Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 131

Mein Frau hat starkes Heimweh. Was tun?

Erstellt von samet2010, 27.07.2011, 16:42 Uhr · 130 Antworten · 18.234 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Kind machen, dann ist sie beschäftigt.
    Die Reise nach Thailand war wohl der Auslöser. Sucht Euch ein oder mehrere Paare Deutsch/ Thai zum Quatschen. Auf den Tempelfesten wird es sicher nicht besser.
    Da wird ihr möglicherweise noch mehr der Kopf verdreht.

    Gruß wansau

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jumbo

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    198
    Ich würde zur Tempeleröffnung gehen (jetzt am 6.+7. in Wiesbaden...siehe im Eventteil) da man viele thailändische Frauen aus allen Regionen trifft. Satellitenfernsehen mit thailändischem Kanal installieren das ist zwar nicht gerade BildungsTV, aber thais müssen was zum lachen und amüsieren haben, dieses nüchtern,sachliche Leben hier ödet sie vielleicht an (bitte nicht in den falschen Hals kriegen). Du solltest ihr das Internet zugänglich machen,damit sie mit den Leuten aus Thailand schreiben kann und sie sich über Thailand jeden Tag informieren kann.Einen Job in einem thailändischen Restaurant wäre auch eine Möglichkeit auf thai tratschen zu können...und bitte nicht zum putzen schicken, wie der komische Vorschlag von einem der Vorredner...da fliegt sie in dieser Lage sofort nach Hause.

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wer läßt eigentlich eine jung verheiratete Frau allein nach Thailand reisen? Verreist gemeinsam oder garnicht bzw. dann innerdeutsch. Sie alleine ziehen zu lassen ist ja geradezu Einsamkeit programmiert.

  5. #14
    samet2010
    Avatar von samet2010
    Hallo.
    Danke für Eure Antworten.

    Das mit Ihren Freunden muss man sich eher so vorstellen:
    Im Zeitalter von Skype und Facebook sind die ja nahezu ständig irgendwie vernetzt. Und wenn die Freunde dann gerade mal wieder irgendwo bei 30 Grad und Leo Bier zusammensitzen, klingelt das Telefon oder wird Facebook upgedatet.

    Ob etwas in Thailand vorgefallen ist? Keine Ahnung.
    Zwei Wochen vor Ihrer Rückkehr aus Thailand hat die Cousine meiner Frau ein Kind bekommen und meine Frau ist ganz vernarrt in Kinder und vermisst das Baby.
    Aber sonst?
    Ich vertraue meiner Frau und es gibt auch keinen Grund, dies nicht zu tun. Wenn ich mir jetzt den Kopf über irgendwelche Dinge zerbreche, die vorgefallen sein könnten, werde ich ja wahnsinnig. Aber natürlich bleibe ich wachsam.

    Leider hat meine Frau die Nase voll von der Schule. Also zurück in die Schule bekomme ich sie erst einmal nicht

    Und wir möchten unbedingt ein Baby. Ein Kind würde sie natürlich sehr glücklich machen und ihr eine Aufgabe geben.
    Ich bin nur nicht so sicher, ob es eine gute Idee ist, jetzt schnell ein Baby zu machen (was ja auch ein bisschen dauert ) - quasi als Heilmittel für das Heimweh.
    Müsste sie sich nicht eigentlich erst richtig wohl fühlen in Deutschland und dann wird für Nachwuchs gesorgt? Also umgekehrt.
    Oder sehe ich das zu eng?

    Wie oft und für wie lange fahren denn Eure Partner nach Thailand?

  6. #15
    samet2010
    Avatar von samet2010
    Zitat Zitat von Jumbo Beitrag anzeigen
    Du solltest ihr das Internet zugänglich machen,damit sie mit den Leuten aus Thailand schreiben kann und sie sich über Thailand jeden Tag informieren kann.
    Sie ist Internet-Expertin und täglich mehrere Stunden im Netz unterwegs. Facebook, Skype, thailändische Videos und Musik. Also was das angeht, ist sie ganz weit vorne

    Zitat Zitat von Jumbo Beitrag anzeigen
    Einen Job in einem thailändischen Restaurant wäre auch eine Möglichkeit auf thai tratschen zu können
    Irgendwie möchte sie nicht in einem thailändischen Restaurant arbeiten.Sie sagt, sie möchte keinen thailändischen Chef

  7. #16
    samet2010
    Avatar von samet2010
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wer läßt eigentlich eine jung verheiratete Frau allein nach Thailand reisen? Verreist gemeinsam oder garnicht bzw. dann innerdeutsch. Sie alleine ziehen zu lassen ist ja geradezu Einsamkeit programmiert.
    Einsamkeit? Für mich, wenn sie nicht da ist vielleicht.
    Ich kann das Argument verstehen, aber zum einen ist eine Fahrt ins Heimatland ja keine Reise im Touristen/Urlaub-Sinne, sondern einfach Zeit, die mit der Familie verbracht werden kann - nur dass die halt 10000 km weit weg ist.
    Zum anderen könnte ich mit viel Glück 3 Wochen am Stück Urlaub machen. Solange wir noch kein Baby haben und sie keinen Job ausübt, hat sie natürlich auch einfach viel mehr Zeit für so eine Fahrt.

  8. #17
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von samet2010 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, es können mir hier ein paar Leute Tipps aus Ihrer Erfahrung heraus geben, da ich mir zur Zeit große Sorgen um meine Frau und unsere Beziehung mache.

    Sie ist seit 15 Monaten in Deutschland, konnte es anfangs nicht abwarten, hier her zu kommen und fand in Deutschland angekommen auch alles super. Sie war geradezu euphorisch was unser Leben hier angeht.
    Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass wir hier ein ganz normales Leben führen. Ich sage immer gerne: Nicht reich, nicht arm, nicht jede Mark umdrehen aber die ein oder andere schon. Ganz normal also.
    Also ich finde den Thread Titel "Was soll ich tun" nicht ganz passend. Besser wäre wohl gewesen "Was hätte ich Nicht tun sollen"!
    Seit April 2010 ist Deine Frau in D. Im April 2011 hattest Du diesen Thread über den Hausbau eröffnet !!!

    Fragen zu Hausbau, Eintragung, Chanot
    Meine Frau (Thai) und ich bauen zur Zeit ein kleines Häuschen in Thailand.
    Wir sind allerdings beide in Deutschland. Trotzdem klappt alles tatsächlich reibungslos. Der Archiktekt und Bauleiter ist ein bekannter Lehrer, der unser Vertrauen hat. Wie auch immer. Es klappt alles.Das Haus wird wohl nächsten Monat fertig sein.
    und jetzt wunderst Du Dich, das Deine Frau Heimweh hat ? Allso wenn ich wüßte, das ich in Th. ein Haus geschenkt ? bekommen habe, was glaubst Du wie lange ich noch hier in D wäre ?
    Es wäre mit Sicherheit besser gewesen erst mal in Eure Ehe/ Zukunft hier in D zu investieren. Deutschkurs, Berufsausbildung
    Jetzt mußt Du Ihr echt noch ein Kind machen, dann hat Sie ein Sechser im Lotto, denn den Unterhalt bezahlst Du auch nach Th.

    Du schreibst zur Schule hat Sie keinen Bock mehr! Warum ist das so ? Du solltest versuchen Ihr darzulegen, das ohne Deutschkenntnisse es sehr schwer ist einen Job in D zu bekommen.
    Wie groß ist denn bei Euch der Altersunterschied ? Eine junge Frau möchte villeicht mal in die Disco, wogegen ein älterer Herr lieber zu Hause sich die Sportschau ansieht.Gibt es denn gemeinsame Interessen ? Auf Dauer nur vor dem PC sitzen ist auch langweilig.

    Natürlich sind die ersten Monate am schwersten. Nur die Leute die es wirklich wollen hier zu leben, schaffen das auch.

    Meine Frau hat sich so reingekniet, zuerst Deutschkurs B2 absolviert, an manchen Tagen ging Sie auch noch für 3-4 Std. arbeiten als Zimmermädchen. Wie stolz war Sie als Sie das erste mal mit Geld ( 400 € Job ) nach Hause kam. Irgendwann sagte Sie, das sie keine Lust mehr als Zimmermädchen hat ( ist verdammt schwere Arbeit) und Sie fing darauf in einer Küche an. In diesen Monaten lernte Sie durch Ihre Jobs automatisch noch besser Deutsch. 2009 bekundete Sie den Wunsch sich Selbständig zu machen.
    In Urlaub (Th.) sind wir immer zu zweit gefahren.Es gab nur eine Ausnahme. Als Sie die Grundausbildung im Wat Po in BKK zur Masseurin machte. Da war Sie 3 Wochen allein und ich bin hinterhergeflogen.

    Seit fast 1nem Jahr jetzt betreibt Sie in Hannover Ihr eigenes Massagegeschäft und ist sehr zufrieden.

    Du solltest herausfinden auf was Deine Frau lust hat, was Sie in D erreichen möchte.
    Auf keinen Fall Ihr irgendetwas aufzwingen. Dabei wünsche ich Dir viel Glück

  9. #18
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zieh nach Thailand und gut iss.

  10. #19
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von samet2010 Beitrag anzeigen
    Zwei Wochen vor Ihrer Rückkehr aus Thailand hat die Cousine meiner Frau ein Kind bekommen und meine Frau ist ganz vernarrt in Kinder und vermisst das Baby.
    ich denke mal die Familie deiner Frau hat deine Frau wegen dem nicht vohandenen Kind in die Mangel genommen, dass Haus (euer?) in Thailand tut ein übriges

    Lösung mach Ihr ein Plag sonst ist Sie wohl bald weg

  11. #20
    Avatar von Lanna

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    257
    Ich frag mal so: Hat deine Frau verstanden warum die Freundinnen sie so bearbeiten!???

    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    Lösung mach Ihr ein Plag sonst ist Sie wohl bald weg
    Mit "Kinder machen" Ehe retten, tolle Lösung...
    Halte ich für Quatsch.

    Mein Lösungsvorschlag: Schick sie nach Hause....Adios chicka
    Tipp: Lass den Geldkoffer aber bei dir.

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heimweh... nach LOS
    Von houndini im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 18:23
  2. Heimweh
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 15:15
  3. Theorie Prüfung für klasse B von mein Frau !!
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 15:35
  4. Frau Hamburg, mein Liebling
    Von hamburg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.11.02, 14:26