Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

meine mia war im knast

Erstellt von mot daeng, 22.04.2005, 14:58 Uhr · 15 Antworten · 2.733 Aufrufe

  1. #1
    mot daeng
    Avatar von mot daeng

    meine mia war im knast

    hi folks ,
    ein etwas heikles thema ...
    mia spricht auch nicht gern drueber , aber nun muss es wohl sein.
    warn heute auf der embassy und haben das formular fuer das familienzusammenfuehrungsvisum ( tolles wort ) abgeholt . und da stands halt :
    sind sie schon mal straffaellig geworden ? ja
    wenn ja , wo + warum ? in thailand , wegen drogendelikt
    knast wie lange ? 5 jahre ( da finde ich keinen geeigneten smilie )
    fragt bitte nicht wie das passieren konnte , sie ist reingelegt worden .
    aber wie solln wir jetzt reagieren ? gelogen wird auf keinen fall , klar .
    muessen wir die sache vieleicht noch schriftlich belegen ? gerichtsurteil in kopie dem einreiseantrag beilegen , muesste man erstmal beibringen , vom gericht in thonburi ...
    ist das evtl . auch unerheblich , ich meine nur fuer die statistik ?
    wir haben schliesslich geheiratet , und sie ist ja wohl genug bestraft worden . ( oh,oh,samuianer , halt dich bitte zurueck . ich meine nicht durch die heirat , sondern durch den knast )
    habe heute mit fr. l. vom ab koeln gesprochen . die scheint doch sehr nett zu sein , ich hab ihr aber von dem problem auch noch nix gesagt .
    ich hab mit den behoerden in koeln eigentlich nur gute erfahrungen gemacht , mit denen kann man reden . oder werfen die uns jetzt doch noch knueppel zwischen die beine ?
    wenn ihr nix konkretes nicht wisst , einfach nur zuspruch koennen wir auch gebrauchen ...
    alles wird gut , ne ? stimmt doch , oder ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.501

    Re: meine mia war im knast

    @mot daeng


    Tut mir leid, aber da habe ich bisher auch noch keine Erfahrung mit gehabt. Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen, dass alles glatt geht.

    Kann höchstens versuchen dich mit einem dummen Spruch ein bisschen aufzuheitern.

    "Frag doch mal den Kali, der ist immer noch im Knast!"



    Viel Glück
    phi mee

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: meine mia war im knast

    @mot daeng,
    nun ich denke, wenn ihr geheiratet habt ist die Tatsache das sie im Knast gewesen ist unerheblich. Die Strafe ist abgesessen, damit erledigt. Sehe ich halt so. Ich sehe das sogar etwas anders, der Knast in Thailnad bedeutet wirklich Strafe und 5 Jahre sind eine lange Zeit. Ich glaube nicht das es ernsthafte Probleme gibt.
    Alles gute euch beiden.

    Wingman

  5. #4
    Wonder
    Avatar von Wonder

    Re: meine mia war im knast

    Wie Wingman schon sagt, wenn ihr verheiratet seid dann können die euch wohl nicht mehr daran hindern zusammenzuleben.

  6. #5
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: meine mia war im knast

    Nach deutschem Rechtsempfinden wuerde ich das genau wie die Vorposter sehen - wer weiss aber was die wieder in den Auslaendrngesetzen stehen haben
    Habe gestern in Panorama einen Bericht gesehen - Auslaenderin ( mitte 25 ) soll abgeschoben werden - Vater liegt mit akutem Krebs hier in D im Krankenhaus und wird es auch nicht lebend mehr verlassen - Interessiert die einen Scheissdreck - das Maedel muss raus und kann dann in 6 Monaten mal wieder vorsichtig nach einem Visa anfragen - es gibt schon Dinger die sind Hammerhart :-(
    Ich wuensch euch alles Gute - so;;te eigentlich kein Problem geben

  7. #6
    mot daeng
    Avatar von mot daeng

    Re: meine mia war im knast

    tja , dann kann man ja nur hoffen , dass das wirklich unerheblich ist . bin da ja auch ziemlich optimistisch . waere auch sehr geduldig . fuer meine hartnaeckigkeit bin ich bekannt . aber wir stehen ein bischen unter zeitdruck . vielleicht hatte ich es ja schon erwaehnt , rerai ist schwanger , und uns waere wirklich wohler , wenn sie das kind in GOG bekommen wuerde .
    heute ist wochenende , es gibts fuer uns nicht viel zu tun , ausser warten . da wollte ich nicht mit diesen negativen nachrichten ins woende gehen .
    also sind wir von der embassy direkt nach thonburi ins Srivachai Hospital gefahren und haben noch ein bischen ultrasound gemacht . :-) .

  8. #7
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: meine mia war im knast

    Well,

    das dürfte in diesem Fall uerheblich sein -> da schon verheiratet. Das ist eher so ein Punkt für die Kandidaten der Sprache, Köche und Au pair.

    Nur nebenbei, wenn ich schwanger lese, Deine Frau ist hoffentlich schon bei dir krankenversichert - da sehe ich sonst eher u.U. ein Problem.

    Juergen

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: meine mia war im knast

    Für eine Familienzusammenführung dürfte eine Vorstrafe in Thailand unerheblich sein.
    Unsere Ausländergesetzgebung sieht lediglich bei Straffälligkeit in der BRD ggfls. eine Beendigung des Aufenthaltes - sprich Ausweisung und Abschiebung - vor.

    Hautptsache, Du kannst damit umgehen, denn ein Knastaufenthalt prägt - so oder so

  10. #9
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: meine mia war im knast

    @ Mot Daeng

    beim Papierkrieg mit den Behörden würd ich immer bei der Wahrheit bleiben. Auf den Antragsformularen steht ja überall drauf, daß unwahre Angaben zum Widerruf führen (können).

    Außerdem ist die Altlast schon längst abgessen und über die Bühne gegangen; zudem seit ihr schon verheiratet.

    Also mach dir keinen allzugroßen Kopf - mai tong khit maag - khit maag puat-hua!

    Martin

  11. #10
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: meine mia war im knast

    @ Motdaeng,

    Zitat :habe heute mit fr. l. vom ab koeln gesprochen . die scheint doch sehr nett zu sein , ich hab ihr aber von dem problem auch noch nix gesagt . Zitatende.

    Ruf doch Fr. L. in Köln anonym an. Und frage deine Frage. Denn es geht doch um den Seelenfrieden..vermut ich mal. gruss.

    PS. übrigens Probleme kann man immer ansprechen, und sie lassen sich sogar geschickt verpacken. grins.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Knast wegen Bierdeckel
    Von Chris61 im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.06.09, 13:29
  2. knast in bolivien
    Von bigchang im Forum Event-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.12.08, 12:23
  3. Vom Knast in die Massage-Industrie
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 12:09
  4. Alltach im Knast !?
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 27.11.06, 18:07
  5. Morgen im TV: "Knast in Phuket"
    Von THAILAND-TIP im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.01, 08:13