Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 104

meine Frau redet mit niemandem

Erstellt von Noah, 03.12.2006, 20:10 Uhr · 103 Antworten · 12.879 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Noah

    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    54

    meine Frau redet mit niemandem

    Wir sind jetzt 3 Jahre glücklich verheiratet.
    Meine Frau hat auch über mehrere Semester an der VHS Deutschkurse absoviert und spricht zu Hause gut Deutsch. Beim Einkaufen alleine hat sie auch keine Probleme.
    Sie müsste sich bei meiner Familie nicht scheuen zu reden.
    Aber sie sagt kein Wort, lächelt immer nur, sagt nicht mal "Guten Tag".
    War/ist das bei euren Frauen auch so?
    Wie kann ich sie ermutigen zu sprechen?
    Meine Eltern mögen sie sehr und haben sie mit offenen Armen in die Familie aufgenommen.
    Allerdings mag Frauchen meine Mutter nicht.
    Sie redet nicht mal mit mir bei meinen Eltern, selbst wenn ich sie direkt anspreche.

    :???:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Allerdings mag Frauchen meine Mutter nicht.
    Du hast ev. ja beim ersten Treffen zwischen den Beiden nicht alles mitbekommen,
    Gestik Deiner Mutter auf einen Wai Deiner Frau, oder was anderes,

    sowas kann dann Jahre dauern.

  4. #3
    sukumvit
    Avatar von sukumvit

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Und was kann Jahre dauern?

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    echte Feindseeligkeit wird nie vergessen ;-D

  6. #5
    sukumvit
    Avatar von sukumvit

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Bezieh mal hier Stellung, bevor Du hier von angeblichen Feindseeligkeiten schreibst. Die Frage war nämlich nicht unberichtigt, weil Du in den blauen Dunst schreibst.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    zunächst sollte der Fredstarter die Gelegenheit haben,
    etwas zum Grund der Schwiegereltern-spannung nachzutragen.

  8. #7
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    @DisainaM schreibt:
    "Du hast ev. ja beim ersten Treffen zwischen den Beiden nicht alles mitbekommen, Gestik Deiner Mutter auf einen Wai Deiner Frau, oder was anderes,
    sowas kann dann Jahre dauern."

    Und so etwas (Eventuelles) rechtfertigt ein derartiges Verhalten gegenüber den deutschen Schwiegereltern? Ist so etwas auch für Thailand bekannt? (mir jedenfalls nicht) und wenn, was würde eine Schwiegertochter auf ihr Verhalten hin erleben?

  9. #8
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Wieso fragst Du nicht einfach Deine Frau danach?
    Wenn Ihr, wie Du sagst, 3 Jahre lang glücklich verheiratet seid, dann sollte das doch möglich sein.

  10. #9
    Avatar von Noah

    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    54

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Ich kann mich nicht erinnern, dass irgendetwas negatives zwischen meinen Eltern und meiner Frau vorgefallen ist. Meine Eltern sind sehr offene, tolerante Leute. Sie haben uns/ihr immer geholfen und anfangs sogar ihr längst vergessenes Schulenglisch wieder bemüht, um Frauchen den Einstieg hier zu erleichtern, da sie ja noch kein Deutsch konnte.
    Warum meine Frau meiner Mutter gegenüber so negativ eingestellt ist, sagt sie mir nicht.
    Genausowenig wie sie mit mir über ihr Schweigen reden will.
    Einige eigentlich zu klärende Dinge schweigt sie einfach tot, aber das soll ja auch bei anderen vorkommen. Ich habe mich da wohl dran gewöhnt, obwohl ich es seltsam finde.
    Nur an ihr stundenlanges Schweigen bei Besuchen kann ich mich nicht gewöhnen.

  11. #10
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: meine Frau redet mit niemandem

    Kleine Gesten oder Gesichtausdrücke die wir schnell vergessen oder gar nicht bemerken werden von Thais eben bemerkt und entsprechend interpretiert. In einer gesellschaft in der man immer ruhig spricht und lächelt ist das wohl die einzige Möglichkeit so etwas auszudrücken. Damit hatte meine Frau auch Probleme. Ich mußte ihr wirklich gut zureden um sie zu überzeugen, dass hier Missfallen offensiver ausgedrückt wird z. B. wenn ich mit rotem Kopf an einer Ampel jemanden aus dem Auto ziehen möchte und ihn mit Tiernamen belege (sie war etwas besorgt )

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  2. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39
  3. eine Frau redet Klartext
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.06, 10:14
  4. Meine Frau möchte zu mir
    Von Joosy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 23:22