Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Mann 83 J. vermögend in DE (Haus & Grundstück) Frau in Thailand finden, klappt das ?

Erstellt von 2sc5200, 20.01.2012, 01:14 Uhr · 47 Antworten · 7.851 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    382

    Mann 83 J. vermögend in DE (Haus & Grundstück) Frau in Thailand finden, klappt das ?

    Hallo, leider eine ungewöhnliche Frage Habe heute einen Mann 83 J. kennengelernt, der einsam ist aber gesitig top fit, fährt noch Auto (VW Golf) will den rest seines Lebens nicht länger allein verbringen und sucht Thailänderin die zu ihm nach Deutschland in sein Haus ziehen möchte. Das Haus ist sehr gross, mit grossem Grundstück und er hat noch 2 erwachsene Kinder, sollte er eines Tage sterben kann Sie Haus & Grundstück anteilig erben Der Mann wäre bereit, sogar im April zwecks kennenlernen mit uns nach Thailand zu fliegen. Gibts dafür Agenturen in Thailand um was zu finden oder besser in Pattaya suchen, hat die Sache Aussicht auf Erfolg wenn Geld stimmt ? ...ich kenn ja die Thai Mentalität Geld Geld Geld aber in dem alter mit 83 J welche Frau geht da mit ? was meint ihr ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    schau mal bei "wer-kennt-wen.de, Gruppe "wo die Liebe hinfällt", da gibt es einige Thaifrauen die einen Mann suchen.

  4. #3
    Avatar von Rosenheimcop

    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    111
    Meine Thaifrau liest immer ihre Zeitung. Jede Woche fahren wir zum kleinen Buchladen in Korat und kaufen ein Magazin für 30 Baht.
    Folgende Story stand im Ziwik Lak. Ein gutsituierter alter Herr heiratete eine junge Thai mitte 20. Sie bekam alles,Hochzeit, ein Pferd, Villa in
    Deutschland und und und. Das übliche bekannte Gezeter. Sie war natürlich nimmersatt und verlangte mehr. Ein Massage-Office mit
    dem ganzen Zubehör mußte auch noch sein. so sind sie halt die Mädels. Das Geld war schnell alle, wie bei vielen Liebeskasperl und sie
    traf eine schlechte Entscheidung (Mord). Die Gerichte in Deutschland entscheiden anders bei einem Mord als hier in Thailand. Leider
    wurde nicht geschrieben, wo in Deutschland das Ableben des Betagten stattfand. Erfahrungsgemäß wird der wandelnde ATM-Farang
    schnell erlegt in irgend einer Form und dann holt man sich eine neue ATM mit zwei Beinen. Die zweite Story: Ein Engländer hat innerhalb
    4 Monaten sein ganzes Geld dem Thaimädchen gegeben und nicht auf die Warnungen seines mitreisenden Freund gehört. Als es zu spät
    war beging er Selbstmordaus Scham. Natürlich wissen viele Expat, das die Liebskasperl beratungsressistent sind. Es ist in den meisten Fällen
    zwecklos sein Veto einzulegen und später springen sie halt irgendwo runter. Ich habe dadurch einen Freund im Januar 2012 verloren.
    Jetzt ist er im Himmel und kann nachdenken. Meine Frau sagt immer zu mir, du kannst den Liebskasperl nicht helfen, weil ich keine ......
    habe. Da hat sie ja Recht. Viele Expat kennen die Problematik zur genüge und können nur noch auf das Finale warten.
    Der einzigste Trost ist, dass die Thais mit dem gewonnenen Geld oder Haus nicht umgehen können und alles ruckzug verjubeln.
    Dann stehen sie wieder hinter der Bar oder verkaufen zu Hause Suppen.Ich habe es mir abgewöhnt, gegenüber Freunden eine
    Reisewarnung auszusprechen, wenn sie mich hier besuchen. Kostet nur Nerven und bringt nicht.
    Noch auf das Alter des o.g. Urlauber zu kommen. Den Damen ist es egal wie alt die ATM Maschine ist. So lange der Euro rollt bleibt
    sie bei ihm auch ohne Vermittlungsagentur.

  5. #4
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    Gibts dafür Agenturen in Thailand um was zu finden oder besser in Pattaya suchen, hat die Sache Aussicht auf Erfolg wenn Geld stimmt ? ...
    Wozu eine Agentur? Warum nehmt ihr den Mann nicht einfach mit in euren Urlaub und helft ihm, selbst seine Möglichkeiten auszuloten?

  6. #5
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Eine Ausbildung in der häuslichen Pflege wäre ja nicht schlecht. Ein Aushang in der nächstgelegenen Nursing-School vielleicht hilfreich.

  7. #6
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    @ Rosenheimcop, sehr schön geschrieben, sehr oft ist dies die nackte Wahrheit. Ich kenne einige Frauen auf dem Land, die einen Partnersuchen, nicht einen Liebeskasper !!

    Junge Frauen kannst du vergessen, die meisten wollen sich austoben, Frauen ab 45 Jahren kann man eher trauen. Sie stehen mit beiden Beinen im Leben

  8. #7
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wozu eine Agentur? Warum nehmt ihr den Mann nicht einfach mit in euren Urlaub und helft ihm, selbst seine Möglichkeiten auszuloten?
    Da ist noch ein kleines Problem, er sucht jemand der in Thailand auch etwas Deutsch versteht, die geschiedenen oder schon Mann gestorben Thai Frauen in Deutschland (wenn nicht bereits zurück nach Thailand)
    wollen so zwischen 50 - 70 J daher no way mit 83 J

    Er sagt....wer weiss wie lange es noch mit mir geht daher.... was kann ich tun ?

  9. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Eine Ausbildung in der häuslichen Pflege wäre ja nicht schlecht. Ein Aushang in der nächstgelegenen Nursing-School vielleicht hilfreich.
    Die Idee ist gar nicht schlecht. Die Frauen, die sich von sich aus für so eine Ausbildung entscheiden, sind wahrscheinlich geeigneter als andere Kontakte.
    Allerdings wäre es vielleicht besser, persönlich Kontakt zu so einer Ausbildungsstätte aufzunehmen.

  10. #9
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Solche Geschichten gibt es durchaus. Vor einigen Jahren bekam ich den Anruf eines 88jährigen Berliners, aus dem feinen Bezirk Zehlendorf. Er will sich und seine Freundin krankenversichern, sie gingen schon nächste Woche für immer nach Thailand und alles müsse schnell gehen. Vor Ort öffnet eine nicht mal dreißigjährige gut gebaute Thai lächelnd und schnell fehlten mir die Worte. Er hat sie vor wenigen Monaten hier in einem Massagesalon kennengelernt und seine Kinder sind total gegen die Liason, weil sie befürchten, daß er eines Tages noch heiraten könnte und sie mit ihr dann teilen müssten. Kommt aber viel schlimmer, er hat bereits still und heimlich Haus und Garten verkauft und seine Schadenfreude "wenn die in zwei Wochen bei mir klingeln, steht ein fremder Name an der Tür .. die Gesichter möchte ich sehen." Darauf ich "wohin gehts denn nach Thailand?" Nach Chiang Mai und es wäre seine allererste große Fernreise überhaupt ..

  11. #10
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    ich denke trotzdem ,dass er mit einer dacherfahrenen Frau am besten fährt. und dass es hier keine Frauen gibt die dafür geeignet wären ,halte ich für ein Gerücht.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gericht lässt Mann nicht zu seiner sterbenden Frau nach Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.03.11, 05:52
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 16.12.02, 16:57
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.12.02, 07:16
  4. hypo auf haus oder grundstück
    Von bernaldo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 20:44