Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 90

Meine Frau war entsetzt

Erstellt von Joerg_N, 14.12.2009, 11:19 Uhr · 89 Antworten · 8.692 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Samuianer",p="803931

    Bei welcher Serviceabteilung hast du ihren Chip auswechseln lassen?
    ehrlich - nach 2 Tagen als ich sie kennenlernte wusste ich - die ist ein ganz besonderer Mensch,
    ich hab da schon immer eine gute Menschenkenntnis gehabt - und eigentlich alle Freundinen mit denen ich laenger war.
    waren schon tolle Menschen - haben auch immer freunde und bekannte bestaetigt.

    Ich habs einfach gefuehlt und gewusst - und ich hab recht behalten -
    auf jeden Fall fuer mich, vielleicht waere sie fuer andere auch wiederum nichts,

    aber wenn sich 2 ineinander verlieben und in Deutschland zusammenleben dann haben sie sich auch Interesse am Land und
    den Lebenstil und Freunden und Bekannten,

    und nicht nur an Watbesuchen - Thai TV - Thaimeetings
    und wenn sie unserem gemeinsamen Sohn eine gute Mutter in Deutschland sein will - dann will sie auch deutschland verstehen und ihm erklaeren bei Fragen.

    Gruss
    Joerg

    ps. Ich koennte auch hier irgendwie nicht mit einer Frau zusammenleben die Kruzifixe in die Wohnung haengt und 2-3 mal die Woche in die Kirche geht
    und vielleicht aktiv an Bibelgespraechen teilnimmt - die würde nicht zu mir passen

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="803883
    Ist dann Frankfurt wohl ein Vorzeige-Vorbild.
    Scheint so.
    Berlin hat es wohl nicht nötig - ist ja auch DIE Botschaft.

  4. #63
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="803918
    wird man sie da auch nicht rausschmeissen
    Es ging um den Konsular-Dienst.
    Da wird eine Dienstleistung kostenfrei (incl. freier Verpflegung) angeboten. Niemand ist gezwungen, diese in Anspruch zu nehmen. Wenn sie dann doch kommen und sich über andere Anwesende 'abfällig' äußern, können sie imo gleich wieder (unverrichteter Dinge) gehen.

  5. #64
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von phimax",p="803945
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="803918
    wird man sie da auch nicht rausschmeissen
    Es ging um den Konsular-Dienst.
    Da wird eine Dienstleistung kostenfrei (incl. freier Verpflegung) angeboten. Niemand ist gezwungen, diese in Anspruch zu nehmen. Wenn sie dann doch kommen und sich über andere Anwesende 'abfällig' äußern, können sie imo gleich wieder (unverrichteter Dinge) gehen.
    ach so - hatte ich falsch verstanden,

    aber schon eigenartig das man aus einem Konsularbesuch gleich ein festival machen muss - naja, andere Laender andere Sitten,
    aber es gibt dann auch Thais die ihre Landsleute hier nicht verstehen,

    und wenn du meine Frau nicht verstehst weill du auch solche Sachen unterstützt oder organisierst .. tja, was soll ich machen oder sagen - ich verstehe meine Frau in ihrer Meinung,
    wobei ich nicht weiss wie die girls aussahen oder wie sie sprachen,
    aber meine Frau hat sonst viel Verstaendniss fuer thailand - also wird da meiner Meinung nach schon was dran sein.

    Schriebs ja auch schon - bei vielen Thais hier die man unterwegs mal sieht,
    da frag ich mich auch War der Farang im Dauersuff ?

  6. #65
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat:
    Schriebs ja auch schon - bei vielen Thais hier die man unterwegs mal sieht,
    da frag ich mich auch War der Farang im Dauersuff
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das gilt andersrum aber auch. ;-D

  7. #66
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von KKC",p="803959
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das gilt andersrum aber auch. ;-D
    Schon moeglich - aber auf der Seite des Girls gibts ja auch noch den Beweggrund Geld in manchen Faellen,

    andersrum sicher eher weniger - ausser man will eine thailaendisce Prinzessin heiraten ;-D

  8. #67
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Hallo Jörg,

    den Stress beim Konsulartag der Botschaft in HH muss man sich nicht wirklich antun. Setz deine Frau auf den Bus (Tagesrückfahrticket nach Berlin 36 Euro) Vom Busbahnhof am Funkturm schnell rüber zum S-Bahnhof Messe Nord, z.B. mit der S42 bis Bundesplatz und von dort´weiter mit der U9 bis Rathaus Steglitz. Von dort sind es dann noch etwa zu Fuß 200m bis zur Botschaft. Wenn man nicht gerade am Montag fährt, ist es auf der Botschaft meist auch nicht so voll...
    Anschließend noch etwas Shoppen oder Sightseeing in Berlin... schöner Tagesausflug....

    http://www.berlinlinie.de/index.php?sp=de&id=522
    http://www.s-bahn-berlin.de/pdf/S+U-...z_31082009.pdf

    Gruß
    aalreuse

  9. #68
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Hast vielleicht recht aalreuse ,

    ware vielleicht ein schoener Ausflug - eventuell mit einer Uebernachtung - ich war naemlich auch schon seit 9 Jahren nicht mehr in Berlin.

    Gruss
    Joerg

  10. #69
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von heini",p="803911
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="803883
    Er wird immer fuer einen gewissen Bodensatz noetig sein.
    geile Aussage ! leider feht der Ironie Smilie
    Der Bodensatz ist der Rest der zumeist auch bodenstaendigen Leute, die nie komplizierte buerokratische Vorgaenge allein durchstehen werden. Es ist der gleiche Personenkreis, fuer den es in 20 Jahren noch Reisebueros geben wird, waehrend der anderere, groessere Teil der Bevoelkerung das selbst via Internet erledigt. Und fuer sie wird es im Zeitalter der e-Verwaltung noch einige Behoerdenschalter geben, an denen sie mit ihren Ausdrucksmitteln ihre Verwaltungsanliegen schildern duerfen.

  11. #70
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="803583
    Tja - über ihre Landsleute hier im Norden.. . .
    Tja Joergi, Deine ist eben anders :bravo:

    Wahrscheinlich würden "normale" Thais sie allerdings als "Tschamoog suung" (Nase hoch, hochnäsig) bezeichnen, Hauptsache sie ist anders ;-D

    aber hier war das entsetzlich - da waren nur [highlight=yellow:fc4c4e7978]haessliche[/highlight:fc4c4e7978] und [highlight=yellow:fc4c4e7978]eklige[/highlight:fc4c4e7978] Leute . . .
    So eine Aussage hab ich in 20 Jahren noch nie von einem/r Thai gehört.

    mfg Changnoi59

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun? Meine Frau ist eingesperrt...
    Von Amarant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 16:42
  2. Meine Frau ist nun in der Schweiz
    Von tim082 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 09:39
  3. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  4. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39