Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 104

meine Frau redet mit niemandem

Erstellt von Noah, 03.12.2006, 20:10 Uhr · 103 Antworten · 12.896 Aufrufe

  1. #31
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    mipooh,

    bin regelrecht erleichtert, daß es noch jemand so sieht, wie ich selbst.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Zitat Zitat von Noah",p="425059
    Ich verstehe leider überhaupt nicht, warum sich hier einige über meine liebevoll gemeinte Bezeichnung "Frauchen" echauffieren. Den Begriff "Mia" empfinde ich als abwertend und darum verwende ich ihn nicht.
    Kann mich gar nicht über Dich echauffieren, da ich Dich überhaupt nicht kenne.

    Deshalb hatte ich zunächst auch ganz neutral und ohne jede Wertung eingehakt.

    Nur Du selbst kannst letztlich wissen und beurteilen wie Du zu Deiner Partnerin stehst und wie das bei Ihr ankommt.

    Wie gesagt, jeder macht halt seine eigenen Erfahrungen.

    Nach meiner Sicht der Dinge, kann es sehr leicht passieren, dass Mann so ein kleines, süßes, goldiges Wesen massiv unterschätzt.

    Leichte Sprachunsicherheiten der Frau, dürften so eine Fehleinschätzung aller Wahrscheinlichkeit nach noch verstärken.

    Und schließlich könnte aus einem unterschätzen

    ein unbewusstes Geringschätzen werden.

    Noch mal @Threadstarter, ich kann- und will Dir nicht unterstellen, dass dergleichen auf Dich zutreffen könnte.

    Habe aber schon so manchen Umgang mit der scheinbar unterlegenen Partnerin selbst mit ansehen dürfen.

    Grotesk wird es vor allem dann, wenn er selbst nur ein Männchen ist.

  4. #33
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Micha, ich wünsche dir, dass du auch irgendwann mal einer Frau liebevolle Kosenamen geben kannst ohne über tiefere Bedeutungen nachdenken zu müssen.

  5. #34
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Zitat Zitat von Chak3",p="425081
    Micha, ich wünsche dir, dass du auch irgendwann mal einer Frau liebevolle Kosenamen geben kannst ohne über tiefere Bedeutungen nachdenken zu müssen.
    Dank Dir Chak, aber ich glaube dass ich auch ohne Deine guten Wünsche weiß, wie ich eine Thailänderin anreden kann.

  6. #35
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Und schließlich könnte aus einem unterschätzen

    ein unbewusstes Geringschätzen werden.
    Ob dies für den Threadstarter zutrifft (glaube ich zwar nicht), das ist noch nicht klar. Aber die Erkenntnis dessen ist eine Menge wert. Gut gesagt.

  7. #36
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.863

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    die Aussprache mit einer Thaifreundin ist wirklich das Beste,

    es kann zuviel mißverstanden worden sein,

    von gut gemeinten Tips, das Heim sauber zu halten,

    bis zu persönlich aufgefassten Ratschlägen, über das Leben in Deutschland.

    viel Glück bei der Klärung

  8. #37
    sukumvit
    Avatar von sukumvit

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Zitat Zitat von Noah",p="425059
    Da man(n) nie weiß, was in einer (Thai)Frau so vorgeht, mache ich mir halt schon Gedanken, ob die Aussprache mit der Thaifreundin so eine gute Idee ist. Ich verstehe leider nicht so viel Thai, als dass ich verfolgen könnte, was die beiden sich erzählen...
    Danke für Deine Bestätigung, Noah. Genauso habe ich das eingeschätzt. Ich hätte da auch erstmal meine Bedenken.

    Ich hoffe, dass Du das Problem lösen kannst. Ansonsten würde die frische Ehe nicht unter guten Sternen stehen.

    Grüsse,
    sukumvit

  9. #38
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Ich wuerde das Verhalten so interpretieren: Deine Frau kann deine Eltern nicht ausstehen, warum auch immer. Das kann sie dir aber so nicht direkt sagen. Ihr Schweigen ist an dich gerichtet, quasi als Bitte ihr das Zusammensein mit deinen Eltern zu ersparen indem ihr auf gemeinsame Besuche verzichtet.

    Eine Deutsche wuerde in der Situation sagen "Deine Eltern gehen mir auf den Sack, die kannst du alleine besuchen gehen". In Thailand waere eine solche Aeusserung unvorstellbar, daher kann sie dir das nie direkt sagen, selbst wenn du noch so auf Offenheit bestehst.

    Versuch ihr einfach mal den Weg zu ebnen und arrangiere die Elternbesuche so dass sie nicht mit muss und es ihr wirklich selbst ueberlassen bleibt ob sie mitgeht.

  10. #39
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Ist ja eine nette Interpretation. Und wenn sie falsch ist?
    Wäre es nicht viel sinnvoller, erstmal herauszufinden, ob überhaupt ein "Problem" vorliegt?
    Ich bleib dabei, rede mit Deiner Frau und verstehe zunächst, was die Ursache dieses Verhaltens ist.
    Wie verhält sie sich eigentlich, wenn Ihr jemand anderen als Deine Eltern besucht?

  11. #40
    Avatar von Noah

    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    54

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Zur Ergänzung:

    Ich sehe meine Frau als gleichberechtigte Partnerin und das weiß sie auch. Sie bekommt genug Geld zu eigenen Verfügung, kümmert sich allein um unseren Haushalt und unser Kind. Da redet ihr auch niemand rein, von Anfang an nicht. Sie macht das perfekt und gerne und ich bin ihr dankbar, dass sie mir den Rücken frei hält.

    Sie muss nicht mit zu meinen Eltern, allerdings ist sie recht eifersüchtig und so kommt sie nahezu überall mit hin, um auf mich "aufzupassen". Ich empfinde das aber nicht als schlimm, ich bin sehr gern mit ihr zusammen und zeige das auch der Öffentlichkeit.
    In unserem Freundeskreis, der hauptsächlich aus Thaifrauen und deren Partnern besteht, redet sie natürlich.
    Nochmal: ich kann mir nicht vorstellen und mich auch nicht erinnern, dass meine Eltern sich ihr gegenüber in irgendeiner Form schlecht verhalten hätten. Sie wissen, dass ich zu meinem Frauchen halte und eher den Kontakt zu ihnen abbrechen würde.

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  2. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39
  3. eine Frau redet Klartext
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 10:14
  4. Meine Frau möchte zu mir
    Von Joosy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 23:22