Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 78

Maul halten

Erstellt von Yogi, 26.04.2013, 23:46 Uhr · 77 Antworten · 5.921 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    5555, du bist ja ein gaaanz Ausgekochter?
    Wenn du mich sehen würdest, würdest du diese Behauptung nicht aufrecht halten wollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Dart

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Monogamie ist meiner Meinung nach unnatürlich, thats it

    das gilt sowohl für Fauen als auch für Männer

    wer gerne langweilig lebt solls tun, mir kann keiner erzählen das es nach 20 Jahren noch wirklich knistert
    Wer in der Jugend genügend Spa0 hatte, muss das im Alter nicht über kurzfristige Geldzahlungen kompensieren.


    Bin gerne monogam, und nicht mehr auf der Jagd!

  4. #43
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    kann das jemand vestehen hier??????? ich denke schon
    R.i.P. Gary. Das sind die Narben, die die Liebe manchmal hinterlässt. Geile Mucke.

  5. #44
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    Wer in der Jugend genügend Spa0 hatte, muss das im Alter nicht über kurzfristige Geldzahlungen kompensieren.


    Bin gerne monogam, und nicht mehr auf der Jagd!
    bin auch nicht auf der Jagd und was bitteschön hat das mit Geld zu tun?

    das ist alles Quark, sorry............. temporär nichts sonst, 555

  6. #45
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    R.i.P. Gary. Das sind die Narben, die die Liebe manchmal hinterlässt. Geile Mucke.
    yeah, und wer das nachfühlen kann der hat doch keine blöden Fragen mehr?

  7. #46
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    yeah, und wer das nachfühlen kann der hat doch keine blöden Fragen mehr?
    Da will ich doch mal die rühmliche Ausnahme sein, das mit den Fragen meine ich.

  8. #47
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Da will ich doch mal die rühmliche Ausnahme sein, das mit den Fragen meine ich.
    och, naja hier gibts ja echt Leute die nicht über Ihren Schatten springen können oder andere Sichtweisen tolerieren

  9. #48
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    och, naja hier gibts ja echt Leute die nicht über Ihren Schatten springen können oder andere Sichtweisen tolerieren
    Tut mir ja leid, dass ich nicht ins Raster passe.
    Hab schon einen Termin bei meinem Püschator gemacht.

  10. #49
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Tut mir ja leid, dass ich nicht ins Raster passe.
    Hab schon einen Termin bei meinem Püschator gemacht.
    shcon ok, was solls

  11. #50
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    aber ein anderer, großer Teil der Menschheit nicht.

    Wenn du jemanden sagst, deine Frau, mit der der Jemand 18 jahre verheiratet ist und 2 Kinder hat, geht fremd und es macht ihr grossen Spass, bricht eine Welt zusammen, die nicht zu zusammenbrechen ist. Bei den Meisten. Klar gibt es auch relaxte Freidenker, die damit äusserst lässig umgehen können. Aber die Mehrzahl kann es eben nicht.

    Ehe geht vor Freundschaft! auch 50-jähriger. Soll heissen, Otto Normalo würde sich, unterbewusst durch jahrelanger selbst und vom persönlichen Umfeld auferlegter Kriterien, in der Frage: "was ist gut für mich und was nicht" in einer dadurch entstandenen nicht akzeptablen, irrealen Situation in seiner eigener Ecke gedrängt vorfinden, sowohl emotional wie auch auf der scheinbar rationalen Ebene, und sich daher intuitiv, als automatischen Schutz der Psyche sozusagen, eher nach den Argumenten und plötzlichen Anschuldigungen der Frau gegenüber Dritten, dem Freund, richten, als nach den Äusserungen dieses Freundes..........etc
    Benni, Deine Argumente kann ich gelten lassen... trotzdem könnte ich mit so einer "Art" Geheimnis schlecht umgehen. Es würde mir ein schlechtes Gefühl bereiten. Sagen wir mal so, meine Devise ist, wenn man "außerhalb auch isst", dann sollte man auch so viel A**** in der Hose haben, dies zu sagen. Zudem ist dieser Betrug eigentlich schon das Ende einer Beziehung. Sorry, ob man nun 50 Jahre oder oder oder verheiratet, liiert etc. ist. Aus meiner Erfahrung und dem was ich erlebt habe, sagten alle hinterher, dass sie etwas geahnt hatten... konnten es nicht festmachen, aber eher weil sie sich dieser Thematik nicht stellen wollten/ konnten. Sie wurden dann auch in eine handlungsunfähige emotionale Ecke geschoben... und gut ging es ihnen auch nicht damit.
    Ich denke eher, braucht man eine Beziehung, um einer Beziehung Willen oder kann man nicht allein sein? Sehr oft erhielt ich die Antwort, ich wollte nicht allein sein oder allein gelassen werden.
    Was ist nun besser???

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.06.11, 12:16
  2. Hamburger halten zusammen lieber Mipooh
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.12.08, 18:39
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 13:26
  4. Deutsche halten Bayerisch für erotisch.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.07.03, 06:57
  5. Was halten die Thais von einem Expaten in Thailand ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.07.03, 22:38