Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Mein Sohn Thairon kam heute zur Welt :-)

Erstellt von zuluton, 24.07.2010, 21:03 Uhr · 34 Antworten · 4.084 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    richtig so

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Ich finde den Namen klasse, wenigstens hast du dir dabei was gedacht. Thomas Heinz und Franz
    heißen schon genug andere, also nichts gegen die Namen aber wir müssen ja nicht alle gleich heißen.
    Das nächste Kleine bringt iht in Bayern zur Welt, dann kannst du ihn Bayron nennen.
    Aaron - Thairon - Bayron ist doch auch nicht schlecht, nicht ernst gemeint, nur bei einem Mädl wird es ein bißchen
    schwieriger.
    Herzlichen Glückwunsch

  4. #33
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    ... nur bei einem Mädl wird es ein bißchen
    schwieriger.
    Herzlichen Glückwunsch
    Die nennen wir dann die Thai Resi

    Da spendier ich doch gleich noch ein Foddo von Thairon

    IMG_1465 (Large).JPG

  5. #34
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hauptsache, der Sohnemann besorgt sich einen Nick, der zu ihm paßt und den er gerne mag.....
    ebend,

    ....... spontan fiel mir dazu tiger ein

  6. #35
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von zuluton Beitrag anzeigen
    So.....nun ist sein Name Thairon auch in der Geburtsurkunde eingetragen.

    Uns gefällt dieser Name nun mal, wir nennen ihn schon seit seiner Existenz so und kein Thai, oder Thai verstehender Farang, aus unserem Umfeld hat dagegen irgendwelche Bedenken geäussert.

    Müsste man sich jedesmal intensive Gedanken machen, wie ein Name in Suaheli oder Timbuktu gedeutelt werden könnte, würden wohl nur noch Namenlose rumlaufen.

    Ausserdem wird er überwiegend in Deutschland aufwachsen und zur Schule gehen.

    Also bleibt es bei Thairon.

    Basta
    Wo ist da die Logik, kein Thai hatte Bedenken, aber er wächst in Deutschland auf?

    Waanjai, um Jugendliche ging es bei meinen Bedenken ja überhaupt nicht. Jörg, wer hat denn hier Witze gemacht? Zumindest von mir waren das ernsthafte Bedenken.

    Da aber die Entscheidung offensichtlich nun endgültig gefallen ist, noch einmal alles Gute.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Mein kleiner Sohn
    Von derflasolk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.12, 17:44
  2. Mein Sohn,Lugkhueng,ist 18 Jahre!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.08, 09:47
  3. Mein Sohn ist Thai...
    Von superchecker1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 14:49
  4. Heute Morgen war die Welt noch in Ordnung
    Von dermitdemEseltanzt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.03.05, 20:19
  5. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15