Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Meine Frau war entsetzt

Erstellt von Joerg_N, 14.12.2009, 11:19 Uhr · 89 Antworten · 8.693 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Meine Frau war entsetzt

    was uns von diversen Thaitreffen der Thaicommunity in Berlin abhält ist das eklige Gerauche in den Kneipen oder Karaokebars.
    Wenn man von dort nach hause kommt, muss man erstmal duschen und die Klamotten gleich in die Wama stecken.
    Feste in Tempeln sind da eher angenehmer.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="803604
    .... Keine Ahnung wie es in Frankfurt ... isst ....
    Mal unterstellt, das Dein "isst" der Indikativ Präsens in der 3.Person von "sein" bedeutet: besser.
    Wahrscheinlich sogar viel besser.
    Die Mädchen sind hübscher.
    Die Manner sind klüger.
    Hessen eben.



    Ernsthaft:
    bei Konzerten ist die Zahl betrunkener Frauen schon bemerkenswert.
    Bei anderen Events (Bad Homburg) fällt mir nur auf, dass die anderen ähnlich schnell altern und athletischer werden wie ich.
    Insofern: Entwarnung

  4. #13
    Avatar von Sensemann011

    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    322

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Denke der Opi-Faktor kommt weil auch die nur hingehen und sich unzureichend infomieren.
    Viele Jungen Leute erledigen sowas auf dem Postwege

  5. #14
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Arroganter (ถือตัว) geht´s wohl nicht, hm?

    Kann allerdings das eine oder andere von hier bestätigen.
    Ist halt nicht immer einfach...

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Sensemann011",p="803711
    Denke der Opi-Faktor kommt weil auch die nur hingehen und sich unzureichend infomieren.
    Viele Jungen Leute erledigen sowas auf dem Postwege
    So sehr ich diesen, Deinen Hinweis auch ansonsten einschaetze - es sind nicht nur die juengeren, sondern auch die Buerokratie-Erfahreren, die so etwas schriftlich und ueber e-mail machen. Behoerdenschalter werden schliesslich in ca. 20 Jahren nur noch fuer die alten Herrschaften benoetigt - so stellt sich jedoch in diesem Fall doch die Frage, ob das persoenliche Erscheinen bei der Beantragung des biometrischen e-Passes halt zwingend ist.

    Juengere und Erfahrenere braeuchten hierfuer dennoch nicht diesen Wanderzirkus der Botschaft, sondern wuerden es schaffen, in der Behoerde selbst termingerecht zu erscheinen.

  7. #16
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Sensemann011",p="803711
    Viele Jungen Leute erledigen sowas auf dem Postwege
    Auch die jüngsten müßen bspw. beim E-Pass persönlich erscheinen :P

  8. #17
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von phimax",p="803714
    Arroganter (ถือตัว) geht´s wohl nicht, hm?

    Kann allerdings das eine oder andere von hier bestätigen.
    Ist halt nicht immer einfach...
    Hallo Phimax - bezieht sich das jetzt auf meine Frau ?

    Sie ist nicht arrogant oder eitel oder haelt sich fuer was besonderes - aber in dem Fall war sie irgendwie sprachlos,
    so kannte sie dass nicht hier in D-Land.

    Gruss
    Joerg

  9. #18
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="803583
    ...sind nur 2 Stationen mit dem Bus von uns aus .
    Dann sind wir quasi Nachbarn ?! (Walddörferstr.)


  10. #19
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Zitat Zitat von Jon Doe",p="803743
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="803583
    ...sind nur 2 Stationen mit dem Bus von uns aus .
    Dann sind wir quasi Nachbarn ?! (Walddörferstr.)

    Nee, nicht ganz

  11. #20
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354

    Re: Meine Frau war entsetzt

    Ich meinte "wir wohnen Walddörfer"

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun? Meine Frau ist eingesperrt...
    Von Amarant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 16:42
  2. Meine Frau ist nun in der Schweiz
    Von tim082 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 09:39
  3. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  4. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39