, Flug, Versicherung etc.. An uns bleibt eigentlich nur diese sch..ss Verpflichtungserklärung hängen. Und dafür muss ich mich mal wieder auskunftsmässig nackig ausziehen.
    Ach Wingman, wenn die Dame auch noch genügend Kleingeld hätte, sich den Aufenthalt leisten zu können, dann bräuchtest Du auch keine VE.
    das hätte sie. da sie aber unser gast ist, benötigt sie dafür kein geld. denke allerdingst das dieser umstand die rechenschieber auf dem amt entweder nicht interessieren wird oder ich jedes detail akribisch belegen müsste.

  6. #25
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Zitat Zitat von "wingman",p="799039
    ......das hätte sie. da sie aber unser gast ist, benötigt sie dafür kein geld. denke allerdingst das dieser umstand die rechenschieber auf dem amt entweder nicht interessieren wird oder ich jedes detail akribisch belegen müsste.
    Das macht nicht wirklich Sinn! Also, wenn Sie die Kohle hat, soll sie das Visum ohne VFE beantragen und angeben, das sie alle Kosten selbst traegt. Was Ihr/ Du hinterher daraus macht und sie als Gast behandelt ist Euer Problem und Inressiert hier keinen. Ihr koennt ja alles fuer den "Gast" bezahlen wenn ihr wollt.

    Wenn Sie also die Kohle hat, dann ab zur Botschaft und Visum alleine beantragen. ;-D

  7. #26
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Zitat Zitat von wingman",p="799039
    Sie bezahlt alles selbst, Flug, Versicherung etc.. An uns bleibt eigentlich nur diese sch..ss Verpflichtungserklärung hängen.
    Stimme JT und voicestream zu.

    Wenn Sie alle Kosten selbst trägt und den Nachweis ausreichender Bonität erbringen kann kann, brauchst Du doch überhaupt keine VE. Wo ist das Problem?!

    Nur wenn der Gast nicht selbst über ausreichende Mittel verfügt, muss eine VE abgegeben werden.

  8. #27
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Zitat Zitat von wingman",p="799039
    Zitat Zitat von JT29",p="799023
    Zitat Zitat von wingman",p="798948
    Sie bezahlt alles selbst, Flug, Versicherung etc.. An uns bleibt eigentlich nur diese sch..ss Verpflichtungserklärung hängen. Und dafür muss ich mich mal wieder auskunftsmässig nackig ausziehen.
    Ach Wingman, wenn die Dame auch noch genügend Kleingeld hätte, sich den Aufenthalt leisten zu können, dann bräuchtest Du auch keine VE.
    das hätte sie. da sie aber unser gast ist, benötigt sie dafür kein geld. denke allerdingst das dieser umstand die rechenschieber auf dem amt entweder nicht interessieren wird oder ich jedes detail akribisch belegen müsste.
    Wo hast du dein Problem, wenn die Frau Vermögen oder Mittel nachweisen kann, dass sie den Aufenthalt von 90 Tagen x ca. 50 Euro am Tag finanzieren kann, dann funktioniert das auch ohne VE

  9. #28
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Moin,

    Zitat Zitat von franky_23",p="799096
    90 Tagen x ca. 50 Euro am Tag
    50€/Tag, ist das der Satz den man nachweisen muss um ohne VE kommen zu können? Dann bleibt aber trotzdem noch der ganze Quatsch mit Nachweis der Rückkehwilligkeit, oder sehe ich das falsch?

    Hat da jemand Erfahrungen?


    Gruß, Chris

  10. #29
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Die Rückkehwilligkeit ist das Aund O.

  11. #30
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Meine Schwägerin möchte uns besuchen..aber

    Zitat Zitat von Chris67",p="799291
    50€/Tag, ist das der Satz den man nachweisen muss um ohne VE kommen zu können? Dann bleibt aber trotzdem noch der ganze Quatsch mit Nachweis der Rückkehwilligkeit, oder sehe ich das falsch?
    Nein, ist schon richtig gedacht.

    Allerdings sind die Nachweise des Vermögens aus Beamtensicht oftmals gleichzeitig schon hinreichende Rückkehrgründe:
    also z.B. regelmäßiges Einkommen (-> guter Job), Inhaber einer gut gehenden Firma (der Chef haut nicht einfach ab), Kapitalanlagen (Grundbesitz, Immobilien - auch diese werden nicht einfach so "zurückgelassen").

    Und außerdem reisen solche Leute generell einfach häufiger (ob beruflich oder privat). Neben Asien, USA, Australien, verschiedene Länder Europas... wie in Europa eben auch, wer es sich leisten kann.
    Allein die ganzen Stempel im Pass zeigen, dass das Reisen (und Heimkehren) für den Visumsteller ganz normal ist.

    In unserem Verwandten- und Bekanntenkreis hatte noch nie einer Probleme ein Visum für Deutschland zu bekommen. Und das ganz ohne Verpflichtungserklärung.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Möchte Digitalcamera kaufen....aber welche?
    Von ConnieNL im Forum Computer-Board
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 08:34
  2. Muss meine Zukünftige hier Kurse besuchen???
    Von Christan G im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.05.07, 13:37
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.11.05, 19:55
  4. Meine Frau möchte zu mir
    Von Joosy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 23:48
  5. Meine Frau möchte zu mir
    Von Joosy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 23:22