Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

mal wieder Heirat...

Erstellt von Falco, 26.01.2009, 21:58 Uhr · 22 Antworten · 3.658 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: mal wieder Heirat...

    Eines wurde noch nicht erwähnt:

    Sollte die Dame bereits vorher schon mal verheiratet gewesen sein oder vielleich schon verwittwet, dann sind die entsprechenden Nachweise ebenso notwendig.


    Apropos: Übersetzungen

    Meine Frau hat die seinerzeit in BKK bei Kiesow machen lassen, seine Adresse findet sich u.a. auf einem Infoblatt der Botschaft.

    Martin

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: mal wieder Heirat...

    Ich hab das vor drei Jahren alles ueber den dt. Honorarkonsul in Phuket (Dirk Naumann) laufen lassen. Hab die ganzen Papiere dort abgegeben, nach 8 Wochen waren die legalisiert und Uebersetzt abholbereit. Meine Frau hat sie mir dann per EMS zu mir nach Hause geschickt, ich dann zum zustaendigen Standesamt (ist das von meinem letzten dt. Wohnsitz), das Ehefaehigkeitszeugnis ausgestellt, damit dann zur dt. Botschaft nach BKK, dort Konsularbescheinigung ausstellen lassen und dann im Bezirksamt Bangrak geheiratet.
    Hat sich alles im Zeitraum 15. Januar bis Mitte April 2006 so abgespielt.

  4. #13
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: mal wieder Heirat...

    Auch von mir herzlichen Dank an JT29 für seine geduldige und freundliche Hilfestellung in so vielen Fällen!

  5. #14
    Avatar von Falco

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    39

    Re: mal wieder Heirat...

    ich habe mir die enpfohlene Seita mal angesehen.

    Vielen Dank für die ganzen Tipps. Welche Papiere gebraucht werden war ja schon mehr oder weniger klr. Es ging mir in meiner Frage haupsächlich um die Abwicklung, was , wann , wie , usw.

  6. #15
    Avatar von Falco

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    39

    Re: mal wieder Heirat...

    kann mir jemand sagen wie hoch die Gebühren in etwa bei der dt.Botschaft für Legalisieren und Visum sind ? Für Übersetzungen rechne ich mal 1000 Baht.
    Bin gerade dabei mir einen Plan bzw. Liste zu erstellen und bin nun beim Punkt Kosten und Gebühren gelandet.

  7. #16
    Boemski8
    Avatar von Boemski8

    Re: mal wieder Heirat...

    3 übersetzte Papiere meiner Frau haben im September 08 135€ gekostet. 3 mal legalisieren und Versand nach D

  8. #17
    Avatar von Falco

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    39

    Re: mal wieder Heirat...

    Zitat Zitat von Boemski8",p="684723
    3 übersetzte Papiere meiner Frau haben im September 08 135€ gekostet. 3 mal legalisieren und Versand nach D
    dankeschön, habe gerade auch gefunden was ich gesucht habe auf der HP der dt.Botschaft, da stehen die gebühren alle drin

  9. #18
    Avatar von Falco

    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    39

    Re: mal wieder Heirat...

    ich nochmal...

    der Ablauf und das ganze drumherum ist mir jetzt eigentlich klar, wie das Beantragen des Visums für eine Hochzeit so abläuft.

    Aaaaaaber :

    so wie ich das verstanden habe, dauert die Zeitspann zw. Antrag und ok ca. 2 Monate. Sobald das ok des OLG bzw. der entsprechenden behörde da ist , wird die Antragstellerin benachrichtigt und kann sich das Visum in BKK abholen.

    Ich schrieb ja vorher, dass ich im März vor Ort bin und das Visum gemeinsam mit meiner Freundin beantrage. Dass würde heißen, dass das ok so irgentwann im Mai da ist.

    Wie sieht es denn jetzt aus, wenn meine Holde erst im Juni nach deutschland reisen kann, bzw. die Wohnung das Haus erst 3 oder evtl. sogar 4 Monate nach Antrag des Visums fertig ist.
    das Visum kann ja für 90 Tage beantrag werden. Gilt diese Zeit ab dem ok der Behörden oder kann man direkt das Visum für einen späteren Zeitpunkt ( also so 3-4 Monate nach ddem Antrag ) beantragen ?

    Auf dem Antrag für das Visum für 90 tage muss eingetragen werden ab wann das Visum benötigt wird. Aber keiner weiß ja vorher wie lange der Genehmigungsprozess dauert
    Weiß das jemand ?

  10. #19
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: mal wieder Heirat...

    also zu meiner Zeit das war 2006 - war meine Frau schon mit Visium in D als wir überhaupt das Standesamt einschalten mussten. Sie kam am 1.9.06 nach D - danach auf das Standesamt und Hochzeit am 5.12.06. Hätte der Termin nicht geklappt, hätte man das Visum verlängern können.
    Ist das jetzt anders?

  11. #20
    Avatar von zicki

    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    276

    Re: mal wieder Heirat...

    moin Zusammen

    Wer von Euch hat in Bangkok / Bang Rak geheiratet ??

    und in welcher Strasse liegt das Standesamt ??

    Gruß Zick

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heirat in TH
    Von Amarant im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.09.09, 14:00
  2. Heirat in BKK
    Von MooKai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.02.08, 00:33
  3. heirat...
    Von joerg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.11.07, 20:05