Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 157

Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

Erstellt von Michael008, 23.06.2009, 09:28 Uhr · 156 Antworten · 12.307 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Michael008

    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    53

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Wahrscheinlich mache ich mich viel zu verrückt.
    Es kommt wie es kommt. man hört nur so viel über Damen
    die fruendlich sind und aus dem Milieu kommen und es aber
    nicht sooooo ernst meine.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Michael008

    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    53

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Zitat Zitat von Yenz",p="740098
    Zitat Zitat von Michael008",p="740089
    Sie arbeitet angeblich auf einem markt und verkauft.
    warum bist du eigentlich so misstrauisch ?
    is mir bei deinem vorpost schon aufgefallen ?!

    ich mein, es much ja was sein zw euch, wenn du extra hinfliegst...wenn du ihr dann so reserviert begegnest,
    ist das eher hinderlich
    Hm, ich kann mir so manches nicht vorstellen- aber ich denke
    es ist in Thailand so.

  4. #13
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Das ist sehr gut.... dann blamier mal die Cousine nicht, denn die hat bei der Familie für dich und deine Redlichkeit die Hand ins Feuer gelegt....

  5. #14
    Avatar von Michael008

    Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    53

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Zitat Zitat von aalreuse",p="740102
    Das ist sehr gut.... dann blamier mal die Cousine nicht, denn die hat bei der Familie für dich und deine Redlichkeit die Hand ins Feuer gelegt....
    Deshalb frage ich auch soviel, weil ich feststellen muss
    es ist- und sind schon besondere Frauen und eine besondere eigene Welt "Thailand".

  6. #15
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Flieg nicht mit zu hohen Erwartungen nach Thailand. Nimm dir erstmal Zeit um deine Auserwählte richtig kennen zu lernen. Für mich hört es sich danach an, dass deine "Freundin" eher auf der Suche nach einem Ernährer ist als auf der Suche nach einem Partner. Dazu kommt das Verständigungsproblem, Missverständmisse sind da Vorprogrammiert und ganz Wichtig, was du ihr nicht gesagt hast, weiß sie auch nicht (und umgekehrt) - soll heißen, vertraue nicht auf den gesunden Menschenverstand und denke, "sie wird das schon wissen", sie kann dir nicht in den Kopf gucken oder deine Gedanken lesen. Oft haben "Verliebte" den Eindruck mein Partner versteht mich, auch ohne Worte, dass ist gerade bei so unterschiedlichen Kulturen der Fall. Also versuch dich zu verständigen und Antworten auf deine Fragen zu bekommen, damit Missverständnisse weitgehend ausgeräumt werden.

  7. #16
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Zitat Zitat von Michael008",p="740100
    Hm, ich kann mir so manches nicht vorstellen- aber ich denke
    es ist in Thailand so.
    Es arbeiten sehr viele Frauen auf dem Markt und verkaufen etwas. Es gibt soooo viele Märkte, weil Thais Märkte lieben. Warum sollte das nicht vorstellbar sein?
    Wie hat sie eigentlich das Visum für Deutschland bekommen? Sie muss ja irgendwie Geld/Grundstücke/Häuser haben und/oder der Markt muss sehr gut laufen.
    Sieht mir also nicht nach einer Heiratsschwindlerin aus.
    Freu dich auf den Besuch und genieß die Zeit.

  8. #17
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Zitat Zitat von Michael008",p="740089
    Also die Kinder sollen angeblich/sollte sie nach Deutschland kommen, bei ihrer Mutter, wo sie bis jetzt auch leben.Die Kinder sind 2,7,11 Jahre alt. Sie hat vor, falls-
    hier in Deutschland zu arbeiten (Kochen,Putzen, etc. und das Geld nach Thailand schicken.Die kinder leben jetzt auch nicht bei ihr, bei Ihrer Schwiegermutter und Vater.
    Schwiegermutter - also ist der Mann wohl abhanden gekommen. Was ist denn mit ihrer Mutter?
    Realität im Isaan ist, das wenn der Versorger fehlt die Großeltern die Kinder nehmen und die Frau gen Bangkok oder sonstwohin zum Geld verdienen muß. Natürlich erwarten die Großeltern regelmäßige Zahlungen, nur wieviel? Ein Gespräch mit dem Mann der Cousine in D. könnte aufschlussreich sein.
    Klar macht sie es wegen der Versorgung und nicht wegen Liebe.

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Viel Spass - guck genau hin - lass dich nicht gleich auf Bettgeschichten ein - das macht blind - und wuensch dir alles Glueck auf dieser Welt fuer diese Unternehmung!

  10. #19
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Ich denke auch, dass sich das ziemlich realistisch anhört. Das bei der Suche nach einem Falang als Mann das Motiv der vermeindlichen Versorgungssicherheit für die Kinder eine Rolle spielt, ist sicher naheliegend aber nicht unbedingt ein KO-Argument. Aber eines ist auch sicher. Ganz ohne Herzblut kann auch eine Thai keine dauerhafte Beziehung aufbauen. Versorgung hin, Sicherheit her....

    Das durch die Sprachbarriere Mißverständnisse vorprogramiert sind ist auch klar, da bedarfs es viel Gedult auf beiden Seiten. Ich hätte mit den ersten Besuch gewartet bis die Cousine rüberfliegt und mit ihrer Zweisprachigkeit notfalls als Feuerwehr einspringen kann

  11. #20
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt

    Zitat Zitat von Simpson",p="740108
    Für mich hört es sich danach an, dass deine "Freundin" eher auf der Suche nach einem Ernährer ist als auf der Suche nach einem Partner.
    Nicht nur für Dich ;-D . Wir werden ja auch oft gefragt, ob wir nicht einen Mann kennen würden - nur auf dieses Unternehmen lassen wir uns nicht ein.

    Hört sich in der Tat nach einem Versorger an, allein wenn ich die Altersstruktur der Kinder sehe, die Cousine organisiert (vielleicht noch gegen ein internes Entgelt ) ... da wäre einiges in der Tat zu hinterfragen und abzuklären. Von daher würde ich äußerst gelassen herangehen und man wird ja auch gefunden in TH ;-D

    Ach ja, viel Spass mit der Gulf - erzähl dann auch mal, ob die nun besser geworden ist.

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erster Erfahrungsbericht von meinem Besuch in Thailand
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 05:09
  2. Mein erster Urlaub in Thailand!!!
    Von Lolita im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.12.07, 23:09
  3. Mein erster Thailand-Shock
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 05.07.05, 00:48
  4. erster besuch bei ihrer mutter
    Von mabio69 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 08:47
  5. Mit Turkmenistan Airlines erster Besuch in Thailand
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 17:34